Buch

Sommerfrauen, Winterfrauen - Chris Kraus

Sommerfrauen, Winterfrauen

von Chris Kraus

Ein Film über Sex. Rauh und radikal. In New York. Das ist die Aufgabe, die Jonas gestellt bekommt. Aber wie soll der überforderte Regiestudent ausgerechnet in der düstersten Ecke der Lower East Side und umgeben von gestrandeten Künstlerexistenzen einen Film drehen? Als er auf Nele trifft, eine schillernde, eigensinnige Sommerfrau, öffnet sich sein Blick für das wahre Ziel seiner Reise: die Begegnung mit der eigenen ungeheuerlichen Familiengeschichte.

Rezensionen zu diesem Buch

Skurril, überraschend, jenseits aller Klischees

1996 wird der Berliner Filmstudent Jonas Rosen von seinem Professor nach New York geschickt. Er soll dort Vorbereitungen für einen Film über Sex treffen, doch trifft er auf eine Unmenge an Widrigkeiten, die ihm die Durchsetzung des Plans sehr erschweren. Als er nach einem Monat den Rückflug antritt, hat sich eigentlich nichts so entwickelt, wie er es erwartet hatte.

 

Tagebuchromane müssen generell mit einem engen, weil stark subjektivem Blickwinkel zurecht kommen. Gerade aus...

Weiterlesen

Absurd, schräg und lesenswert

„Sommerfrauen, Winterfrauen“ ist ein ziemlich skurriler Roman von Chris Kraus, den er in Tagebuchform in drei Kladden verfasst hat.

Das Buch beginnt mit dem Vorwort der Tochter des Protagonisten Jonas, der er seine Erlebnisse in New York  nach seinem plötzlichen Tod bei einer Bergwanderung hinterlassen hat. Er schreibt über seine Zeit als Regiestudent in New York und seine Aufgabe ist es einen Film für Lila von Dornbusch über Sex im rauen, radikalen New York zu drehen. Allerdings...

Weiterlesen

Selbstfindung in NewYork

Jonas Rosen ist ein hoffnungsvoller Filmstudent und er bekommt die Aufgabe einen Underground-Film über den Sex in der Weltstadt New York zu drehen. Er nimmt die Herausforderung an und begibt sich nach Amerika. Vor Ort läuft ihm das Projekt aber schnell aus dem Ruder und er muss sich mit der Vergangenheit seiner Familie und seiner persönlichen Zukunft auseinandersetzen.
Ich kannte bisher noch kein Werk des Autors Chris Kraus, aber die guten Bewertungen seiner vorherigen Bücher aben mein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783257609165
Erschienen:
August 2018
Verlag:
Diogenes Verlag AG
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher