Buch

Es muss nicht immer Hirn sein - 1 - Chris van Harb

Es muss nicht immer Hirn sein - 1

von Chris van Harb

Werfen Sie einen Blick hinter die Fassade der grunzenden und hirnlosen Menschenfresser. 10 humorvolle Geschichten aus dem Zombie-Alltag, gewürzt mit tierischen Innereien-Rezepten. Lassen Sie sich überraschen. Aber ACHTUNG: Humor!

Rezensionen zu diesem Buch

Es muss nicht dieses Buch sein

10 Kurzgeschichten sind in diesem Bändchen vereint. Und alle diese Geschichten enthalten ein Rezept, das zum Nachkochen animieren soll. Denn obwohl die Protagonisten ausschließlich Zombies sind, so soll doch gezeigt werden, dass die Speisekarte eines Untoten nicht nur aus menschlichen Innereien bestehen muss, sondern das in tierischem Gedärm sehr wohl eine leckere Alternative zu finden ist.

Das Leben eines Zombies ist hart, denn obwohl die Motorik nach dem Tod kaum...

Weiterlesen

Ein Buch das sich schnell liest und Spaß macht. Für diejenigen, die sich vor neuen kulinarischen Eindrücken nicht so scheuen wie ich, außerdem noch ein Kochbuch mit einfachen Rezepten.

Die Zombieapokalypse kann kommen. Dank Chris van Harbs vorsorgendem Werk “Es muss nicht immer Hirn sein” kann ich mich jetzt schon auf meine vielleicht bald neuen Essgewohnheiten einstimmen. Ich finde, das sollte jeder tun – denn das dünne Buch ist ja recht schnell gelesen.

In “Es muss nicht immer Hirn sein” findet der Leser 10 kurze Zombiegeschichten, die jeweils die Einleitung zu einem Rezept geben und dabei gleich noch erklären, wann man es gebrauchen kann. So kann man “Magen mit...

Weiterlesen

Schon ganz nett für ein Kochbuch

In den letzten zwei Tagen habe ich mich mit einem etwas anderen Zombie-Schmöker beschäftigt.
“Es muss nicht immer Hirn sein” von Chris van Harb ist ein Buch, wie ich es bisher noch nie gelesen habe. Dementsprechend schwierig ist es auch, hier das passende Genre zu wählen.
Bei Amazon finden wir dieses außergewöhnliche Werk in der Belletristik-Abteilung, aber eigentlich ist es ein Kochbuch.
Ja, richtig gelesen!
Das, sagen wir mal Büchlein, mit seinen gerade mal 100...

Weiterlesen

Es muss nicht immer Hirn sein

Bist Du ein Zombie, magst aber kein Menschenfleisch? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Dich. Mit 10 schmackhaften Rezepten wird einem der Einstieg in das Zombiedasein erleichtert.

Ich muss sagen, dass mich allein der Titel schon gereizt hat. „Es muss nicht immer Hirn sein“ ist schon recht ungewöhnlich. Und es erwartet einem auch Ungewöhnliches.

10 kleine Zombiegeschichten gespickt mit jeweils einem Rezept, dass sich rund um das Zubereiten von Innereien dreht.
...

Weiterlesen

Rezension: Chris van Harb - Es muss nicht immer Hirn sein

"Es muss nicht immer Hirn sein" ist eine Sammlung von 10 Kurzgeschichten, die sich alle um den "Alltag" von Zombies drehen. Dabei schildert die Autorin auf witzige und skurrile Art, wie sich beispielsweise Zombies fühlen, die sich noch nicht vorstellen können, Menschenfleisch zu essen oder etwa, was passiert, wenn unverhofft Gäste zu einem Essen eintreffen, die Menschen mögen und sie deshalb nicht essen wollen.
Zu jeder Geschichte gibt es ein dazu passendes Innereien-Rezept - natürlich...

Weiterlesen

Ausgefallenes Kochbuch

Es fällt mir sehr schwer dieses Buch zu rezensieren, denn es passt in kein Genre wie wir sie kennen. Es ist eine Mischung aus Kochbuch und Kurzgeschichtensammlung. Dabei zielen die Kurzgeschichten nur darauf ab die Rezepte zu präsentieren.

Insgesamt gibt es 10 Zombiegeschichten denen sich 10 Rezepte anschließen. Es sind aber auch keine gewöhnlichen Rezepte, denn alle drehen sie sich um Innereien. Nicht gerade mein Ding und auf das Nachkochen verzichte ich liebend gerne. Es würde hier...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Graphic Novel - Comic- Manga
Sprache:
deutsch
Umfang:
64 Seiten
ISBN:
9783847646341
Erschienen:
November 2013
Verlag:
neobooks Self-Publishing
5.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.8 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher