Buch

Du bist mein Tod - Claire Kendal

Du bist mein Tod

von Claire Kendal

Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher. Dann erfährt sie, dass seine Exfreundin seit Jahren vermisst wird. Clarissa fürchtet um ihr Leben. Bis sie endlich zurückschlägt.

Rezensionen zu diesem Buch

Gnadenlos Verfolgt

~~Clarissa lebt in einem Alptraum. Ein Kollege, Namens Rafe, verfolgt sie. Er stalkt sie. Er beobachtet sie, verfolgt sie, ruft sie an, macht ihr Geschenke. All das mag sie nicht. Sie versucht die Ratschläger der Broschüren für Stalking-Opfer so gut es geht zu befolgen, doch es bringt nichts. Sie kann so oft NEIN sagen wie sie will, es interessiert ihn nicht. Als sie dann noch zum Geschworenen-Dienst berufen wird, glaubt sie ihm für eine kurze Zeit entkommen zu können. Doch es kommt anders...

Weiterlesen

** Einseitige Liebe **

Clarissa blickt auf einen Scherbenhaufen, wenn sie ihr Leben betrachtet. Zwar hat die hübsche, junge Frau einen guten Job an einer Universität, jedoch trauert sie immer noch ein wenig ihrer in die Brüche gegangenen Liebe nach. Dies alleine wäre noch nicht einmal so schlimm, wäre da nicht Rafe – ein Kollege von der Universität, der von ihr besessen zu sein scheint.

 

Obwohl sie ihm eindeutig zu verstehen gegeben hat, dass sie nichts von ihm will und nichts für ihn empfindet,...

Weiterlesen

sehr spannend, Psychoterror

Claire Kendal – Du bist mein Tod

 

Nach der Trennung von einem verheirateten Mann nimmt Clarissa die Einladung zu einer Lesung von ihrem Kollegen Rafe an. Eigentlich mag sie ihn nicht mal, und doch begleitet er sie nach hause, nachdem sie Wein zusammen getrunken haben. Doch ab da verfolgt Rafe Clarissa, macht ihr Geschenke und ruft sie an und lässt sie nicht mehr in Ruhe. Sie fordert ihn auf, mehrfach, sie nicht mehr zu belästigen. Aber er hört einfach nicht auf. Sie hat Angst...

Weiterlesen

Stalkin

...ist ja ein mittlerweile leider recht weit verbreitetes Verbrechen, das auch vor Thrillern nicht halt macht, um nicht zu sagen, dass ein beliebtes Thema ist bei zig Büchern mittlerweile und ermüdet mich als Leser bisweilen etwas, weil man das Gefühl hat, man liest irgendwie immer dasselbe.

„Du bist mein Tod“ ist aber eine angenehme Ausnahme, denn der Aufbau ist besonders: es liest sich ein wenig wie ein Tagebuch durch die wochenweise Einteilung, das finde ich ganz interessant, weil...

Weiterlesen

Aktuelles Thema, gut umgesetzt

Das Thema Stalking ist ja leider immer noch sehr aktuell, so auch in diesem Thriller.
Eine Hotline rät Clarissa, sich penibel genau aufzuschreiben, inwiefern und vor allem wann Rafe sie verfolgt und das tut sie auch.

Die Beziehung zu ihrem Ex Henry ist aufgrund des unerfüllten Kinderwunsches zerbrochen und zudem hat Henry Rafe auch eine Stellung „weggenommen“ anscheinend, zumindestens sieht Rafe das so.

Ist es vielleicht auch eine Art Rache an Henry, der wg. Umzugs nicht...

Weiterlesen

Wer ist wessen Tode ?

Die Sekretärin Clarissa wird von einem Mann namens Rafe verfolgt, nachdem sie nach einer Lesung von ihm eine Nacht mit ihm verbracht hat. Offensichtlich hat er nicht verstanden, dass es das dann für sie aber auch schon war...

Sie ist froh, als sie in ein Geschworenen-Amt berufen wird, denn das bedeutet auch, dass er sieben Wochen lang nicht an sie herankommen wird. Leider ist ihr Chef weniger begeistert von ihrer Abwesenheit...

Die Geschichte ist nach Wochen eingeteilt, wobei...

Weiterlesen

Du bist mein Tod

Clarissa arbeitet als Sekretärin an einer Universität. Ein Kollege von ihr, Rafe, lädt sie zu seiner Buchpräsentation ein, zu der sie auch hingeht. Doch Rafe muss ihr irgendwas ins Trinken gegeben haben, denn auf dem Nachhauseweg wird ihr schwindelig und ihre Beine versagen. Natürlich hatte Rafe sich angeboten, sie nach Hause zu begleiten, da es bereits spät geworden war. Seit diesem Abend, seit dieser Nacht, die er bei Clarissa verbracht hat, verfolgt er Clarissa. Sie sieht keine...

Weiterlesen

Spannender Thriller

Clarissa ist nach der Trennung von ihrem Freund etwas isoliert. Deshalb nimmt sie auch die Einladung eines Kollegen an, gemeinsam eine Veranstaltung zu besuchen. Der Abend nimmt einen ungewöhnlichen Verlauf, denn er endet mit einer gemeinsamen Nacht, an die sich Clarissa nicht erinnern kann. Hat sie wirklich so viel getrunken, dass sie sich auf einen hemmungslosen One Night Stand eingelassen hat? Sie will die Episode vergessen, aber nicht so Rafe. Er überschüttet sie mit Aufmerksamkeiten,...

Weiterlesen

Dieser Thriller nimmt einen gefangen

Dieser Thriller nimmt einen wirklich gefangen und zieht einen in seinen Bann. Die LP hat hier gehalten, was ich mir von ihr versprochen hatte.

Clarissa ist 38 Jahre alt und hat noch nicht ihre vor kurzem beendete Beziehung zu ihrem Freund Henry richtig verarbeitet. Sie und Henry hatten vergeblich versucht, einen Kind zu bekommen. Nach und nach kam es dann wohl zum Bruch der Beziehung. Henry lehrte an der Uni, an der Clarissa als Sekretärin arbeitet. Rafe, ebenfalls ein Dozent,...

Weiterlesen

Wer glaubt ihr...?

Immer wieder hören wir von Stalking und auch, wie nachlässig die Polizei damit umgeht. Das hat sich glücklicherweise heutzutage geändert, dem wird eher nachgegangen, da hier zuviel passiert und dem nicht rechtzeitig nachgegangen wurde. Auch im Thriller "Du bist mein Tod" wird die Protagonistin von einem ihrer Kollegen gestalkt und das richtig. Wie sie damit fertig wird, hat die Autorin alles in die Seiten des Buches gepackt.

Clarissa bekommt sehr viel Aufmerksamkeit von ihrem Kollegen...

Weiterlesen

Unheimliche Verfolgung

Meine Meinung: Die Geschichte wird aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt. Einmal aus Clarissas Blickwinkel und einmal aus der Sicht eines Erzählers. Dies wird jeweils in verschiedenen Schriftarten dargestellt.
Die Spannung bei dem Thema entsteht dadurch, dass soetwas jeder Zeit grausame Realität werden könnte. Es fängt mit kleinen Geschenken und netten Worten an und wird immer grausamer und unheimlicher, bis man irgendwann Angst um sein Leben hat.
Rafe manipuliert...

Weiterlesen

Ein ständiges Auf und Ab!

Klappentext:

Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau.

Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher. Dann erfährt sie, dass seine...

Weiterlesen

Hörbuchrezension - du bist mein Tod

Inhalt
Clarissa verbringt eine Nacht mit Rafe, an die sie sich nicht erinnern kann. Danach macht er ihr das Leben zur Hölle, auch wenn es nach außen hin so aussieht, als wäre es sehr fürsorglich und zuvorkommend.

mein Eindruck
Meine Rezension bezieht sich auf das Hörbuch. Zunächst einmal ein ganz großes Lob an die Vorleserin. Sie hat es sehr gut geschafft, die Atmosphäre des Romans zu transportieren. Beim Hören fühlte man sich selbst schon gestresst und bedroht durch Rafes...

Weiterlesen

Lesenswert, aber kein Must-have.....

Welche Frau wünscht sich nicht einen Mann, der aufmerksam ist und die Welt zu Füßen legt? Doch dieser Traummann ist keiner, wenn er ungefragt "Geschenke" verteilt, unerwünscht am kompletten Leben teilnimmt, es beginnt zu bestimmen und einzuschränken. Noch schlimmer wird das Stalking dadurch, dass es das Umfeld nicht wahrnimmt und die Polizei es als Spinnerei abtun könnte...

Zu Beginn fesselte mich das Buch sehr! Auch in der Mitte war ich noch gespannt, was kommen wird, aber dann...

Weiterlesen

Beängstigend

Schon der Beginn ist anders als alles was ich bisher gelesen habe. Ich erhalte Einblick in die Gedanken der Protagonistin und erfahre so relativ schnell von ihrem Problem.
Clarissa wird verfolgt – aber nicht nur verfolgt, sie ist das Opfer eines Stalkers. Der ist fast immer in der Nähe.
Alles begann vor 3 Monaten – sie lernte ihn kennen und machte den Fehler mit ihm zu schlafen. Es war bei seiner Buchpräsentation – einer Lesung. Als sie ihn begleitet, habe ich den Eindruck, ist...

Weiterlesen

Interessant und packend

Das ist mal ein Buch das einen fesselt und unter die Haut geht.

Inhalt:

Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt...

Weiterlesen

Nicht so gut umgesetzt, wie gedacht!

Inhaltsangabe:

Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher. Dann erfährt sie, dass seine Exfreundin...

Weiterlesen

Mein persönlicher Albtraum...

 Die Story ist und bleibt sehr gut umgesetzt, Clarissa hat einen Stalker, die Polizei kann jedoch lange Zeit nichts machen, da keine wirkliche Straftat vorliegt. Zu verdanken hat sie den ganzen Schlamassel einem One-Night-Stand.... Der Stalker Rafe bestimmt ihr Leben, an Normalität ist nicht zu denken. Nicht einmal als Geschworene vor Gericht ist die sicher vor Rafe. Spannend und kurzweilig geschrieben ist das Buch, weite Passagen sind im "Tagebuch-Stil" verfasst, so weit so gut. Die...

Weiterlesen

Du bist mein Tod - Stalking Extreme

Nachdem Clarissa eine Nacht mit Rafe verbracht hat, wird sie von ihm verfolgt. An die Nacht kann sie sich nicht erinnern, da sie mit
K. o.-Tropfen von Rafe gefügig gemacht wurde. Aber beweisen kann sie es nicht. Rafe lauert ihr von nun an an jeder Straßenecke auf, wartet vor ihrer Wohnung, belästigt sie mit Geschenken, Briefen, Blumen und auch mit intimen Fotos, die er während ihrer gemeinsamen Nacht gemacht hatte.
Clarissa lässt sich als Geschworene verpflichten, damit sie...

Weiterlesen

Stalking - ein Alptraum wird Wirklichkeit Beklemmend, düster und unglaublich emotional.

Clarissa ist eine junge Frau, die gerade die Trennung von ihrem Freund hinter sich hat.
Sie ist noch immer gefangen damit, dass ihr Kinderwunsch sich nicht erfüllt hat.
Dann lernt sie Rafe kennen, einen Kollegen.
Nach einem gemeinsamen Abend, an den sie sich kaum erinnern kann.
Fängt er an, sie zu belästigen.
Egal was sie sagt oder tut, sie wird ihn nicht los.
Er macht ihr Geschenke, lauert ihr auf, terrorisiert sie.
Für Außenstehende sieht es aus,...

Weiterlesen

Ein Stalker geht bis zum Äußersten

Alles beginnt mit einer Lesung in einer Buchhandlung, die der Anglistikdozent Rafe Solmes über sein neustes Buch hält. Im Publikum sitzt Clarissa, die Rafe beruflich aus dem Institut kennt, in dem sie für die Institutsleiterin als Sekretärin arbeitet. Clarissa trennte sich gerade von ihrem Freund Henry, der einer Professur nach Cambridge gefolgt ist. Im Laufe des Lesungsabends zieht Clarissa ihre Aufmerksamkeit auf Rafe. Beide verbringen die Nacht miteinander. Aber diese Nacht hinterlässt...

Weiterlesen

Stalking

"Du bist mein Tod" ist eine Geschichte über Stalking. Es geht um Clarissa, die sich von einem Mann bedrängt fühlt, den sie nicht los wird. Wir erfahren, wie Clarissa sich fühlt und versucht dem zu entfliehen, aber in Rückblenden auch, wie alles begann. Parallel begleiten wir Clarissa als Geschworin in einem Vergewaltigungsfall. Wie in fast jedem Roman darf natürlich eine Liebesgeschichte auch nicht fehlen.
Das Cover verspricht einen Thriller - dies hält das Buch jedoch nicht. Für mich...

Weiterlesen

Tolles Debüt

Dieser Debüt-Roman ist richtig gut geschrieben. Ein Buch, dass ich kaum aus der Hand legen konnte, da es sehr spannend ist. Die Emotionen konnte man förmlich spüren und jederzeit nachvollziehen.

Die Protagonistin Clarissa arbeitet an einer Uni, an der sie ihren Stalker Rafe kennengelernt hat. Sie hat sich nie besonders zu ihm hingezogen gefühlt, dennoch haben sie eine Nacht miteinander verbracht. Diese Nacht hat Clarissas Leben komplett verändert. Rafe dringt mehr und mehr in...

Weiterlesen

Der Alptraum der Protagonistin wird zum Eigenen

"Du bist mein Tod" handelt von Clarissa, die sich nach der Trennung von ihrem Freund für eine Nacht auf einen anderen Mann einlässt. An diese Nacht hat sie am nächsten Tag keine Erinnerung mehr, doch die Folgen daraus bleiben von nun an ständig präsent: Rafe ist besessen von Clarissa, er überhäuft sie mit Komplimenten und Geschenken und drängt sich ihr regelrecht auf. Sie versucht bei Freunden und Polizei Interstützung zu erfahren, doch alle sehen nur das äußere Bild eines aufmerksamen...

Weiterlesen

Eine Geschichte darüber, dass es Monster nicht nur unter deinem Bett, sondern direkt vor der Haustür gibt...

Inhalt: 
Clarissa traut sich fast nicht mehr aus dem Haus. Denn ständig ist ER da. Rafe, ihr Stalker, der sie seit 3 Monaten nicht in Ruhe lässt. Da kommt Clarissa der Geschworenendienst, der sieben Wochen andauern soll genau richtig. Sie will die Zeit als Urlaub von ihm ansehen, doch sie hat nicht mit der Hartnäckigkeit von Rafe gerechnet.

Seine Annäherungen werden immer heftiger, seine Geschenke immer gefährlicher, seine Drohungen immer unheilvoller…
Als sie von einem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
357 Seiten
ISBN:
9783471351048
Erschienen:
März 2015
Verlag:
List Paul Verlag
Übersetzer:
Sophie Zeitz
8.125
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 52 Regalen.

Ähnliche Bücher