Buch

Fuck you, Love - Daniela Hartig

Fuck you, Love

von Daniela Hartig

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Buch das viel mehr ist, als es von Außen scheint

Floyd ist der typische reiche Schnösel. Gutaussend, reich, klug und ein typisches Arsch, was den Umgang mit Frauen angeht.

Bis er auf Storm trifft. Sie bringt seine komplette Welt ins Wanken. Doch sie hasst Floyd. Warum? Weil sie ihn genau dafür verachtet was er ist, bzw. er nach Außen zu sein scheint. Und dann hängt da noch die Geburtstagsnacht zwischen ihnen. Keiner weiß genau was in dieser Nacht furchtbares passiert ist. Beide haben Angst vor die Wahrheit dieser Nacht. Doch als...

Weiterlesen

Jahreshighlight. Schon lange kein so tolles Buch mehr gelesen.

Inhalt

Es beginnt mit einer harmlosen Party. Der Alkohol fließt in Strömen. Alle haben Spaß. Die Party endet für Floyd aber alles andere wie erwartet. Denn er hat ein Blackout und erinnert sich an nichts. Er hat nur Flashbacks die ihm Eindrücke von der Party liefern, die alles andere als gut sind. Was ist in der Nacht wirklich passiert?

Floyds genießt sein Leben im Reichtum, er denkt ihm könne nichts anhaben. Mehr als Geld bräuchte man doch nicht, um glücklich zu sein. Doch...

Weiterlesen

Packende, emotional tief gehende Liebesgeschichte!

Einmal begonnen konnte ich das Buch kaum zur Seite legen. Unbedingt wollte ich wissen, wie sich die Beziehung zwischen Floyd und Storm entwickelt, zunehmend hatte ich Sorge, dass die Antwort auf die Frage, was wirklich in der Nacht von Floyds Geburtstagsparty geschehen ist, alles Vertrauen, das die beiden aufgebaut haben, mit einem Schlag wieder zerstören kann.
Aber von vorne:
Ganz klischeehaft trifft Floyd, verwöhnter gutaussehender Junge aus reichem Elternhause, auf Storm, die...

Weiterlesen

Was kann Liebe alles verzeihen?

Floyd ist das was sich ein Mädchenschwarm nennt, er sieht nicht nur gut aus, nein er steht auch auf der Sonnenseite des Lebens. Was er aber verzweifelt sucht, aber nicht findet ist die Anerkennung von einem Vater. Storm ist das komplette Gegenteil von Floyd und eigentlich ist er auch nicht ihre Kragenweite. Aber Storm hat auch ihr Päckchen zutragen, denn ihr Vater ist Alkoholiker und somit mit sich selber beschäftigt und Sie versucht irgendwie in der minimalen Existenz zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
404 Seiten
ISBN:
9783740734060
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
TWENTYSIX
9.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher