Buch

Illegale Kriege Wie die NATO Länder die UNO sabotieren Eine Chronik von Kuba bis Syrien - Daniele Ganser

Illegale Kriege Wie die NATO Länder die UNO sabotieren Eine Chronik von Kuba bis Syrien

von Daniele Ganser

Mit der Gründung der UNO gilt ein weltweites Kriegsverbot. Nur in zwei Ausnahmen sind kriegerische Maßnahmen zugelassen (Selbstverteidigung oder Mandat des UNO-Sicherheitsrats). Die Realität ist jedoch eine ganz andere. Dieses Buch beschreibt, wie in Vergangenheit und Gegenwart illegale Kriege geführt werden. Es zeigt, wie die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der NATO spielen. Es ist ein Buch von beklemmender Aktualität.

Rezensionen zu diesem Buch

Gut recherchierte Tatsachen

Da war doch noch was, was ich irgendwann unbedingt hören wollte aber meistens schrecken Dokumentationen doch ab und man hört lieber eine gute Geschichte, doch diesmal konnte ich nicht weghören.

Illegale Kriege sind Angriffskriege die seitens der UNO nicht genehmigt sind und für die es auch kein UNO Mandat gibt. Jedes Land, das ein anderes Land ohne ein UNO Mandat angreift, verletzt die Gesetze und begeht einer der größten Verbrechen an der Menschheit. Doch die Geschichte seit 1950...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Wissenschaften
Sprache:
deutsch
Umfang:
8 Seiten
ISBN:
9783954715022
Erschienen:
November 2016
Verlag:
ABOD Verlag GmbH
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher