Buch

Mieses Karma hoch 2 - David Safier

Mieses Karma hoch 2

von David Safier

Die Wiedergeburt von "Mieses Karma"
Daisy trinkt, faulenzt und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Marc ist ein arroganter Hollywood-Star. Und beide haben keine Ahnung, was das Wort Liebe eigentlich bedeutet. Als sie bei einem Autounfall sterben, werden sie als Ameisen wiedergeboren. Offenbar, weil sie zu viel mieses Karma angehäuft haben.
Daisy und Marc haben nur wenig Lust, fortan als Ameisensoldaten in den Krieg zu ziehen. Außerdem wollen sie um jeden Preis verhindern, dass Daisys bester Freund und Marcs Ehefrau ein Paar werden. Was also tun? Die Antwort lautet: Gutes Karma sammeln, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder nach oben geht!
Gar nicht so einfach, wenn man sich nicht ausstehen kann. Und noch viel schwerer wird es, wenn man sich trotz allem ineinander verliebt...
Für alle Fans des Millionensellers "Mieses Karma": noch mehr Humor und Wahrheit von David Safier.

Rezensionen zu diesem Buch

Selbe Handlung, fesselt aber trotzdem mit Witz und Charme

"Mieses Karma hoch 2" ist indirekt eine Fortsetzung zu "Mieses Karma" und ebenfalls geschrieben von David Safier. Als Taschenbuch mit 336 Seiten erschien der Roman 2016 im rororo Verlag der Rowohlt Verlagsgruppe.

Wie typisch für alle David Safier Bücher im Bereich Humor ist auch hier das Cover ganz einfach komplett in Gelb gehalten, wovon sich in Blau der Autorenname und in Rot der Titel jeweils als Schriftzug abhebt. Geschmückt wird das Design schlussendlich noch von den...

Weiterlesen

Nun ist gut, Herr Autor

Daisy lebt in einer WG und lebt in den Tag hinein. Sie träumt von einer Schauspielkarriere und hofft auf den grossen Durchbruch, als sie zu einem Casting eingeladen wird. Dort läuft aber alles schief, denn sie ist schuld, dass der Hund von Hollywoodstar Marc Barton, stirbt. Auf der Flucht ereignet sich ein Unfall und Daisy erliegt ihren Verletzungen, wird als Ameise wiedergeboren. Der Schock ist gross, als auch der arrogante Marc als Ameise neben ihr steht. Auch er muss gutes Karma sammeln,...

Weiterlesen

Müder Abklatsch

Zum Inhalt:

Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben. 
Meine Meinung:
Was im ersten Teil noch amüsant daher kommt, ist im zweiten Teil eher ein müder Abklatsch. Ganz nett zu lesen, aber bei weitem nicht so amüsant wie der erste Teil. Womit mal wieder bewiesen wird, dass Fortsetzungen oft nicht ans Original heran kommen.
Fazit:
Nett, aber auch nicht mehr.

Weiterlesen

lockere Unterhaltung

"Du warst nicht immer eine Ameise?", fragte ich.
"Ich war 133 Leben lang eine, doch dann habe ich mit einer Frau namens Kim gutes Karma gesammelt und wurde zu einem Meerschweinchen."
"Na großartig", ätzte Barton. "Meerschweinchen, das ist ja gleich viel, viel besser."

Daisy und Marc sind zwei sehr unangenehme Zeitgenossen. Er, ein arroganter Hollywoodstar, sie nicht einmal ein Sternchen, aber faul, dreist und nimmt es weder mit der Wahrheit noch dem Besitz anderer so genau...

Weiterlesen

Herzhaft gelacht

Also eigentlich wollte ich das Buch ja nicht lesen, denn "Teil 1 war ein Erfolg also machen wir mal einen Aufguss" ist eigentlich nicht so meins. Dann fiehl es mir recht günstig in die Hände (und meines in der Handtasche war ausgelesen) und ich habe es mir dann doch geholt. Und das war gut so! Es ist kein Aufguss; natürlich ähnlich, aber voller Überraschungen, Wendungen, zusätzlichen Ideen das Karma betreffend. Ob man nun daran glaubt oder nicht, es ist enfach unterhalsam und das Kopfkino...

Weiterlesen

Mieses Karma hoch 2

~Meine Meinung~

Nachdem mir "Mieses Karma" so gut gefallen hat, musste ich natürlich auch den Nachfolger lesen.
Ich dachte zwar beim Klappentext erst: Oh nein, bitte nicht... Hollywoodstar und so ne Olle... aber es hat sich herausgestellt, dass die beiden mir einen Haufen laute Lacher entlockt haben im Laufe des Buches.. Sehr, sehr cool. Wir treffen außerdem einen alten Bekannten wieder und müssen auch nicht auf Erinnerungen in Form von Randbemerkungen verzichten.. Und am Ende...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
312 Seiten
ISBN:
9783499258145
Erschienen:
September 2016
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
6.84615
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 27 Regalen.

Ähnliche Bücher