Buch

Outlander - Die geliehene Zeit

von Diana Gabaldon

Der zweite Band der erfolgreichen Highland-Saga endlich in ungekürzter Neuübersetzung! Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?

Rezensionen zu diesem Buch

Gelungene Fortsetzung

1744: Nachdem Claire Jamie aus der Hand von „Black Jack“ Randall retten konnte, sind sie nun in Frankreich angekommen. Dort versucht Jamie mit aller Macht, den von Prinz Charles Stuart, besser unter dem Namen Bonnie Prince Charlie bekannt, geplanten Aufstand der Schotten gegen die Engländer zu vereiteln.

1968: Nachdem Claire vor 20 Jahren wieder in ihre Zeit zurückkehren musste, ist sie nun nach Schottland zurückgekehrt, um ihrer Tochter Brianna zu beichten, wer ihr wahrer Vater...

Weiterlesen

Gefühlvolles Highlandabenteuer!

Der zweite Teil der Highland-saga von Diana Gabaldon ist ebenso anspruchsvoll und zugleich locker-leicht zu lesen wie der erste Teil der Reihe. Da ich zuvor die Serie gesehen habe, war ich zwar schon etwas im Bilde, aber dennoch war ich wiederholt überwältigt von diesem Buch. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es bei jeder Gelegenheit zur Hand nehmen musste.

Wiedereinmal wird es abenteuerlich, herzlich und  leider auch grausam. So wie es nun einmal zu dieser Zeit zuging. Ich fühlte...

Weiterlesen

gelungener 2ter Band

Auch in diesem Band haben Jamie und Claire wieder einiges durchzustehen. Sie sind in Paris gelandet um den Aufstand von "Bonnie Prince harlie" aufzuhalten. Aber wird ihnen dies gelingen? Claire ist zudem noch schwanger und Culloden schwebt wie ein Albtraum über den beiden. Da bleiben Streitigkeiten nicht aus. Auch einen großen Vertrauensbruch gibt es. Aber sie finden immer ein Weg zueinander. Auch diesmal zieht einen die Story in seinen Bann und man kann es nicht mehr aus der hand legen....

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

Meine Meinung:

Ich liebe diese Reihe einfach. In den letzten Wochen habe ich dieses wirklich dicke Buch gelesen und mich immer wieder gefreut in diese Welt einzutauchen.

Zunächst möchte ich etwas über das Design des Buches sagen. Ich finde es fantastisch gemacht. Auch wenn es ein broschiertes Buch ist, hat es einen ganz stabilen Rücken, der nicht bricht. So macht das Lesen Spaß. Man muss nicht mega pingelig sein und darauf achten das Buch nicht zu weit zu öffnen. Es ist sehr...

Weiterlesen

Band eins war sehr viel besser!

Schade, hatte mich "Feuer und Stein" kaum schlafen lassen, habe ich hier ewig gebraucht, bis ich den Roman beendet habe. Das lag vor allem daran, das die Autorin immer wieder ellenlange Kapitel über Geschehnisse schreibt, sie auch hätten gekürzt werden können. Es war einfach nicht interessant, wenn man immer wieder liest, wie Claire und Jamie wahlweise aufstehen oder schlafen gehen, dazwischen aber im Grunde nichts passiert. 
Dann plötzlich ein über-dramatisches Ereignis, welches vor...

Weiterlesen

Die geliehene Zeit

Klappentext:

Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben? 

Meine Meinung:

Ich kann leider und will auch nicht zu viel über das zweite Buch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
1008 Seiten
ISBN:
9783426518106
Erschienen:
Dezember 2015
Verlag:
Droemer Knaur
Übersetzer:
Barbara Schnell
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 56 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher