Buch

Per Anhalter durch die Galaxis - Douglas Adams

Per Anhalter durch die Galaxis

von Douglas Adams

Arthur Dent - ein Engländer am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zwar flüstert ihm sein Reiseführer stets ein fröhliches "Keine Panik" zu - aber mal ehrlich: Würden Sie die Ruhe bewahren, wenn Sie sich plötzlich auf einer unglaublichen Odyssee im Weltall befänden?

Rezensionen zu diesem Buch

Skurril, abgedreht und ein "unwahrscheinlich" klasse Roman

Mein Freund war ganz erstaunt, als ich ihm "gebeichtet" habe, dass  "Per Anhalter durch die Galaxis" zu meinen ungelesenen Büchern zählt. Deshalb hab' ich mich endlich an diesen Roman gewagt, obwohl Science Fiction jetzt nicht direkt zu meinem Genre zählt.

Inhalt:
Arthur Dent, ein ganz normaler Erdenbürger, staunt nicht schlecht, als er von seinem besten Freund Ford Prefect gerettet wird, als außerirdische Vogonen die Erde zerstören. Dabei stellt er auch fest, dass sein Kumpel...

Weiterlesen

Moderne Klassik: Lies das!

Teilweise etwas albern, aber dazu im Kontrast mit anregendem philosophischen Ideen: Freiheit, Menschlichkeit, Unendlichkeit. Humanismus gefällt mir in dieser Spielart sehr! Leider ist der Unwahrscheinlichkeits-Drive noch nicht entwickelt und wir müssen selbst Hand anlegen!

Auch den Film kann man sich ansehen... vorher oder nachher: egal!

Weiterlesen

Per Anhalter durch die Galaxis

Zum Inhalt: Es ist wirklich nicht sein Tag, stellt Arthur Dent fest: Zuerst soll sein Haus abgerissen werden, dann teilt ihm sein guter Freund Ford Perfect mit, dass er eigentlich überhaupt kein Mensch ist und dann – kurz bevor die Erde von den Vogonen für den Bau einer Hyperrraum-Umgehungsstraße gesprengt wird, findet sich Arthur an Bord eines Raumschiffs wieder.

Doch wenigstens ist Arthur nicht auf sich allein gestellt. Denn sein außerirdischer Freund Ford ist bei ihm und mit ihm...

Weiterlesen

Wie wäre es mit einen Pangalaktischen Donnergurgler?

Die Geschichte von Arthur Dent beginnt, für galaktische Verhältnisse, eher harmlos an. Das geliebte Zuhause soll abgerissen werden, da eine Umgehungsstraße gebaut wird. Ford Prefect drückt zu dieser Zeit ein ganz andere Stein in seinem Schuh. Er weiß das er von der Erde muss, weil in dieser Umlaufbahn ein Hyperraum-Umgehungsstraße geplant ist. Ironie des Schicksals werden beide Hauptfiguren auf ein Vogonenraumschiff teleportiert, weil Ford den Daumen raus hält. Und die Reise nimmt einen...

Weiterlesen

Don't Panic!

Don't Panic!

Dieser kurze, aufmunternde Satz, der auf dem intergalaktischen Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis" steht, ist für mich zu einem Lebensmotto geworden. Auf das Buch und seine - zugegebenermaßen oft sinnfreien - Lebensfragen (und -Antworten) bin ich über einen Freund aufmerksam gemacht worden. Nach den ersten paar Seiten mit einer kleinen Stimme aus dem Off "Was'n das für'n Scheiß", ließ ich mich dann aber schnell mitreißen und entdeckte den tiefgründig sartirischen...

Weiterlesen

Immer wieder schön schräg

Eigentlich willst du doch nur in Ruhe deinen Kaffee trinken und dich nicht damit beschäftigen, dass dein Haus von Planierraupen plattgemacht werden soll, damit die neue Umgehungsstraße gebaut werden kann. Gut, dass Arthur Dent einen außerirdischen (ok, das weiß Arthur da noch nicht) Freund, Ford Prefect, mit Handtuch hat, denn Handtücher sind für Anhalter extrem essentiell. Jedenfalls rettet ihm dieser auch den Tag, denn eigentlich sind die Planierraupen doch das geringste Problem. Die Erde...

Weiterlesen

Witzig und sehr unterhaltsam

„Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams

 

Inhalt:

Arthur Dent dachte, dass es ein ganz normaler Tag werden würde. Doch dann steht plötzlich ein Bulldozer vor seiner Tür, der sein Haus für eine Umgehungsstraße platt machen soll. Und viel schlimmer noch -  kurze Zeit später wird die gesamte Erde zerstört. Da die Erde dem Bau einer Hyperraum-Expressroute im Wege steht. Arthur wird im letzten Moment von seinem Freund Ford Prefect gerettet, der in Wirklichkeit gar...

Weiterlesen

„Macht’s gut und danke für den vielen Fisch!“

„Doch die Geschichte dieses furchtbar dummen Donnerstags, die Geschichte seiner außerordentlich bemerkenswerten Folgen und die Geschichte darüber, wie unentwirrbar diese folgen mit jenem außerordentlich bemerkenswerten Reiseführer verknüpft sind, beginnt gaz einfach.

Sie beginnt mit einem Haus.“

Inhalt

Für Arthur Dent könnte der Tag nicht schlechter anfangen: Vor seiner Haustür stehen Bulldozer und wollen sein Haus abreißen! Doch es kommt noch...

Weiterlesen

Skuriler als erwartet :)

Es hätte ein ganz normaler Tag für Arthur Dent sein können - wenn er nicht just an diesem Tag erfahren hätte, dass sein Haus abgerissen werden soll, um eine Umgehungsstraße zu bauen. Nur zu dumm, dass gerade am selben Tag eine Truppe Außerirdischer das Gleiche mit der Erde machen wollen und aus dem gleichen Grund. Doch zum Glück entpuppt sich ein schrulliger Bekannter als Alien...

Ich finde das Buch gerade nicht, sonst hätte ich den Klappentext abgetippt, aber meine schräge...

Weiterlesen

Herrlich schräge Geschichte!

Klappentext:
Es hätte ein so schöner Tag werden können - bis der Engländer Arthur Dent feststellen muss, dass sein Haus abgerissen werden soll. Macht aber eigentlich nichts, weil kurz darauf auch die Erde gesprengt wird, um einer Hyperraum-Umgehungsstrasse Platz zu machen. Kurz vorher aber entpuppt sich Arthurs bester Freund Ford Perfect nicht etwa als ein kleiner Exzentriker aus der Provinz, wie bisher angenommen wurde, sondern als Besucher von einem kleinen Stern in der Nähe von...

Weiterlesen

Genial

Mein Vater ist absoluter Fan dieser Buchreihe, hat sogar ein Handtuch mit "Don't Panic" -Schriftzug, er hat mir dieses Buch schon immer sehr ans Herz gelegt und somit musste ich es einfach lesen. Die drei Stunden die ich gebraucht habe, waren es absolut wert!

Die Idee zu diesem Buch bekam Douglas Adams als er sturzbetrunken und ohne Geld in einem Feld in der Nähe von Innsbruck lag, ungefähr dort wo ich wohne (noch ein Grund um es zu lesen) und er in den Sternenhimmel blickte.

...

Weiterlesen

Riiichtig gut

Ich war wirklich unglaublich begeistert. Weit vorne im Fokus steht der fantastische Humor von Douglas Adams. Er ist intelligent, ironisch und liebevoll. Mit vielen Details und Witz an Stellen, die auch untypisch für Witz sind, besticht dieses Buch. Die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen und auch die Geschichte entwickelt sich klasse. Das Einzige, was man vielleicht beachten sollte, und das ist absolut nichts Negatives (es hat mir sogar gefallen und gehört einfach zu dem Buch): Man...

Weiterlesen

Per Anhalter durch die Galaxis

Meinung: Keine Ahnung, wie ich auf dieses Büchlein gestoßen und anfangs war ich etwas skeptisch dem Schreibstil und der Geschichte gegenüber, aber ich bin absolut begeistert.

Arthur Dent hat sich eigentlich nur Sorgen um sein Haus gemacht, welches wegen baulichen Maßnahmen dem Erdboden gleich gemacht werden soll. Als dann die Vogonen den Planeten auch wegen baulichen Maßnahmen sprengen kann er sich mit seinem außerirdischen Freund Ford Prefect auf ein Raumschiff flüchten. Gemeinsam...

Weiterlesen

Überbewertet

Arthur Dent hat einen verdammt schlechten Tag! Erst soll sein Haus abgerissen werden, damit eine Schnellstraße gebaut wird. Dann wird plötzlich die Erde von außerirdischen Vogonen zerstört. Arthur kann sich nur durch die Hilfe seines besten Freundes Ford Prefect an Bord des Raumschiffes der Vogonen retten, der zu Arthurs Entsetzen in Wirklichkeit ein Außerirdischer ist. Ford soll den Reiseguide „Per Anhalter durch die Galaxis“ aktualisieren und reist deshalb durch das Universum. Da er aber...

Weiterlesen

42

Douglas Adams' verrückte Reise durch den Weltraum dürfte wohl jedem ein Begriff sein.
Arthur Dent wacht eines Morgens von lauten Geräuschen auf; sein Haus soll abgerissen werden, um dort stattdessen eine Umgehungsstraße zu bauen. Arthur sträubt sich natürlich, bis sein Freund Ford ihn mit in einen Pub nimmt und erklärt, dass die Erde in ein paar Minuten untergehen wird. Auch sie muss einer Umgehungsstraße weichen.
Ford kann Arthur retten, in dem er seinen Daumen hebt und per...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783453146976
Erschienen:
1998
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Benjamin Schwarz
8.94382
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (89 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 179 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher