Buch

Meine geniale Freundin - Elena Ferrante

Meine geniale Freundin

von Elena Ferrante

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation

Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren. Von Mädchenträumen und erster Liebe. Doch auch wenn ihre Lebenswege nicht parallel verlaufen, da Elena das Gymnasium besuchen darf, als Lila schon auf ihre Hochzeit zusteuert, bleibt eines unverbrüchlich: ihre Freundschaft.

Theater- und Filmschauspielerin Eva Mattes leiht Elena ihre Stimme.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 11h 43)

Rezensionen zu diesem Buch

Eine Freundschaft im Neapel der 1950er Jahre

Elena und Lila wachsen beide in derselben ärmlichen und bildungsfernen Nachbarschaft in Neapel auf. Niemand in ihren Familien hat je mehr als die Grundschule abgeschlossen, deshalb stoßen beide Mädchen zunächst auf Widerstand, als sie aufgrund ihrer guten schulischen Leistungen fürs Gymnasium vorgeschlagen werden. Die Schustertochter Lila, die eigentlich die begabtere der beiden ist, erhält keinerlei Unterstützung für dieses Vorhaben, während sich Elenas Familie überzeugen lässt. Die Wege...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783844528916
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
Hoerverlag DHV Der
Übersetzer:
Karin Krieger
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher