Buch

Ponyschule Trippelwick - Ein Einhorn spricht nicht mit jedem - Ellie Mattes

Ponyschule Trippelwick - Ein Einhorn spricht nicht mit jedem

von Ellie Mattes

Ein Einhorn im Internat für Ponyflüsterer

Annelie ist im siebten Ponyhimmel: Am Gefährtentag hat sich ausgerechnet der bildschöne Henry für sie entschieden. Seitdem sind sie und ihr Pony wie Pech und Schwefel. Leider läuft es zwischen ihrer Freundin Tille und dem Shetlandpony Fliederfloh weniger rund. Tille träumt schon immer von einem Einhorn - und Fliederfloh macht nichts ohne Zauberzucker. Schon bald schlägt Tierarzt Ennimell Alarm und verordnet eine Diät. Am nächsten Tag fehlt im Haferladen ausgerechnet der Zauberzucker. Ist Fliederfloh etwa ein Dieb? Annie und ihre Freundinnen wollen seine Unschuld beweisen und folgen den Fährten. Doch was sie finden, ist ganz und gar unglaublich ...

Rezensionen zu diesem Buch

Spannung in der Ponyschule

Zum Buch:

Der Alltag in der Ponyschule Trippelwick ist eingekehrt, die Kinder und ihre Gefährtenponys finden gut zueinander. Alle, außer Tille und ihr Pony Fliederfloh. Die beiden haben noch ihre Schwierigkeiten miteinander. Ganz schlimm wird es, als Fliederfloh auf Diät gesetzt wir.
Als im Popfli-Laden ausgerechnet Fliederflohs Lieblingsleckerli gestohlen werden, fällt der Verdacht auf die zwei. Aber das lassen die Freunde natürlich nicht auf sich sitzen.
Sie folgen...

Weiterlesen

Süße Fortsetzung

"Ein Einhorn spricht nicht mit jedem" ist der zweite Band rund um die Ponyschule Trippelwick. Während alle zufrieden mit ihren Gefährtenponys sind, träumt Tille weiter von einem Einhorn und daher läuft es mit ihrem Pony Fliederfloh nicht so prickelnd. Dann gibt es auch noch einen Diebstahl im Haferladen.

Die Geschichte ist wieder sehr vielseitig und interessant erzählt, so dass man als Leser sehr gut unterhalten wird. Außerdem ist die Idee mit den sprechenden Gefährtenponys...

Weiterlesen

Nicht nur für Pferdefans ein Muss - sogar noch besser als Band 1

Inhalt:
Annelie ist im siebten Ponyhimmel: Am Gefährtentag hat sich ausgerechnet der bildschöne Henry für sie entschieden. Seitdem sind sie und ihr Pony wie Pech und Schwefel. Leider läuft es zwischen ihrer Freundin Tille und dem Shetlandpony Fliederfloh weniger rund. Tille träumt schon immer von einem Einhorn – und Fliederfloh macht nichts ohne Zauberzucker. Schon bald schlägt Tierarzt Ennimell Alarm und verordnet eine Diät. Am nächsten Tag fehlt im Haferladen ausgerechnet der...

Weiterlesen

Eine zauberhafte Fortsetzung!

Da mich der Auftakt von „Ponyschule Trippelwick“ hellauf begeistern konnte, habe ich mich auf die Fortsetzung riesig gefreut. Auch bei dieser mag ich das Cover unheimlich gerne. Sieht es nicht entzückend aus? Also mir gefällt es sogar noch ein Iddeechen besser als das vom ersten Band.

Ich war nun sehr gespannt, was mich wohl Aufregendes zwischen den wunderhübschen Buchdeckeln erwarten wird.

 

Für Annie läuft es gerade einfach nur ponystastisch. Nicht nur, dass sie das...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
190 Seiten
ISBN:
9783748800217
Erschienen:
Februar 2020
Verlag:
Dragonfly
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 9 Regalen.

Ähnliche Bücher