Buch

Nana - Emile Zola

Nana

von Émile Zola

Emile Zola (1840-1902) veröffentlichte "Nana" 1880 als Band neun seines Romanzyklus der Rougon Macquart. Nana ist die Tochter der am Leben gescheiterten Wäscherin Gervaise Macquart aus Zolas Roman "Der Totschläger". Inzwischen ist sie zu einer Pariser Edelkurtisane aufgestiegen, die Männer nach Belieben demütigt und mit ihrem luxuriösen Lebensstil ruiniert. Als sie schließlich der hohe kaiserliche Beamte Muffat, der Nana sein gesamtes Vermögen geopfert hat, endgültig verlässt, verliert sie ihren Hauptgeldgeber. Mittellos verlässt Nana Paris und kehrt erst todkrank unmittelbar bei Ausbruch des deutsch-französischen Kriegs zurück.

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
452 Seiten
ISBN:
9783862678396
Erschienen:
Dezember 2013
Verlag:
Europäischer Literaturverlag
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Ähnliche Bücher