Buch

In the Pines, m. 1 Audio-CD

von Erik Kriek

Seit langem gelten die "Murder Ballads" als Herzstück der amerikanischen Folkmusik. Traditionell bewegen sich diese Songs zwischen Fiktion und Wirklichkeit, erzählen von Verbrechen, Mord und ähnlichen Gräueltaten. Diese rohen Erzählungen von Liebe und Verrat, von Rache und Tod, werden von Generation zu Generation weitergetragen. Sie sind wie dunkle Shortstories im Gewand populärer Musik - unter anderem interpretiert von Johnny Cash oder Nick Cave.
Der ideale Ausgangspunkt für eine Sammlung von Horror-Comics. In seiner düsteren Geschichtensammlung In the Pines wählt der niederländische Zeichner und Autor Erik Kriek fünf dieser "Murder Ballads" als Inspiration für fünf außergewöhnliche und schaurige Erzählungen, die stets das Böse im Menschen suchen.

Rezensionen zu diesem Buch

Schmuckstück

Erik Kriek illustriert in „In the Pines“ fünf tragische Geschichten rund um Mord, Eifersucht, Lügen, falsche Verurteilungen, Schuld und Sühne. Alte amerikanische Legenden und Geschichten, von denen es zahllose musikalische Varianten gibt. Ich hatte fast durchgängig einen Ohrwurm des Nirvana-Songs „Where did you sleep last night“, in dem sie sich an eben jenen Liedzeilen des titelgebenden Volksliedes bedient haben.

Die Zeichnungen sind recht einfach, ein bisschen Holzschnittartig aber...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Graphic Novel - Comic- Manga
Umfang:
136 Seiten
ISBN:
9783945034378
Erschienen:
März 2016
Verlag:
avant-verlag
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher