Buch

Andrew im Wunderland (Band 1): Ludens City - Fanny Bechert

Andrew im Wunderland (Band 1): Ludens City

von Fanny Bechert

"Warum hast du mich hergeholt?""Weil wir einen Helden brauchen, der uns rettet. Weil ich einen Helden brauche ..."

Ich bin Andrew. Mitte zwanzig, Computernerd und mit meiner Nickelbrille und dem hageren Body bestimmt kein Supermodel. Auch kein Superheld, aber für diesen Zweck habe ich ja meine virtuellen Spiel-Charaktere. Mein Leben war ein ruhiger, gemütlicher Trott - bis zu dem Tag, als ich in ein verrücktes Paralleluniversum geriet.Ich rate euch eins: Lauft nie einem weißen Hasen hinterher. Auch nicht, wenn er eine sexy Bardame namens Lola mit Plüschohren und einem süßen Puschel am Po ist. Wieso? Weil ihr dann schneller, als euch lieb ist, einem gewaltigen Problem gegenübersteht: Ihr sollt der verdammte Held einer Geschichte werden. Problem erkannt?Dass ich Lola dennoch verspreche, Ludens City und die Fabelwesen, die dort gegen ihre Unterdrückung kämpfen, zu unterstützen, kann nur daran liegen, dass ich ein absoluter Vollidiot bin. Oder ein Freak, der jeden Sinn für Realität verloren hat. Sucht es euch aus.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Held der anderen Sorte

Fanny Bechert hat mit dieser Märchenadaption eine komplett andere Geschichte geschrieben. Andrew ist kein typischer weißer Held, der über seinen Schatten springt, die Prinzessin im Alleingang rettet mit anschließendem Happy End. Er flucht, er denkt nur an Sex – und heiraten. Und trotzdem – wenn man ihm die Chance gibt – ist er auf seine Art ein ganz besonderer Charakter. Er trifft falsche Entscheidungen und ist impulsiv. Aber Ludens City ist das beste was ihm passieren konnte und umgedreht...

Weiterlesen

Eine außergewöhnliche und verrückte Alice-Adaption mit viel Humor

Als Andrew eines Nachts von seinem besten Freund überredet wird, zusammen feiern zu gehen, trifft er auf die hübsche Bardame Lola. Zu seiner einzig Wahren auserkoren und einige Drinks später, folgt er ihr in einen Nebenraum und erwacht in Ludens City, einer Parallelwelt, einem Wunderland. Aber das Wunderland ist gar nicht so wie er sich das eigentlich vorgestellt hätte. Tja und Lola... Lola hat eigentlich weiches weißes Fell, lange flauschige Hasenohren und ein sehr großes Problem, bei dem...

Weiterlesen

Eine aufregende, gefährliche, magische, aber auch unglaublich lustige Reise ins Unbekannte

Andrew im Wunderland von Fanny Bechert ist eine wundervolle Geschichte mit Parallelen zum Alice Original, jedoch so wunderbar, ideenreich und humorvoll geschrieben, dass ich finde, dass hier ein ganz eigenes Original entstanden ist und unbedingt gelesen werden muss.

Die Geschichte um Andrew ist leicht und flüssig geschrieben, hat sehr viele Lachmomente und macht einfach Riesenspaß beim Lesen. Ich habe selten so viel gelacht wie bei diesem Meisterwerk. Hier sind viele tolle Ideen...

Weiterlesen

Absolut magisch und aufregend

Bereits das Cover hat etwas absolut magisches. Es hat mich sofort in seinen Bann gezogen.

Märchen haben mich schon immer fasziniert und wer hat Alice im Wunderland nicht geliebt? Diese andere Welt, ungewöhnliche Dinge passieren und wir sind einfach nur fasziniert.

Und genauso ist es mit Andrew in Ludens City. Für mich eine absolut gelungene, moderne Variante von Alice im Wunderland. Andrews Geschichte ist einfach nur faszinierend, spannend und gleichzeitig leicht und witzig....

Weiterlesen

Mega <3

Andrew im Wunderland – Fanny Bechert

Band 1 – Ludens City

Verlag: Sternensand

Taschenbuch: 14,90 €

eBook: 4,99 €

ISBN: 9783038961444

Erscheinungsdatum: 11. September 2020

Genre: Urban Fantasy / Märchenadaption

Seiten: 346

Inhalt:

»Warum hast du mich hergeholt?«
»Weil wir einen Helden brauchen, der uns rettet. Weil ich einen Helden brauche …«

Ich bin Andrew. Mitte zwanzig, Computernerd und mit meiner...

Weiterlesen

Absolutes Lesehighlight

Mit Andrew im Wunderland ist der Autorin eine grandiose Alice im Wunderland Adaption gelungen.

Der Schreibstil ist locker und leicht, aber auch spannend. Ebenfalls ist eine ordentliche Portion Humor vorhanden. Die Parallelen zu Alice im Wunderland sind super umgesetzt und teilweise sehr einfallsreich. Selbst Andrew erkennt die Parallelen und muss über die ein oder andere sehr schmunzeln. Die Umgebung, in der sich Andrew aufhält ist der Autorin ebenfalls sehr gelungen und toll...

Weiterlesen

Jahreshighlight

Rezension „Andrew im Wunderland (Band 1): Ludens City“ von Fanny Bechert 

 

 

 

Meinung 

 

Ehrlich gesagt liegen meine Erinnerungen an „Alice im Wunderland“, das Original dieser Märchenadaption, schon so weit zurück, dass ich eigentlich kaum noch etwas weiß. Verrückter Hutmacher, Alice, weißes Kaninchen (immer mit Uhr), und da hört es auch schon fast auf. Eigentlich stehe ich Märchenadaptionen auch immer etwas kritisch gegenüber, da ich schon...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
346 Seiten
ISBN:
9783038961444
Erschienen:
September 2020
Verlag:
Sternensand Verlag
9.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 9 Regalen.

Ähnliche Bücher