Dirk Möller fragte am 18.07.2020 | Autoren

Wanderbuchaktion zu "Im Westen ist Amerika"

Liebe Bücherfreunde,

ich starte eine Wanderbuchaktion zu meinem Debütroman "Im Westen ist Amerika".

Nähere Infos zum Buch: amerikaroman.de

Es gibt auch einen Buchtrailer

Das Buch ist ein historischer Roman mit Thriller-Elementen. Ziemlich spannend (hoffe ich) und ausführlich recherchiert. Die Geschichte entführt in das späte 18. Jahrhundert, und das zentrale Motiv ist die Flucht eines siebzehnjährigen Jungen von Paderborn nach Amerika.

Zum Ablauf der Aktion:

Fünf Leser*innen können mitmachen ("Wer zuerst kommt, mahlt zuerst"). Ich schicke das Buch an die erste Person, die es liest und weiterversendet (auf eigene Kosten --> Bücher-/Warensendung 1,90 € innerhalb Deutschlands).

Wer das Buch gelesen hat, rezensiert es bitte hier und gerne auch auf anderen Plattformen. Bitte kein Spoilern bei den Rezensionen, denn das Buch hat einige "interessante" Wendungen.

Ich bin aber nicht lediglich an Rezensionen interessiert, sondern auch an einem konstruktiven Austausch und einer Diskussion über das Buch. Das hilft mir, mich als Autor weiterzuentwickeln und zu lernen. Insofern würde ich mich über Fragen, Anregungen usw. freuen. Das könnte entweder über PN hier oder über Email usw. erfolgen.

Von mir aus kann es losgehen!

Viele Grüße

Dirk Möller

Kommentare

wiechmann8052 kommentierte am 18. Juli 2020 um 13:30

Der Blick ins Buch hat mir gut gefallen, verschiedene Episoden, ich bin neugierig wie sie ein Ganzes ergeben. Ist das Opfer aus dem Prolog, derjenige der auf der Flucht ist?

Ich würde gern bei dem Wanderbuch mitmachen.

Dirk Möller kommentierte am 18. Juli 2020 um 17:05

"Ist das Opfer aus dem Prolog, derjenige der auf der Flucht ist?"

Eine berechtigte Frage. :-)

Cassandra kommentierte am 18. Juli 2020 um 17:04

Ich habe letztes Jahr ein Buch über eine junge Frau gelesen, die nach Amerika ausgewandert ist und war ziemlich begeistert.
Deshalb würde ich Dein Buch auch gerne lesen.

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 13:15

@wiechmann8052 und @Cassandra:

Ihr seid auf jeden Fall dabei. Ich freue mich über eurer Interesse.

Ich warte noch ein wenig ab, ob es weitere Interessenten gibt. Falls nicht, starten wir eben eine kleine Runde, was ja auch kein Problem wäre.

Viele Grüße

Dirk

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 21:59

Ich habe gerade mal einen Blick riskiert und würde auch gerne an der Leserunde teilnehmen.

Pueppi76 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:07

Ich würde auch gerne dabei sein. 

Yvicutie kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:08

Oh der Klappentext klingt wirklich interessant und die ganze Aktion auch! Daher würde ich gerne an der Leserunde mit Wanderbuch teilnehmen. Liebe Grüße aus Essen

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:20

Fein. Ich freue mich über euer Interesse.

Wie angekündigt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, und es haben sich fünf Leser*innen gemeldet. Damit ist die Liste geschlossen.

Hier ist sie:

wiechmann8052 

Cassandra

Summergirl2102

Pueppi76 

Yvicutie

Das Buch geht dann zuerst an wiechmann8052. Der schickt es bitte weiter an Cassandra usw.

Ich würde sagen so ca. 2-3 Wochen fürs Lesen - wer früher fertig ist, ist natürlich kein Problem.

Ehrlich gesagt ist das meine erste Wanderbuchaktion - ich habe bestimmt noch so manches vergessen. Also wundert euch bitte nicht, wenn ich noch mit Infos rausrücke, auf die ich gerade nicht komme.

Fürs Erste brauche ich mal eure Namen und Adressen. Schickt ihr mir einfach per Nachricht aus Datenschutzgründen.

Und bitte: Kontaktiert mich, wenn ihr etwas zum Buch besprechen möchtet. Ich freue mich sehr über Kommentare.

Viel Spaß bei der Aktion. Vor allem viel Spaß mit Johannes und seinen Abenteuern.

Und viele Grüße

Dirk

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:20

Super, ich freue mich! Brauchst du die Adressen oder sollen wir das untereinander machen?
@Pueppi, wir machen persönliche übergabe,oder?

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:22

Im Prinzip brauche ich nur die erste Adresse. Wenn ihr das untereinander regelt, kein Problem für mich.

Wer mir seine Adresse verraten möchte, kann das aber gerne machen. Ich habe da keine Präferenz.

Pueppi76 kommentierte am 20. Juli 2020 um 09:56

Ja genau so machen wir das. 

Summergirl2102 kommentierte am 22. Juli 2020 um 09:42

:-)

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:21

@dirk: danke fürs wandern lassen.

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:22

Sehr gerne.

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:24

Mir ist das im Prinzip egal mit der Adresse. Aber meistens läuft das bei wanderbüchern so ab, dass man den nächsten einfach anschreibt, wenn man das Buch durch hat bzw. kurz vorher.
Wenn dir das für den Überblick lieber ist, können wir dir aber auch die Adressen schicken. Du entscheidest. ;-)

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:26

Ach, ich brauche eigentlich keinen Überblick. Dann regelt ihr das untereinander. Reicht ja im Prinzip, wenn der/die Eine weiß, wo es als Nächstes hin geht usw.

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:28

Ich bin sehr gespannt auf dein Buch. Ich mag historische Romane und new York mag ich auch.

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:29

Wäre alles normal, wäre ich diesen Monat auch in Paderborn auf libori gewesen.

Dirk Möller kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:32

Leider alles gecancelled. Aber Libori spielt im Buch auch mit, so viel verrate ich schon mal.

Summergirl2102 kommentierte am 19. Juli 2020 um 22:34

Dann habe ich zumindest ein bisschen libori feeling ;-)

Yvicutie kommentierte am 20. Juli 2020 um 07:26

Oh wie toll! Für mich wird es auch die erste Wanderbuch Leserunde und ich freue mich sehr dabei sein zu können. Vielen Dank! 

Dirk Möller kommentierte am 20. Juli 2020 um 09:01

Hallo,

das Buch hat seine Wanderstiefel geschnürt und die Reise begonnen.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen!

Viele Grüße

Dirk

wiechmann8052 kommentierte am 23. Juli 2020 um 21:43

Das Wanderbuch ist bei mir angekommen, Danke dafür.

Das Cover gefällt mir sehr gut.

 Da die Post manchmal etwas stiefmütterlich mit Buchsendungen umgeht, wäre es sinnvoll beim nächsten Mal einen Luftpolsterumschlag oder ähnliches anzuziehen

Die nächsten Kommentare werde ich nur an Dirk Möller schicken da ich ja sonst spoilere.

 

Dirk Möller kommentierte am 23. Juli 2020 um 21:52

Klasse, danke für die Rückmeldung.

Das mit dem Luftpolsterumschlag ist ein guter Tipp.

wiechmann8052 kommentierte am 30. Juli 2020 um 21:53

Hier meine Rezension

https://wasliestdu.de/rezension/nicht-nur-ein-historischer-roman

Morgen schicke ich das Buch weiter

Summergirl2102 kommentierte am 30. Juli 2020 um 21:55

Wow, das ging schnell.

Cassandra kommentierte am 04. August 2020 um 12:40

Eben hat mir der Postbote das Buch gebracht. Ich starte dann morgen mit Lesen.

Cassandra kommentierte am 04. August 2020 um 13:28

Sorry! Da habe ich mich geirrt, es war ein anderes Buch, das ich heute bekommen habe. Da muss ich wohl noch weiter warten.