Aline Kappich fragte am 21.10.2019 | Fragen zur Community

Fortsetzungsgeschichte Vol. 3

Ihr Lieben,

nach einer magischen Wintergeschichte und einem spannenden Verwirrspiel möchten wir im November mit euch erneut eine Geschichte schreiben und freuen uns schon jetzt auf eure kreativen Einfälle. Gerne möchten wir euch im Vorfeld über ein mögliches Genre abstimmen lassen.

Zur Abstimmung (bis zum 28.10.2019 geöffnet) geht es hier entlang.

Vielen Dank für eure Stimmen & liebe Grüße

Aline

Kommentare

Steliyana Dimitrova kommentierte am 21. Oktober 2019 um 14:10

Jaaaaaaaa! Es hat so viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf November! :)

lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 14:29

Ob wir das neue Buch von Roul Schrott für eine Weihnachtsleserunde gewinnen können? ;)
Ich fange erstnal die "Winterbienen" an.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:13

Das wäre ein Super Preis.  Mehrere Ausgaben und es gäbe dann im Anschluss eine nette Weihnachtssleserunde.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:27

Wer ist Raoul Schrott??

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:59

Schau mal in Lesas Buch Sendung Thread von gestern, letztes Buch

Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Oktober 2019 um 16:20

Da guckte ich nicht, weil ich die Sendung ja nicht sah.

Das letzte Buch..? Jungsbuch?

Edit: gefunden. Eine Geschichte des Windes. Gleich mal googeln

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Oktober 2019 um 16:35

 Reines Vorurteil

lesesafari kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:38

einer der literatur-heiligen. ich hätte nicht gedacht, dass er so jung ist. ;D und ein ösi ist er, den musst du doch kennen. :DDDD

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2019 um 09:09

Nö ich kenn doch nicht alle Ösis... außerdem kommt er aus Landeck, dann kenn ich ihn schon gar nicht *gg*

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:13

hihihi.

Miss-Daisy kommentierte am 21. Oktober 2019 um 14:51

Wie doof, dass Krimi, Thriller und Horror nicht dabei sind. Aber in der Vorweihnachtszeit finde ich die Genre-Vorgabe wie Historisch, Märchen sowie Gesellschaft und Familie oder auch den offenen Anfang sehr viel passender.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Oktober 2019 um 14:58

Krimi hatten wir ja das letzte Mal, daher ist das nicht dabei.
und Horror kurz vor Weihnachten?!? *ggg*

Michael H. kommentierte am 24. Oktober 2019 um 01:43

Och, manche Beiträge könnten schon der reinste Horror werden ;-)

Petzi_Super_Maus kommentierte am 24. Oktober 2019 um 08:25

Meinst du jetzt den Inhalt der Texte oder den Horror, wenn zu Weihnachten die Familie zusammenkommt *gg

Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Oktober 2019 um 14:57

Wie schöööööööööööön :)

Ich habe gerade abgestimmt und bin schon sehr gespannt, was wir dann im November schreiben dürfen ;)

PS. OH nein, Liebesgedöns ist in Führung... *seuuufZ* ;)

Hennie kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:11

Ich würde gern Märchenhaftes in vorderster Front sehen wollen. Mit allen anderen Themen habe ich ebenso kein Problem. Nur "Liebesgedöns" wäre auch nicht so meins!

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:17

Ich mache gerne wieder mit und freue mich drauf.

Ich finde auch ,Märchen haben was weihnachtliches. Vielleicht taucht Aline Sofie auch wieder auf ; )

Petzi_Super_Maus kommentierte am 21. Oktober 2019 um 15:28

Ich finde, die Weihnachtsgeschichte vom letzten Jahr hatte ja was von Märchen... was ganz anderes wäre mir lieber ;)

Und Sophie-Aline kann ja ÜBERALL eingebaut werden!! *hihi*

Goldie-hafi kommentierte am 21. Oktober 2019 um 16:18

So etwas habe ich noch nie gemacht. Aber ich habe mal mit abgestimmt. Bin gespannt, wie das dann wird.

lex kommentierte am 21. Oktober 2019 um 17:20

Wie schön... eine neue Geschichte! :-D
Die Wahl fiel mir leicht.

anna1965 kommentierte am 21. Oktober 2019 um 17:39

Super, ich freue mich. Da werde ich doch mal gleich abstimmen.

FIRIEL kommentierte am 21. Oktober 2019 um 18:57

Da mache ich auch gerne mit.

Claqueur kommentierte am 21. Oktober 2019 um 19:58

Ich bin für Erotik!

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:14

das muss dann aber u18 werden.

Michael H. kommentierte am 24. Oktober 2019 um 01:45

Der arme Rudi.

Diamondgirl kommentierte am 21. Oktober 2019 um 22:55

Hui.... hab auch gerade abgestimmt und sieht sogar gut aus für meine Wahl. 

mikemoma kommentierte am 21. Oktober 2019 um 22:58

Ja, wie cool! Ich freue mich und schaue direkt mal in die Abstimmung!

florinda kommentierte am 22. Oktober 2019 um 05:42

Schön, dass es weitergeht!;-) Überlebte denn eigentlich der Hund - welchen Namens auch immer -?  Was genau macht den Unterschied zwischen Fantasy und Märchen? Ich bin noch unentschlossen, vor allem im Hinblick auf "Coming of Age"...

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2019 um 09:20

Puh, ja ich glaube "Sauerkraut" überlebte...

Ein Märchen endet IMMER mit "und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute"  ;)

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:14

;D
die waren doch alle vergiftet.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:24

ja, ZUERST. aber dann lebten sie alle glücklich bis an ihr Lebensende...

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 22. Oktober 2019 um 10:27

Ich glaube , die Grenzen sind da fließend

lex kommentierte am 22. Oktober 2019 um 11:03

Sauerkraut ist leider ertrunken. Obwohl... Sicher kann man sich da nicht sein. So oder so war er nur eine Erfindung von Ally, deren kleiner, süßer Welpe Bello übrigens überlebt hat. Beide waren wiederum eine Erfindung des Tatorts. :-)

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 22. Oktober 2019 um 11:05

Und eigentlich kommt er frisch  aus der Dusche gesprungen : )

lex kommentierte am 22. Oktober 2019 um 11:12

UND WENN WIR PECH HABEN, TAUCHT ER FRISCH GEDUSCHT IN EINER FANTASY-GESCHICHTE AUF. :-D

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 22. Oktober 2019 um 11:54

: D du meinst eher die king variante,meine ist eher die dallas( bobby) variante. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2019 um 13:03

Also mich erinnert das eher an Psycho  *ggg

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2019 um 16:15

mich an frankenweenie.

Michael H. kommentierte am 24. Oktober 2019 um 01:46

Ich nehme eine Runde Liebesgedöns mit der Möbe.

florinda kommentierte am 24. Oktober 2019 um 05:57

Ich habe mich jetzt für "Keine Genrevorgabe" entschieden. Wobei mir nicht ganz klar ist, was mit "Offener Anfang" gemeint ist. Bedeutet das, dass es kein Teamposting mit einer winterlichen Buchhandlung oder einer düsteren Landstraße gibt, sondern jeder von uns seinen eigenen Beginn kreieren darf und Ihr dann aussucht? Das könnte man vielleicht noch steigern: Jeder darf einen Vorschlag an Euch mailen und Ihr stellt alle oder eine von Euch getroffene Auswahl anonym vor und die Community darf wählen....

Michael H. kommentierte am 24. Oktober 2019 um 22:36

Ich tippe eher das Gegenteil ist gemeint, es gibt nen vorgegebenen Beginn und jeder schreibt einfach was. Eben ohne Genre-Vorgabe. Die Leiche kommt dann ganz von allein ;-)