Matzbach fragte am 22.10.2020 | Fragen zur Community

Leidiges Thema Rezension

Beim Versuch, den neusten "Maurer"- Roman zu rezensieren, bin ich wieder mal gescheitert, dieses Mal an einer Fehlermeldung (irgendwas Kryptisches mit Ajax-Code). Leider passiert mir das hier in letzter Zeit aus unterdschiedlichen Gründen regelmäßig. Und die Rezension verfssen und später mit copy and taste einzustellen, das funktioniert schon seit Monaten nicht mehr. Ich finde das befremdlich, ärgerlich und letztendlich Fluchtreflex bedingend. Denn was sol man auf dieser Seite noch, wenn das Einstellen von Rezensionen dermaßen erschwert wird.

Sorry, aber Bediener- und Nutzerfreundlichkeit geht anders.

Kommentare

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:11

Im Moment komme ich generell viele Fehler einfach nur beim Laden.

Einfügen geht bei mur eh nur über Tastennkürzel.

Was man hier sonst soll? Sich mit anderen Usern über Bücher austauschen oder über die Welt.

Matzbach kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:24

Gern, aber manchmal finde ich den Tonfall einger User hier schon etwas befremdlich, da halte ich mich dann doch lieber zurück.

katzenminze kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:56

Aaaaargh, das Laden, du sagst es lesa! Es hat doch alles wunderbar funktioniert, wieso läd es denn nach dem tollen Update so schrecklich laaangsaaam!? ;( ;( ;(

lesesafari kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:18

also heute!!! geht gar nicht.
und dann ist mein handyakku innerhalb 4 Stunden komplett leer für nichts.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:28

Jaaa heute dauert das Laden eeeeeeewig. Sogar bei mir am Laptop, wo es normalerweise immer recht schnell geht...

katzenminze kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:10

Ha, aber kaum habe ich öffentlich gemeckert flutscht es. ;)

 

Mit Rezensionen einstellen hatte ich übrigens noch nie Probleme. Gerade die beiden gingen ohne weiters durch.

wandagreen kommentierte am 22. Oktober 2020 um 22:29

Stimmt. Jetzt gehts wieder wie der Wind.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2020 um 22:49

Also bei mir dauert das Laden noch immer ewig... :(

wandagreen kommentierte am 22. Oktober 2020 um 23:25

Ja, klar, es ist weit, so weit bis nach Ö.

Arbutus kommentierte am 23. Oktober 2020 um 00:41

 Ach was, in Essen lud‘s heute auch wie so‘n alter Ostgroschen (das waren die Dinger, die nicht fallen, sondern schweben; )

Petzi_Super_Maus kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:47

Einfügen geht bei mir schon IMMER nur mit strg+v

Aber das funktioniert problemlos.

Hast du Emojis in deiner Rezi verwendet? da kommt es immer zu Fehlermeldungen...

fuechslein kommentierte am 22. Oktober 2020 um 17:59

Ja, irgendwie ist in der Technik wohl der "Wurm drin". Ich bekam in letzter Zeit auch desöfteren Fehlermeldungen und vor ein paar Tagen verschwand mein netter Kommentar in einer Leserunde spurlos, nachdem er vorher schon angezeigt und gezählt worden war. Ich vermute mal, dass im Hintergrund fleißig daran gearbeitet wird, dass alles wieder glatt läuft. So wie es für die austehende Bestätigung der letzten Prämien ja schon zugesagt wurde. 

wandagreen kommentierte am 22. Oktober 2020 um 18:42

Dann liegt das lange Laden gar nicht an mir ... sehr schön, dass ihr es mir gesagt habt. Manchmal hat man ja auch zu viel Cookies gespeichert und muss erstmal saubermachen.

Leseratz_8 kommentierte am 22. Oktober 2020 um 19:05

LB-geschädigt?! Nein, das war böse!

Strg.C / Strg.V hat bei mir heut funktioniert, aber ich rezensiere nur noch selten, deshalb hab ich noch kein Problem festgestellt.

Was mir allerdings auffällt, man bleibt immer eingeloggt. Früher flog man nach einer gewissen Zeit raus und musste sich am nächsten Tag wieder anmelden, wenn man das Häkchen bei "angemeldet bleiben" nicht gesetzt hatte..

katzenminze kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:13

Ich habe heute ein Buch gefunden, dass es HIER in der Datenbank gibt, aber bei LB nicht! o.O Was ist da los? :D

La Tina kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:16

Is nich wahr!?

katzenminze kommentierte am 22. Oktober 2020 um 20:29

;D Sieh selbst!

https://wasliestdu.de/buch/men-to-avoid-in-art-and-life
 

Leia Walsh kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:03

Dann klickst Du bei LB unter dem Suchfeld auf "Bücher" neben dem Buch-Symbol, dann stellst Du das Feld neben dem Suchfeld von "Lovely-Books" auf "Amazon" um und schon hast Du das Buch. Wenn Du jetzt das Buch in Dein Regal stellst und eine Rezension schreibst, ist es in der LB-Datenbank auch für andere zu finden.

katzenminze kommentierte am 23. Oktober 2020 um 17:10

Ach wie cool! Dass man sie Quelle änder kann ist mir noch nie aufgefallen. Merci!

Leia Walsh kommentierte am 24. Oktober 2020 um 11:04

Gerne doch!

Tine kommentierte am 23. Oktober 2020 um 00:04

Bin verwirrt. Das Häcken gibts hier doch gar nicht? Das hätte ich nämlich praktisch gefunden.

Brocéliande kommentierte am 23. Oktober 2020 um 00:00

@Matzbach:

Ich schreibe Rezis immer in einem anderen Forum - und verlinke dann (bzw. kopiere) hier bei wld rein. Vielleicht auch eine Option?

Ansonsten gab es schon öfter technische Probleme hier, seit ich bei wld bin. Aber die gibt es mitunter in anderen Foren auch - nobody is perfect ;)

Hier wird - sobald ein Problem publik wird, zumindest gleich daran gearbeitet - und meist funzt es dann auch wieder. 

nicigirl85 kommentierte am 23. Oktober 2020 um 07:38

Hm vielleicht liegt es auch am Browser und nicht an der Seite. Ich benutze übrigens Firefox, weil der Internet Explorer oft nicht alles unterstützt.

Ich schreibe meine Rezensionen immer vor. Dann poste ich sie zuerst auf meinem Blog und diese Form (mit korrekten Abständen, schöner Überschrift und Co) kopiere ich dann hier rein. Das hat bisher immer funktioniert.

Generell nicht empfehlen würde ich die Rezension erst hier zu schreiben, denn wenn sie dann wirklich mal weg ist, dann ist das enorm ärgerlich.

Hermione kommentierte am 23. Oktober 2020 um 18:00

Bei mir funktioniert das Einfügen mit Steuerung + v problemlos. Hast Du irgendwelche Emojis verwendet?

Vielleicht liegt es auch am Browser?

Matzbach kommentierte am 23. Oktober 2020 um 19:42

Als absolut humorloser Ostwestfale und in Internet fernen Zeiten aufgewachsener Bestager verwende ich keine Emojis. Und was den Browser betrifft, firefox macht eigentlich keine Probleme. Und eigentlich sind es ja zwei Probleme, zum einen werden manchmal Bücher nicht gefunden, die nun wahrlich nicht exotisch sind (Rückwärtswalzer und der neue Kluftinger), zum anderen das mit dem Einfügen anderswo geschriebener Rezensionen. Ist halt blöd, wenn man für irgendwelche Leserunden die Verpflichtung übernommen hat, die Rezensionen möglichst breit zu streuen. Ansonsten muss ich die Welt ja nicht mit meinen Anschten über Bücher belästigen.
 

katzenminze kommentierte am 23. Oktober 2020 um 21:06

Ja nu, aber du hast ja jetzt viermal den Tipp bekommen, dass das Einfügen mit der Tastenkombi strg v wunderbar funktioniert. Ein Problem hat sich also schonmal erledigt.

Leia Walsh kommentierte am 24. Oktober 2020 um 00:34

Manchmal sitzt das Problem vor der Tastatur. ;o)

Ich hab einfach den Titel eingegeben und schon fand ich:

https://wasliestdu.de/vea-kaiser/rueckwaertswalzer

https://wasliestdu.de/volker-kluepfel-michael-kobr/funkenmord

Da ich den neuen Kluftinger auch gelesen habe, wusste ich, dass die Suche definitiv funktioniert.

Und wenn's mal hakt, dann nicht stur sein, sondern ein wenig probieren. Mit der ISBN klappt es fast immer ganz ohne Probleme.

sunny-girl kommentierte am 24. Oktober 2020 um 18:18

Ich hatte noch nie ein Problem eine Rezi einzustellen. Ich kopiere sie immer mit Contr+V rein. Ich nutze als Browser Opera. Auch habe ich bis jetzt jedes Buch gefunden, das auch bei Amazon gelistet ist.

lebenmitkopfundherz kommentierte am 26. Oktober 2020 um 09:17

Bei mir klappt das reinkopieren immer. Giebt dso ein Einfügen Kästchen

Steidi kommentierte am 29. Oktober 2020 um 21:57

Bei mir funktionierte am Anfang die Vorschau nie. Aber wenn ich direkt auf speichern gehe passt es.