FIRIEL fragte am 24.06.2020 | Fragen zur Community

Private Leserunde: Die Tribute von Panem X

Wer hat Lust, gemeinsam das Prequel zu den Tributen von Panem zu lesen - "Das Lied von Vogel und Schlange"?

Kommentare

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 24. Juni 2020 um 21:49

Ich habe das Buch zwar, aber ich wollte im Moment keine LRs mitmachen und einfach mal drauf loslesen. Vielleicht schaue ich dann ab und zu inoffiziel vorbei, ich kann ja meist meine Klappe auch nicht halten und muss quatschen : D

Hilou kommentierte am 24. Juni 2020 um 21:58

Ich lese das Buch bereits in einer Leserunde bei LB und bin schon fast fertig. Ich möchte nicht spoilern, würde aber ab und zu hier mal reinschauen. 

Everly kommentierte am 25. Juni 2020 um 08:25

Wie findest du es? Lohnenswert zu lesen?

Hilou kommentierte am 25. Juni 2020 um 11:09

Ich fand es auf jeden Fall lesenswert. Und interessant zusehen, wie Snow zu dem späteren Präsidenten wurde. Ich muss dazu sagen, ich habe die Panem-Reihe kurz davor gestartet, zu lesen. Daher kann ich keinen Vergleich zu der Trilogie ziehen. Die erschien mir allerdings, soweit ich gelesen habe, etwas spannender.

Everly kommentierte am 27. Juni 2020 um 21:00

Danke :)

Bisco kommentierte am 25. Juni 2020 um 07:10

Hab meins aus der Bücherei und bin schon halb durch. Da ich es dann bald auch schon wieder abgeben muss, werde ich ebenfalls hin und wieder rein schauen und mitreden.

Katie kommentierte am 25. Juni 2020 um 12:23

Ich hab's gerade erst angefangen (hab erst 2 Seiten gelesen XD ). Würde also prinzipiell mitmachen :)

MsChili kommentierte am 26. Juni 2020 um 17:32

Ich warte noch auf das Büchereibuch.
Falls es rechrzeitig bei mir ist, würde ich auch einsteigen.

FIRIEL kommentierte am 26. Juni 2020 um 21:30

Ich fürchte, das sind zu wenige. Wenn die meisten nur ab und zu mal reinschauen möchten und nur zwei oder drei gemeinsam lesen, ergibt sich kaum Diskussion. Satz mit x - war wohl nix.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. Juni 2020 um 22:30

:(

Galladan kommentierte am 26. Juni 2020 um 23:22

Das Buch ist eins der Bücher die man vorbestellt hat und sofort inhaliert hat. Ich hatte mich sogar auf eine LR beworben, gleichzeitig das Hörbuch für meinen Mann bestellt. Das habe ich dann auch gleich weggesuchtet als die LR ohne mich lief. Es gibt Bücher wo die Zeit einfriert und man sie einfach einsaugt.

FIRIEL kommentierte am 27. Juni 2020 um 05:48

So soll es a eigentlich sein - man ist so gefesselt, dass man das Lesen gar nicht unterbrechen möchte, um etwas zu schreiben. Dann freue ich mich doppelt auf die Lektüre!

newra kommentierte am 27. Juni 2020 um 07:38

Jaaaa, absolut! Ich habe es auch weggeatmet! Es war einfach so schön wieder in Panem zu sein. Wie ein Wiedersehen mit einem guten Freund, wenn auch das Setting (zeitlich) und die Charaktere neu waren. Ich habe mich vorallem über die vielen neuen Infos zur Rebellion, Spotttölpel und Friedenswächter gefreut. 

wandagreen kommentierte am 27. Juni 2020 um 06:57

Viel Spaß, Firri!