Fromme Helene fragte am 26.04.2020 | Fragen zur Community

Was passiert mit Wld nach dem Zusammenschluss von der Mayerschen mit Thalia

Hallo zusammen,

in wenigen Tagen ist der Übergang von Mayersche.de zu Thalia.de abgeschlossen. Ich frage mich, ob dies auch Auswirkungen auf Wld hat. Ich gehe z. B. davon aus, dass wir in Zukunft bei der Auswahl "Diesen Artikel im Shop kaufen" auf Thalia.de landen werden.

Aber wird die Plattform im Zusammenschluss überhaupt weitergeführt?

Was passiert mit den Rezensionen? - Werden sie auch dort hinterlegt?

Wird es einen Hinweis auf Wld auch auf der Thalia-Seite geben?

Bisher konnte ich hier keine Hinweise auf Änderungen durch den Zusammenschluss finden.

Was meint ihr? Oder habt ihr sogar konkrete Infos?

Kommentare

Seiten

Buchdoktor kommentierte am 26. April 2020 um 20:40

Guck mal hier -> Fusion

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. April 2020 um 21:00

Aber war da schon geplant, dass es nur eine Thalia online  Seite gibt?

Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. April 2020 um 22:01

Ich glaube auch nicht, dass vor einem Jahr schon geplant war, nur einen Thalia-Onlineshop zu betreiben. Oder?

Ich wäre seeeehr traurig, würde es WLD nicht mehr geben :((((((((((((

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. April 2020 um 22:07

Das wäre eine Katastrophe,hört sich zwar jetzt melodramatisch an, aber die Seite und einige  User , ist/ sind mittlerweile ein Teil meines Alltags/ Freizeit geworden

Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. April 2020 um 22:27

Japp  so empfinde ich eigentlich auch. Ich bin gern hier und wäre wie gesagt total traurig :((((

Fromme Helene kommentierte am 26. April 2020 um 22:23

Danke schön für den Link. Schade, dass nicht mehr Infos drin stehen. Immerhin haben sie die Absicht, Wld weiterzuführen.

Es wundert mich ein Bisschen, dass es keine aktuelleren Infos gibt. Hoffentlich haben sie ihre Absichten nicht geändert.

westeraccum kommentierte am 27. April 2020 um 11:05

Danke, das beruhigt mich.

Schneeweißchen kommentierte am 27. April 2020 um 08:25

Ich wäre auch sehr traurig, wenn es dieses Forum nicht mehr geben würde. Zum einen habe ich hier die schnellste Übersicht über meine gelesenen (und ungelesenen ^^) Bücher und mir würden vor allem die Wichtelrunden sehr fehlen... Sofern es nicht einige Wochen vorher angekündigt wird, hätte man ja auch nicht mal die Möglichkeit sich auszutauschen und anderswo zu finden / in Kontakt zu bleiben.

Hoffen wir einfach das Beste. Wieso sollte diese Seite denn auch nicht beibehalten werden? Ob sie nun von Mayersche oder Thalia geführt wird, kann uns ja soweit egal sein. Sie sehen ja vielleicht, also die Entscheidungsträger, dass hier viel Herzblut dran hängt und das ist vll auch von Mitarbeiterseite aus so :)

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 09:11

Naja, ich nehme an, dass es wie so Vieles eine Finanzierungsfrage ist. Leider weiß ich nicht, was die Seite hier kostet und ob es sich für Thalia "rentiert" ... *seufz.
Aber ich hoffe doch sehr, dass es beibehalten wird. Es gibt so viele User hier, die gaaanz ganz traurig wären...

westeraccum kommentierte am 27. April 2020 um 11:06

Ja, ganz bestimmt!

Schneeweißchen kommentierte am 27. April 2020 um 12:26

Hm, das macht natürlich Sinn mit den Finanzen, wenngleich ich das immer einen ganz ekeligen Grund finde.
Für mich persönlich sehe ich das so: gibt's die Seite hier nicht mehr, gibt's auch kein Geld mehr von mir in den Geschäften. Ganz einfaches Dingen ;)
Aber mal abwarten, hoffen und sehen, was passiert...

Sabine_AC kommentierte am 27. April 2020 um 11:49

Ich kann mich Schneeweißchen nur anschließen - hoffen wir also das beste.

AnneMF kommentierte am 27. April 2020 um 11:14

Das wird eine finanzielle Sache sein. Thalia kauft überall die Buchläden weg. Finde ich schon schade.

Gelinde kommentierte am 27. April 2020 um 11:37

Oh ja , ich habe mich heir gerade so schön eingelebt, wäre auch sehr traurig wenn es die Seite bald nciht mehr geben würde

Flotte-Motte kommentierte am 27. April 2020 um 13:21

"Wir blicken nun gespannt in die Zukunft und freuen uns darauf, die Community für euch weiterzuentwickeln und schöner zu machen. Wie gewohnt werden wir euch hier einbeziehen und informieren." (Alina)

Also alles nur eine Frage der Zeit!

randomhouse.de ist aber auch im Begriff, eine neue Community zu gründen. Wer weiß denn schon, wer da noch so alles dahintersteckt?

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 13:41

Woher weißt du das mit randomhouse? weißt du da was näheres?*neugierigfrag;)

hapedah kommentierte am 27. April 2020 um 13:51

Randomhouse hatte neulich emails versendet, in denen sie gefragt haben, ob Interesse an einer Community besteht, eventuell in Form einer Facebook-Gruppe.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 13:59

Das hab ich dann entweder nicht bekommen oder übersehen. War es in einem newsletter?

hapedah kommentierte am 27. April 2020 um 15:17

Ja ein Newsletter mit der Überschrift: Ihre Meinung ist gefragt

 

 

MsChili kommentierte am 27. April 2020 um 18:07

Bist du bei Randomhouse Testleser angemeldet? Das war speziell ein Newsletter der Seite.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 18:32

Ach so. Nein, weil aus Ö darf man da ja nicht mitmachen *grml*

MsChili kommentierte am 27. April 2020 um 19:06

Wusste ich nicht.
Sie wollen auch nur eine Plattform zum austausch über Rezensionen schaffen. Im Newsletter stand etwas von Facebook Gruppe. Ich finde es nicht so optimaö aber mal abwarten.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 19:15

Steht auch nicht offensichtlich, nur irgendwo ganz klein.

Und als ich dann nachgefragt habe, bekam ich als Antwort: wir klären derzeit noch die technische und rechtliche Möglichkeit Testleser für Teilnehmer in Österreich zu öffnen. Es sieht auch schon sehr gut aus. Wir brauchen jedoch noch ein paar Wochen um alles final zu prüfen und umzustellen.

Tja, das war im Jänner 2018 (!!!) und es ist immer noch Nur für Deutschland möglich *GRML*

Eine FB-Gruppe ist mMn auch kein geeignetes Medium für eine Buch-Community

MsChili kommentierte am 27. April 2020 um 19:35

Es hat nun maö nicht jeder FB und ich mag das ganze mit Gruppen eh nicht so. Aber naja

Das ist auch eine tolle Aussage. Und auch mit ebooks ist es nicht möglich?

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 19:55

ebooks lese ich ja leider nicht. Auerdem verstehe ich die Aussage wegen dem rechltichen nicht - und dann schreiben, ist in paar Wochen geklärt, und das schon über 2 Jahre her. Mir war das gar nicht mehr bewusst, dass es schon SO lange her ist... Ich glaube ich werde mal wieder nachfragen..

MsChili kommentierte am 29. April 2020 um 09:04

Ja das kannst du machen. Ich habe zwar auch viele Absagen, aber mich interessieren anscheinend auch immer die falschen Bücher, die alle wollen :D Habe aber vor kurzem auch erst gewonnen, das Buch müsste noch unterwegs zu mir sein :)

Sursulapitschi kommentierte am 27. April 2020 um 20:47

Bei der Testlesersache gewinnt man eh nie. Das ist kein Verlust. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 21:24

Naja, irgendwer gewinnt doch bestimmt, es gibt doch immer etliche Titel... ?!

Sursulapitschi kommentierte am 27. April 2020 um 21:32

Das kann schon sein, ich kenne aber keinen. Ich habe es etwa zwei Jahre lang immer mal wieder versucht, dann hatte ich keine Lust mehr. Also, ich wollte nur sagen, gräm dich nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass du testlesen kannst selbst wenn du darfst, ist sehr gering. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 27. April 2020 um 21:40

Danke für die tröstenden Worte :)
Viell haben die ja nur 3 Bücher je TItel, dann ist die Chance wohl seeeehr gering *gg

Elchi130 kommentierte am 28. April 2020 um 08:52

Bei den Testlesern wurde im letzten Jahr die Exemplarmenge pro Buch erhöht. Seitdem habe ich im letzten Jahr drei und in diesem Jahr bereits zweimal gewonnen. Dranbleiben hilft. ;)

Sursulapitschi kommentierte am 28. April 2020 um 08:57

Schau mal an... ich habe mich abgemeldet. Aber schön zu wissen, dass sich da tatsächlich was tut. Ich denke diese Veranstaltung dient hauptsächlich dazu, Newsletterabonnenten zu angeln. 

Lilli33 kommentierte am 28. April 2020 um 10:29

Das ist ja toll :-)

Ich hab da noch nie was gewonnen, probiere es aber weiterhin.

MsChili kommentierte am 29. April 2020 um 09:02

Ich habe auch schon 3x gewonnen, eine Freundin bereirs 6 oder 7 Mal
Also es gewinnt definitiv jemand. Es kommt halt darauf an, ob man ein Buch von bekannten Autoren oder eher unbekannte Bücher nimmt.
Und versuchen kostet ja nichts ;)

Steliyana Dimitrova kommentierte am 28. April 2020 um 14:30

Das habe ich aber auch nicht bekommen. Eine Facebook-Gruppe fände ich doof.

Borgel62 kommentierte am 27. April 2020 um 13:28

In dem Sommerkatalog der Mayerschen gibt es Artikel über den Zusammenschluß, was bleibt was sich ändert und wie soch was ändert.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 27. April 2020 um 15:58

Mach mal bitte ein Foto davon

Ich komme gerade nicht zur Mayerschen 

Borgel62 kommentierte am 28. April 2020 um 10:15

Tut mir leid kann im Moment keine Fotos machen, habe den Katalog an meine Tochter weitergegeben.

Galladan kommentierte am 29. April 2020 um 20:42

Keine gute Qualität. Ich bin scheinbar automatisch in diesem KultClub da ich eine Classic Karte bei Thalia habe. 

Fromme Helene kommentierte am 27. April 2020 um 18:24

Ja, den habe ich auch durchforstet, aber nichts zu Wld gefunden.

Immerhin machen sie im neuen Katalog Werbung weiterhin Werbung für Wld. Das gibt Hoffnung, dass die Comunity weitergeführt wird.
 

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 27. April 2020 um 18:39

Ok,danke

Dass sie weiterhin Werbung für WLD machen ist gut. So bin ich auch hierbhin gekommen : )

FIRIEL kommentierte am 27. April 2020 um 19:18

WLD ist durch nichts zu ersetzen ;-)

 

Michael H. kommentierte am 27. April 2020 um 20:16

Wie wäre es mit wasisstdu oder wastrinkstdu? ;-)

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 27. April 2020 um 22:29

wahre Worte Firi, Daumen hoch

ich bin zwar noch mittlerweile bei drei weiteren Buchcommunities/ Platformen angemeldet, aber nur für Leserunden und Rezis, ich plaudere eigentlich nur hier.

das ist meine Community  <3

wandagreen kommentierte am 28. April 2020 um 08:53

Que sera, sera. What wever will be, will be, que sera, sera.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 28. April 2020 um 10:08

Hierbei nicht, stampf ! : )

katzenminze kommentierte am 28. April 2020 um 10:09

The futur's not ours to seeeeee. Que sera sera.

Danke für den Ohrwurm....

Aline Kappich kommentierte am 28. April 2020 um 10:12

Ihr Lieben,

unsere Community bleibt uns erhalten. :-) Die heutige Webshop-Umstellung der Mayerschen Buchhandlung auf thalia.de (weitere Infos dazu findet ihr hier) hat erst einmal keine direkten Auswirkungen auf "Was liest du?". Lediglich die Rezensionen werden nicht länger auf mayersche.de übertragen und der Kauf-Button auf den Buchdetailseiten wird zukünftig auf thalia.de verweisen. Sollten neue Features integriert oder Änderungen umgesetzt werden – z.B. bezüglich der Rezensionsübertragung – werden wir euch hier vorab informieren.

Herzliche Grüße

Aline

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 28. April 2020 um 10:27

Vielen lieben Dank Aline, dass du uns informiert hast ♡♡♡

Lilli33 kommentierte am 28. April 2020 um 10:30

Das ist doch mal eine schöne Info. Danke! :-)

Seiten