Adlerauge fragte am 13.11.2018 | Fragen zur Community

Wenn es im Dezember wieder ein großes Weihnactsrätsel gibt ! Wie sollte es wohl aussehen ?

Meine Frage stellt sich einfach mal so in den "Raum " !

Ich persönlich würde es gut empfinden, wenn es viele kleine Gewinne geben würde ,anstatt

nur ein "Hauptgewinner ! 

Wie seht Ihr das ( die Leser ) ?

Kommentare

maraAngel2107 kommentierte am 13. November 2018 um 19:09

Ich bin da ganz Deiner Meinung, es ist doch viel schöner, wenn sich viele über eine Kleinigkeit freuen dürfen, ales nur einer über ganz viel:-) 

Ich gebe gerne und daher lieber viele kleiner Gewinner "Tüten", ich freue mich immer mit:-)

Und auch das ist schon ein kleiner Gewinn:-)

manu63 kommentierte am 13. November 2018 um 19:17

Ich bin auch für viele Gewinner statt einem großen Hauptpreis.

Brocéliande kommentierte am 13. November 2018 um 19:41

ich schließe mich Euch gerne an, denn wie wir alle wissen, liegt das Glück "in kleinen Dingen" ;) z.B. dem Gewinn eines Buchs in der Adventsverlosung .... Bin auch für viele GewinnerInnen und hoffe, Aline liest das ;)

Adlerauge kommentierte am 13. November 2018 um 20:02

Hoffe auch, dass es Aline lesen wird ,denn das ist ja auch im grunde mein Anliegen !

Plädiere einfach ,dass es viele kleine G ewinner gibt und letztens haben dadurch auch viele 

mehr die Chance auf einen kleinen Gewinn !

Adlerauge kommentierte am 13. November 2018 um 20:02

Hoffe auch, dass es Aline lesen wird ,denn das ist ja auch im grunde mein Anliegen !

Plädiere einfach ,dass es viele kleine G ewinner gibt und letztens haben dadurch auch viele 

mehr die Chance auf einen kleinen Gewinn !

lesesafari kommentierte am 13. November 2018 um 21:14

Dann hat die Frau Azubine wieder keinen Weih achts-Neujahr-Urlaub und muss so viel verpacken.

Petzi_Maus kommentierte am 13. November 2018 um 21:16

Studenten brauchen ja auch einen Job. ;)

Tara kommentierte am 13. November 2018 um 20:09

Ich fände viele kleine Gewinne auch schöner, da ich mich immer riesig freue, wenn ich etwas gewinne und es einfach schön wäre, wenn sich viele freuen dürfen und nicht nur einer durch die Decke hopst.

misery3103 kommentierte am 13. November 2018 um 20:14

Ich bin immer für mehrere kleine Gewinne, da hat man dann doch mehr Chancen ... also theoretisch. :-)

Petra Meyeroltmanns kommentierte am 13. November 2018 um 20:33

Mehrere glückliche Gewinner wären ja auch dem Geist der Weihnacht entsprechend ... Bin auch dafür.

Furbaby Mom kommentierte am 13. November 2018 um 21:00

Da stimme ich euch voll und ganz zu - ist doch viel schöner, wenn mehrere Gewinner sich über ein kleines Geschenk freuen dürfen. :-)

Petzi_Maus kommentierte am 13. November 2018 um 21:02

Der Schlitten letztes Jahr war eine super Idee, aber ich bin auch für kleinere, dafür mehrere Gewinne :)

Galladan kommentierte am 14. November 2018 um 14:19

Was für ein Schlitten? Soweit ich mich erinnern kann und was die Suche hergab, gab es auf WLD einen normalen Gewinn des Wunschregals

Grundsätzlich ist es mir egal was als Monatsgewinn ausgelobt wird. So ich den je gelost werden würde, würde ich doch etwas entäuscht sein, wenn ich da dann nur einen Minigewinn nach Hause tragen würde. Ich glaube auch, dass ein Riesenknallergewinn mehr Leute anlockt als so ein Kleingewinn, der in der Gewinnflut des Dezembers eh etwas unter gehen würde. 

Cassandra kommentierte am 14. November 2018 um 14:36

Ich kann mich auch noch an den Bücherschlitten erinnern. Müssten wir nicht raten, wieviele Seiten die Bücher zusammen hatten?
Grundsätzlich finde ich auch besser, wenn es mehrere Gewinner gibt, so steigen auf jeden Fall die Gewinnchancen.
Aber mir ist auch ein Gewinner recht, eigentlich geht es um den Spaß am Rätseln.

Galladan kommentierte am 14. November 2018 um 14:54

Ach, das mit den Seiten. OK, ich glaube da habe ich nicht mal mitgemacht. 30 kg unsortierte Bücher ist nicht das, was ich einen Traumgewinn nennen würde. Das ist wie ein Starterset für den Kochanfänger -> ab einer gewissen Grundausstattung ist sowas eher überflüssig da zu genredurchmischt. 

Petzi_Maus kommentierte am 14. November 2018 um 20:21

Genau, diesen Bücherschlitten meinte ich.

Und es geht hier ja nicht um den 'normalen' Monatsgewinn, sondern um den Dezember-Spezialgewinn ;)

wandagreen kommentierte am 14. November 2018 um 22:08

Auf dem Schlitten waren viele tolle Romane!

Gittenen kommentierte am 15. November 2018 um 08:18

Ja Aline schafft es eigentlich immer dass man denkt: " haben will"

bromer65 kommentierte am 13. November 2018 um 21:11

Ich bin für viele "kleine" Gewinne, so könnten sich 24 Leute freuen anstatt nur eine(r)...

lesesafari kommentierte am 13. November 2018 um 21:16

Ich bin auch für mehr Gewinner. ;) Ob grosse Geschenke oder kleine ist ja nicht so wichtig.

Annegreat kommentierte am 13. November 2018 um 22:33

Genau, der Moment des Gewinnens ist einfach schön, wenn man seinen Namen liest und merkt "Das bin ich, ich habe gewonnen!" und da ist es egal, ob klein oder groß. Ich bin auch für viele kleine Gewinne.

E-möbe kommentierte am 13. November 2018 um 23:42

Ich bin dafür, dass es nur einen großen Preis gibt und ich den bekomme. Mein letzter ist schließlich von Januar, so lange hält echt kein Gutschein von 250 Euro. :D

Michael H. kommentierte am 13. November 2018 um 23:56

Wie gut, dass ich erst bis runter gescrollt habe. Bis auf die 250 Euro wollte ich exakt dasselbe schreiben.

sphere kommentierte am 14. November 2018 um 12:54

Was soll ich dann schreiben? Bleibt ja nur noch...gar keine Gewinne?

Sommerzauber02 kommentierte am 14. November 2018 um 05:17

Bis zum 23.12. Kleinigkeit und am 24.12. darf der Gewinner oder die Gewinnerin sich ein Buch aussuchen. Das wäre mein Vorschlag.

westeraccum kommentierte am 14. November 2018 um 10:46

Ich finde es auch immer schön, wenn man viele Leute glücklich macht statt nur einen! 

Hennie kommentierte am 14. November 2018 um 11:37

Meine Meinung ist identisch mit vielen Anderen hier, also mehr Gewinner. Für viele User eine kleine Überraschung. Ich wäre auch für eine breitere Streuung der Gewinne und vielleicht am 24. ein etwas größeres Geschenk!

Else kommentierte am 14. November 2018 um 16:22

Ich kann mich da meinen Vorschreibern nur anschließen: mehrere kleinere Gewinne, die mehrere Menschen erreichen, finde ich auch schöner. Es geht da in der Adventszeit eher um die Geste. 

Novizin kommentierte am 14. November 2018 um 17:41

Ich möchte lieber den Hauptgewinn alleine kassieren, dann ärgern sich mehr Neider ...

Cassandra kommentierte am 14. November 2018 um 18:14

Ich würde es dir gönnen.

Gittenen kommentierte am 14. November 2018 um 20:44

nein ich würde mich trotzdem du so denkst mit dir freuen,und vom großen Gewinn träumen

Brocéliande kommentierte am 14. November 2018 um 20:57

@Novizin:

Jede Menge Neider in Sicht?? Hier bei wld meines Wissens nach Fehlanzeige - nur LeserInnen, die sich mitfreuen! (Musste mal klar gesagt werden ;)

Du solltest evtl. mal beim Glücksjahr 2018 mitmachen - dann weißt Du, was ich mein'.... - vielleicht war Dein post ja auch sarkastisch gemeint?? ;) - quien sabe - 

Sursulapitschi kommentierte am 15. November 2018 um 11:16

Ehrlich gesagt, finde ich die Diskussion hier ein wenig voreilig. 
Wenn Aline fragt, wie hättet ihr es denn gerne, dann kann man das besprechen. Aber hier steht noch nicht einmal fest, dass es überhaupt eine Verlosung geben wird, da besprecht ihr schon, wie die auszusehen hätte. Das ist peinlich und wenn ich Aline wäre, würde ich mich bevormundet fühlen und gar keine Weihnachtsverlosung machen.