Salome fragte am 20.09.2018 | E-Books und E-Reader

Tholino von Thalia

Ist hier jemand aus Österreich, der einen Tholino von Thalia besitzt. Mein Sohn hat einen e-reader von uns bekommen und nun kann man das Gerät nicht mehr aufladen, da das Ganze irgendwie wackelt... Ich war nun schon mit der Rechnung und dem Gerät im Geschäft, da wir noch Garantie hätten und die haben nun behauptet, man müsste unbedingt die Original-Verpackung haben, das man das Gerät einsenden kann. Ich finde das echt komisch, denn wer hebt sich denn alle Verpackungen auf von allem- was man sich kauft.

Kommentare

La Tina kommentierte am 20. September 2018 um 08:13

Schau mal hier:

http://www.anwalt-berlin-blog.de/2009/08/kann-man-eine-defekte-sache-auc...

 

Sarahklein kommentierte am 20. September 2018 um 08:17

Ich kenne mich mit Recht in Österreich nicht aus aber in Deutschland sollte das eigentlich nicht sein. Das Gerät ist defekt, daher reklamierst du. Bei einem Umtausch wegen Nicht-Gefallen verstehe ich es noch wenn die Verpackung verlangt wird. So aber eigentlich nicht.

 

Nochmal hingehen und vielleicht mit anderem Verkäufer sprechen oder vielleicht sogar andere Filiale.

Galladan kommentierte am 20. September 2018 um 08:58

Guten Morgen. Ich vermute, da ist eine Verkäuferin am Werk gewesen die versucht hat dich ab zu wimmeln. Beim nächsten Einkauf eine andere Filiale auswählen.

https://mytolino.at/faq/welchen-garantie-anspruch-habe-ich-mit-meinem-to...

Ich hoffe, die helfen dir weiter. Ich kenne jemanden der alle Orginalverpackungen aufhebt. Ausser Pappkartons hat der für nichts Anderes Platz. Ich hebe nur Verpackungen von Geräten wie Router die ich garantiert irgendwann zurück gebe auf. Nur nicht kirre machen lassen. 

Leia Walsh kommentierte am 20. September 2018 um 10:25

Ich hab tatsächlich meine Verpackung vom Tolino noch. Ist ja klein. Und da sind die Papiere dazu drin.

Guck mal online nach, wie für Österreich die Service-Telefon-Nummer ist. Die helfen nämlich weiter und sind kompetenter als die Geschäfte. War bei meinem Reader jedenfalls so.

Aber zuerst mal - was meinst Du, dass das Ganze irgendwie wackelt? Was wackelt? Das Kabel? Das Display?

Hast Du schon mal einen Reset gemacht? Mit einer Nadel einige Sekunden in das Miniloch gedrückt?

Leia Walsh kommentierte am 20. September 2018 um 10:26

Und hast Du mal gegoogelt?

Bei "tolino lädt nicht" kommen schon mal diese Tipps:

https://www.google.de/search?q=tolino+l%C3%A4dt+nicht&oq=tolino+l%C3%A4d...

natti01 kommentierte am 20. September 2018 um 11:27

Bei defekt und Garantie müssen die es umtauschen. Ich weiß nicht wie es ist in Österreich, aber wenn du die Quittung noch hast und eine Adresse, dann würde ich es direkt an den Hersteller schicken.

LESERIN kommentierte am 20. September 2018 um 12:10

Das ist ja frech von denen, ich habe auch nicht alle Verpackungen von Kindle behalten...sollte man das denn immer?!

Leia Walsh kommentierte am 20. September 2018 um 12:37

Rechtlich muss man das nicht zwingend (zumindest in Deutschland, Österreich kann andere Gesetze haben). Aber wenn möglich, ist es immer besser. Bei einer Waschmaschine ist es zu viel verlangt, bei der kleinen Kindle-Box oder der vom Tolino ist es aber machbar. Man muss da schon die Relationen sehen. In D verfällt die Garantie aber nicht, wenn man die Verpackung entsorgt. Für den Rückversand ist es eben aber sinnvoll, man hat sie.

 

EDIT: 

Hier ein kurzer Hinweis - alt, aber gültig. Wie gesagt: für Deutschland. Googelt einfach selbst mal. ;o)

LESERIN kommentierte am 20. September 2018 um 13:01

Danke für Dein Feedback! lieb von Dir.

Lesepinguin kommentierte am 20. September 2018 um 20:14

Ich würde eine andere Verkäuferin auf diesen Garantiefall ansprechen. Wenn da nichts weitergeht verlange ich meist die Filialleiterin. Im aller schlimmsten Fall wende ich mich an den Kundendienst und mache denen etwas Dampf. Bisher habe ich nur dann die Verpackung aufgehoben, wenn mich die Verkäuferin darauf hingewissen hat.

Salome kommentierte am 21. September 2018 um 07:28

das Kabel hält nicht mehr bei dem kleinen Loch, wo man es zum Aufladen einsteckt.....

Leia Walsh kommentierte am 21. September 2018 um 19:21

Das klingt dann aber nach einem Schaden, der nix mit Garantie zu tun hat. Sorry ...!

Sven kommentierte am 25. September 2018 um 09:53

Ich fürchte, dass es sich der Bescvhreibung nach wirklich nicht um einen Garantiefall handelt.

Die Reparaturen von tolino sind aber in der Regel sehr günstig, viel geschieht da auch aus Kulanz.

Einfach zu einer x-beliebigen tolino-Buchhandlung in der Nähe gehen und das Gerät dort (am besten mit Kassenbonkopie) zur Einsendung abgeben, Originalverpackung ist nett aber nicht notwendig.

Handelt es sich um keinen Garantiefall, wird zunächst ein kostenloser Kostenvoranschlag erstellt.

Einfach mal machen und abwarten.