Frau.mit.Hut fragte am 24.06.2019 | Lesegewohnheiten

Aktuelle Umfrage

Ich sortiere meine Bücher nach Größe, dann nach Dicke, danach nach Farbe und dann erst nach Erscheinungsjahr.

Sollte man die Umfrage erweitern?

a) Ja

b) Nein

c) Mir egal

Kommentare

Seiten

Petzi_Super_Maus kommentierte am 24. Juni 2019 um 14:08

b) nein - denn ich sortiere meine Bücher gar nicht.  ;)

sunshine-500 kommentierte am 25. Juni 2019 um 11:07

b) ich auch nicht ;-)

gaby2707 kommentierte am 25. Juni 2019 um 11:16

Ich auch nicht.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. Juni 2019 um 11:17

für mich sieht es ja am Schönsten aus, wenn alles eben wild durcheinander steht. Natur pur sozusagen ;)

lesesafari kommentierte am 25. Juni 2019 um 22:34

mein wildbuchraum. :D

Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. Juni 2019 um 11:11

Ja , ein eigener Raum für meine 'wilden' Bücher wäre ein Traum :)

Michael H. kommentierte am 28. Juni 2019 um 10:04

www.immoscout24.at

:-)

Petzi_Super_Maus kommentierte am 28. Juni 2019 um 10:36

Ich hab doch ein haus, ich brauch nur ein zusätzliches zimmer für meine bücher +gg+

aimée kommentierte am 24. Juni 2019 um 14:23

Ich such den Standort auch vor allem nach Grösse und Platz im Regal aus XD

Michael H. kommentierte am 24. Juni 2019 um 14:44

Ich liebe es wenn

a) neue Mitglieder Fragen stellen und

b) diese nicht ausschließlich nach neuen Prämien lauten

Galladan kommentierte am 24. Juni 2019 um 14:56

Man kann glaube ich gar nicht so viele Optionen anbieten wie wir User austüfteln.

Meine gelesenen Bücher sortiere ich nach Genre und innerhalb nach Autor. Da ich leider 4 verschiedene Buchhöhen habe nutze ich aber ein Bücherregal nicht unbedingt nur für ein Genre. 

Meine SuB Regale sind nur mässig sortiert indem ich versuche Reihen beieinander zu halten. Das ist aber mehr wie Wühltisch: wo noch Platz ist wird ein Buch ein vorläufiges Zuhause finden. 

gesil kommentierte am 24. Juni 2019 um 15:02

Man kann glaube ich gar nicht so viele Optionen anbieten wie wir User austüfteln.

Ja, das dachte/denke ich auch.

Lesemieze kommentierte am 24. Juni 2019 um 18:18

Meine gelesenen Bücher sortiere ich nach Genre und innerhalb nach Autor

Mache ich auch so. Finde es da schon toll wie die von Rick Riordan alle zusammen stehen <3

Bibliomarie kommentierte am 24. Juni 2019 um 15:30

Hast Du schon mal versucht, die Bücher mit dem Buchrücken zur Wand zu stellen? Das gibt auch ohne Größensortierung ein interessantes Raumbild, sehr einheitlich und vergrößert den Raum ;-)

katzenminze kommentierte am 24. Juni 2019 um 16:09

Das finde ich auch sehr hübsch, wenn es im kleinen passiert. Diese unterschiedlichen beige, weiß und brauntöne. Bei meinem großen Bücherregal würde ich mit der Methode aber durchdrehen, spätestens wenn ich etwas suche. :D Ich gucke auch gerne über die Buchrücken und denke "ach ja, das war schön". ;)

Die-Behütete kommentierte am 24. Juni 2019 um 18:58

Das werde ich sofort ausprobieren!

Eldorininas.books kommentierte am 25. Juni 2019 um 13:05

Das würde mich ja total Nerven kosten :D Ich finde es sehr hübsch und nutze das auch mal für Fotos, aber dauerhaft wäre das für mich persönlich keine Lösung, dann findet man ja die Bücher nicht wieder :)

katzenminze kommentierte am 24. Juni 2019 um 16:11

Alles auf einmal? Das hört sich kompliziert an! Also, wenn du zwei gleich große, gleich dicke, gleich farbige hast, dann guckst du auf das Erscheinungsjahr? Ich glaube so weit würde ich gar nicht kommen. ;D

Nyx kommentierte am 24. Juni 2019 um 17:00

Ich habe es aufgegeben meine Bücher zu sortieren, da ich nach jedem Bücherkauf neu anfangen würde zu sortieren. Reihen und Autoren versuche ich möglichst beisammen zu halten, meist landen meine Neuzugänge aber überall dort, wo noch Platz ist, zur Not sogar im Kleiderschrank.^^

Zu deiner Frage:
Nein, ich denke das würde die Umfragen unübersichtlich machen. Geschweige denn, dass man gar nicht sämtliche Antwortmöglichkeiten bedenken kann, die ein User möglicherweise geben könnte. Den Usern die Möglichkeit zu geben, selbst Antworten vorzuschlagen, würde ausufern. Umsetzbar wäre vielleicht noch, dass man mehrere Antworten ankreuzen könnte. Aber wozu? So ernst würde ich die Umfragen hier gar nicht nehmen. Ich sehe sie vielmehr als Orientierung, wie die anderen User hier so ticken und nicht als Grundlage für eine wissenschaftliche Studie oder dergleichen...;)

e-möbe kommentierte am 24. Juni 2019 um 17:54

Welche Umfrage überhaupt?

katzenminze kommentierte am 24. Juni 2019 um 17:56

Unten links. Du guckst wohl nur auf die Prämienbox nebendran, was?! :D

e-möbe kommentierte am 24. Juni 2019 um 17:58

Ich dachte, die TE erstellt irgendwo eine. Auf die Umfragen achte ich nie. Und wenn doch mal, mache ich nicht mit. Warum auch? Wen interessiert's?

Auf die Prämienboxen achte ich auch nicht. Aline schreibt mich doch persönlich an, wenn neue Prämien anstehen und welche zu welcher Uhrzeit eingestellt werden. ;)

schwadronius fragte am 24. Juni 2019 um 18:10

wie? kannst du nicht vorher auswählen, bevor die prämien die breite wld - masse zu sehen bekommt?

e-möbe kommentierte am 24. Juni 2019 um 19:21

Du etwa nicht? ^^

schwadronius antwortete am 24. Juni 2019 um 20:48

doch, klar! ich war überrascht. via skype stellt sie mir kommende prämienbücher vor und liest sogar ein paar seiten vor!

Frau.mit.Hut kommentierte am 24. Juni 2019 um 19:31

*Heart*

florinda kommentierte am 24. Juni 2019 um 18:31

Der - zzt nicht herrschende - optimale Zustand ist

unterteilt nach TB, HC und allen Büchern in Din a 4 und mehr-Größe (letztere liegen)

dann nach Nachnamen der Autoren

dann nach Titel

Extra geführt werden ganze Reihen zB Time life, alte Lexika. Dann gibt es noch einen gesonderten Karton mit Büchern für Kirchenbasar, Krankenhaus o. ä.

c) Mir egal

Frau.mit.Hut kommentierte am 24. Juni 2019 um 19:07

Perfekt!

Klingt wie: Nur das Genie beherrscht das Chaos ;-)

florinda kommentierte am 24. Juni 2019 um 21:23

Momentan beherrscht das Chaos eher das Genie äh mich*g*

Aber ich arbeite dran, manchmal... ;-)

Eliterat kommentierte am 24. Juni 2019 um 19:03

Ich sortiere meine Bücher nach Bedarf. Manchmal auch nach Anzahl der Buchstaben ... ;-p

Susi kommentierte am 24. Juni 2019 um 23:15

haha

Frau.mit.Hut kommentierte am 24. Juni 2019 um 19:28

Sehr amüsant, denn mit so vielen erfrischenden Antworten habe ich gar nicht gerechnet.

Ich danke Euch allen!

Büchi kommentierte am 24. Juni 2019 um 22:57

Gebundene Bücher stehen bei mir im Alphabet; Taschenbücher sortiere ich nach Verlagen und innerhalb der Verlage nach Autoren. Schrieb/schreibt ein(e) AutorIn eine Reihe, dann stelle ich sie in die richtige Reihenfolge.

Nur Bilderbücher stehen kunterbunt durcheinander :-)

Susi kommentierte am 24. Juni 2019 um 23:12

Vor dem Lesen sortiere ich die Bücher nach Autor und grob nach Genre.Also 90 % Krimis verteilen sich mach Autor und die anderen 10 % nach Genre (Widerstand, Romane, Biographien, Sachbücher, Psychiareiebücher usw.) Da ich paar Hundert ungelesene Bücher habe, sind sie alle in einem Raum. Nach dem Lesen sortiere ich sie anders (Keeps kommen nach Genre und Autor ins Wohnzimmer. Bücher für´s Tauschregal in eine Kiste im Gästezimmer, Bücher zum Weitergeben und Verschenken ins Regal im Flur für Gäste und Besucher (jeder darf sich was aussuchen), Bücher für die Station in meine Arbeitstasche, Bücher fürs offene Buchregal auf einen Stapel im Flur und bei den Büchern, wo ich noch nicht weiß, ob ich mich davon trennen kann in ein extra Regal im Wohnzimmer. Bücher, die ich bestimmten Leuten schenken möchte kommen in den Geschenkeschrank im Gästezimmer.

Susi kommentierte am 24. Juni 2019 um 23:15

Ach ja und die 19 Bücher, die ich für den SuB Abbau 19 in 19 (oder so) rausgesucht hatte, lagern auf der Fensterbank.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. Juni 2019 um 07:54

na bummsti, das ist ja eine ganz eigene Wissenschaft, die du da betreibst.. ;)

Eldorininas.books kommentierte am 25. Juni 2019 um 13:08

Bücher zum Weitergeben und Verschenken ins Regal im Flur für Gäste und Besucher (jeder darf sich was aussuchen)

Das ist ja genial! Find ich richtig cool!

Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. Juni 2019 um 14:30

Ich auch! :)

Wo wohnst du, Susi?  ;)

Susi kommentierte am 25. Juni 2019 um 16:58

in der Nähe von Bielefeld

Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. Juni 2019 um 09:01

Wenn ich mal dort in der Nähe sein sollte, komm ich vorbei und besuche deinen Gäste-Schrank  ;)

Susi kommentierte am 26. Juni 2019 um 13:26

Mach das ! Bist willkommen.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. Juni 2019 um 22:43

Danke lieb von dir :)

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 26. Juni 2019 um 18:06

hätte ich jetzt auch behauptet ; )

Frau.mit.Hut kommentierte am 29. Juni 2019 um 01:30

"Bücher, die ich bestimmten Leuten schenken möchte, kommen in den Geschenkeschrank im Gästezimmer."

Tolle Idee, darf ich auch mal bei Dir übernachten? ;-)

Ich habe kein Gästezimmer ... naja, aber tatsächlich habe ich in der Küche ein Regal für meine Koch- und Backbücher sowie Bücher zum Thema Buffet oder Serviettenfalten. Und auch hier sind die Bücher thematisch sortiert.

nachtOvOeule kommentierte am 25. Juni 2019 um 09:59

Eigentlich fehlt mir in der Umfrage der Punkt "Ich hab da mein ganz eigenes System" denn so ist das bei mir ;)

zb stehen natürlich Reihen zusammen, genauso wie Autoren die ich sehr gerne lese, dann gibt es ein zwei Verlage die zusammen sein dürfen ebenso wie auch die englischsprachigen zumeist zusammen stehen... Fachbücher, Bildbände... auch die stehen natürlich zusammen... und das ganze über mehrere Räume verteilt.. also mein eigenes System. An manchen Stellen einfach nur "Passt da rein" an anderen mehr mit System. Ergo mein ganz eigenes System ;)

manu63 kommentierte am 25. Juni 2019 um 10:17

ich sortiere nach Autoren und dann nach Serien.

piper1981 kommentierte am 25. Juni 2019 um 10:47

TaschenbuchSub nach ABC in Billyregalen

HardcoverSuB nach ABC auf freistehenden Büchertürmen

SerienSuB  grob sortiert nach Autor

Gelesene Bücher grob sortiert  nach Autor und TB/HC , wo halt  noch  was  hinpasst...

und  dann hab ich noch  zwei kleine unsortierte  Stapel: 12 Bücher Alt-SuB für  eine Challenge und  einen unsortierten Stapel mit ca 15 Neuerscheinungen, die ich eigentlich möglichst zeitnah  lesen will

 

Susi kommentierte am 25. Juni 2019 um 12:32

Sortiert jermand nach Geruch ? Oder nach anderen seltsamen Kriterien, z.B. nach Anzahl der Knicke im Buchrücken oder welches Buch die meisten As enthält und dann die meisten Bs....?

Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. Juni 2019 um 13:05

zählt irgendjemand die As oder Bs in einem Buch?! ;)

Susi kommentierte am 25. Juni 2019 um 16:57

da jemand schrieb, er sortiere nach ANzahl der Buchstaben, dachte ich, ich variiere das mal etwas.

Seiten