Gast (nicht überprüft) fragte am 14.11.2013 | Lesegewohnheiten

Aus welcher Kategorie sind die Bücher, die ihr gerne lest?

Hallo Bücherwürmer,

als neues Mitglied interessiert es mich welche Art von Büchern ihr gerne lest. Interessieren euch nur Schmöcker aus einer Kategorie oder ist euer Buchinteresse weit gefächert?

Mich reizen lustige Frauenromane (wie z.B. die Triologie "Die Mütter-Mafia", die ich gerade wieder lese, von Kerstin Gier) aber auch Thriller und Romane über ungewöhnliche Berufe wie "Mordmethoden" von Mark Benecke. Diesen habe ich bereits zweimal live mit Diashow geniessen dürfen.

Ich lese meistens phasenweise und wenn mich ein Buch fesselt, dann lese ich dieses auch konsequent innerhalb weniger Tage zuende.

Langweilige Bücher fange ich an und lege sie schnell genervt zur Seite.

Lieben Gruß

poesine

Kommentare

Seiten

bücherwurm86 kommentierte am 14. November 2013 um 13:04

Ich lese auch unterschiedliche Genres, zb Romane, Thriller...

Aber am liebsten lese ich gerne Fantasy, wie Harry Potter oder Biss...

Mich muss das Buch halt ansprechen :)

Mara123 kommentierte am 14. November 2013 um 13:06

ich lese schon einige Genres lieber als andere. Thriller, Horror und Science Fiction am liebsten. Ab und zu noch Fantasy. In andere Kategorien schnuppere ich zwar ab und zu mal rein, Frauen/Liebesromane sind aber z.B. gar nicht mein Ding. Fachliche Themen lese ich mal so und so, wie ich gerade darauf "Lust" habe, z.B. Bücher zu diversen Krankheiten (v.a. psychische), Ernährung etc.

schwadronius kommentierte am 14. November 2013 um 13:11

ich lese alles. horror, thriller, psychothriller am liebsten; fantasy und frauenromane eher selten.

katze267 kommentierte am 14. November 2013 um 13:16

Ich lese "Quer Beet"

Kerstin Gier zB hab ich auch gelesen oder Susan Philips in derKategorie "heiter"

Dann Nora Roberts , Cecilia Ahern und Nicolas Sparks und co bei  "Frauenromenen"

Dazu Historisches (gerade Falkenschwur) Thriller a la Dan Brown, Krimis gern zB von James Patterson die eine oder andere Biografie (gerade Sven Hannawald).

Mein Lieblingsgenre ist Fantasy : terry Pratchett, Rick Riordan, Marion Zimmer Bradley

aber wie gesagt, ich mag viele Genres.

schwarz kommentierte am 14. November 2013 um 13:17

Ich lese momentan am liebsten Krimis/Thriller und Jugendbücher. Bin aber auch für andere Genres offen. Nur Science Fiction und History sind nicht so meins.

FlipFlopLady007 kommentierte am 14. November 2013 um 13:27

Ich lese gerne Thriller und Krimis. Und zwischendurch auch gerne mal etwas erheiterende Sachen wie Frauenromane beispielsweise. Wofür ich mich gar nicht begeistern kann sind historische Romane.

ForeverAngel kommentierte am 14. November 2013 um 13:35

Ich lese am allerliebsten Jugendbuch/Ya und in dem Bereich verschiedene Genre: Sci-Fi, Fantasy, Mystery, Dystopie, Horror, Love, Thriller... 

Aber auch im Erwachsenenbereich lese ich Verschiedenes. Viel Thriller, gerne auch mal Horror, Chick-Lit, Fantasy, Fantastic Romance, o.ä. 

Ich mag einfach eine ausgewogene Mischung sehr gerne, immer nur das gleiche lesen kann ich nicht. 

Fornika kommentierte am 14. November 2013 um 13:43

Ich lese fast alles, würde jetzt nur mal "Frauen"-Romane und ach so lustige Humor-Bücher ausklammern. Science Fiction kommt auch nur selten vor. Ansonsten macht es mir noch Spaß die großen Klassiker zu entdecken.

Rissa kommentierte am 14. November 2013 um 13:48

Ich lese am allerliebsten historische Romane. Auf meinem Blog widme ich mich auch ausschließlich diesem aktuell nicht sehr populären Genre mit all seinen Unterformen, historische Fantasy, historische Krimis etc.

Gelegentlich lese ich auch Bücher aus anderen Genres, die kaufe ich mir dann aber nicht selbst, sondern leihe sie aus, denn in meiner erweiterten Familie gibt es genügend Auswahl.

storycircus kommentierte am 14. November 2013 um 13:55

 

Ich lese querbeet und kann meinen Geschmack nicht richtig einordnen. Ich lese gerne im Fantasybereich, Krimis und Thriller mag ich auch. Aber auch Romane habe ich für mich entdeckt. Ab und zu darfs auch ein Kinder und Jugendbuch sein.

JulH1990 kommentierte am 14. November 2013 um 14:03

Ich lese am aller aller liebsten Fantasy. Aber auch witzige Bücher über den Alltag wie z.b. von Bill Bryson lese ich auch gerne. Oder auch Susan Elizabeth Phillips :o)

lila-luna-baer kommentierte am 14. November 2013 um 14:18

Am liebsten lese ich Krimis und die dann am besten in Reihen, gestartet wird dabei immer beim ersten Band, ich lese Krimireihen nie durcheinander. Thriller mag ich auch, da darf es auch gerne mal blutrünstiger sein. Lustige Romane wie von Kerstin Gier oder Sophie Kinsella werden auch regelmässig verschlungen oder auch mal richtige Liebesschmöker. Und zu einem dicken historischen Wälzer sag ich auch nicht nein.

Was mir gar nicht gefällt, sind Fantasy-, Horror- oder Science Fiction-Romane. Die sind in meinem Regal nicht zu finden.

Manu´s Tintenkleckse kommentierte am 14. November 2013 um 14:38

Ich lese alles Mögliche außer Thriller aber am allerliebsten lese ich Fantasy.

Manu´s Tintenkleckse kommentierte am 14. November 2013 um 15:13

oh und historische Romane sind auch nicht soooo meins

terkina kommentierte am 14. November 2013 um 14:56

Ich bin da relativ vielseitig. Lediglich Horror und Science-Fiction sind nicht so meins.

Dalang kommentierte am 14. November 2013 um 15:11

Mein Kerninteresse liegt im Bereich Philosophie und Geschichte, aber auch Romane, dann oft Krimis, kommen mir unter die Augen.

Cthulhu kommentierte am 14. November 2013 um 15:15

Phantastische Literatur im Allgemeinen, wobei zu 95% jene für Erwachsene. Jugend-Fantasy kann mich einfach nicht (mehr) begeistern...

Akashaura kommentierte am 14. November 2013 um 15:31

Am liebsten lese ich Krimis gerne auch Fantasy. Sehr viele Fachbücher und Manga da am liebsten Comedy, Mystery, Aktion und SF/Fantasy :-)

Seraphina kommentierte am 14. November 2013 um 15:54

Am liebsten lee ich Fantasyromane aber auch mal Thriller( was eher selten ist) Was ich gar nicht mag sind Frauenromane und Historische Bücher!

mesu kommentierte am 14. November 2013 um 16:00

Mir geht es ähnlich. Frauenromane mag ich auch nicht so besonders. Sonst lese ich ziemlich vielfältig.

Krimis, Thriller, momentan ein Jugendbuch, aber auch Fantasy und Historische Romane... je nach Lust und Laune

Goldstück90 kommentierte am 14. November 2013 um 16:13

Ich lese eigentlich alles Querbeet ;-) Die Abwechslung machts! Aber größtenteils historische Romane, Jugendliteratur, Frauenromane und Thriller. Krmis eher weniger und Horror gar nicht.

FantaSie kommentierte am 14. November 2013 um 16:40

bei mir ist das auch ein bisschen queerbeet.... ich lese unter anderem Liebesromane für junge Erwachsene... z.B. von Simone Elkeles, oder auch Jugendbücher aus dem Bereich Fantasy... wie z.B. Harry Potter oder Twilight, sehr gerne auch Dystopien aus dem Jugendbuchbereich. Dann lese ich auch noch gerne Fantasy für Erwachsene... so in die Richtung Black Dagger. Dann natürlich auch Thriller, die müssen dann extrem Psycho und/oder extrem brutal sein, sonst langweilen sie mich schnell. Sehr gerne lese ich auch historische Romane, Erfahrungsberichte und Biografien. Was ich gar nicht mag sind Bücher aus dem Berecih Science Fiction, Frauenromane und Krimis. Ich bin aber insgesamt ein sehr offener Leser.... ich würde mich also wahrscheinlich auch für ein Buch aus meinem "Hass-Genre" entscheiden wenn ich viel positives drüber lesen würde, oder die Thematik mich dann doch einfach interessiert.

Lese-Maus kommentierte am 14. November 2013 um 16:44

Am liebsten lese ich Fantasy Bücher, also sowas wie Harry Potter oder die Tintenwelt-Triologie. Aber eigentlich bin ich da nicht so wählerisch. ;-)

Borkum kommentierte am 14. November 2013 um 16:46

Ich lese am liebsten Krimis und historische Romane, auch mal gerne Fantasy wie Harry Potter. Romane werden auch gelesen, typische Frauen-Romane eher selten und Science Fiction gar nicht.

Annie kommentierte am 14. November 2013 um 17:03

Ich lese Bücher aus verschiedenen Genres. Am liebsten aber Fantasy. Ansonsten auch gerne Krimis, Thriller, Historisches, Lustiges, ab und an SciFi, ...

buchleserin kommentierte am 14. November 2013 um 17:39

Ich lese gerne Thriller, Krimis, Fantasy und historische Romane.

Sommerregen kommentierte am 26. Dezember 2013 um 13:03

Ich auch

Natti kommentierte am 14. November 2013 um 17:40

Bei mir kommt es ganz auf die Stimmung an :...

Jetzt im Winter in der kalten dunklen Zeit , ist mir oft nach etwas Humor. Einem guten , einfachen Frauenroman . Oder einer kleinen Reiselektüre von warmen Ländern. Zum dahin träumen.

Ich liebe aber auch Thriller und Krimis. Ab und an darf es auch mal Fantasy sein Oder ein gutes Jugendbuch.

Ich bin da sehr offen =)

 

Ganz lieben Gruß

 

 

Franke84 kommentierte am 14. November 2013 um 17:54

Wirtschaft, Geschichte, Politik, Sport

Simsalabim18282 kommentierte am 14. November 2013 um 18:34

Ich lese am liebsten Dystopien, Jugendbücher, Fantasy und  Thriller :)

claude20 erklärte am 14. November 2013 um 18:42

Eigentlich lese ich alles gerne ausser Dystopien, Science Fichtion und Fantasy mit Vamiperen. Diesen Büchern kann ich nicht so viel abgewinnen.

Crazy-CAT kommentierte am 14. November 2013 um 18:49

Bei mir ist das auch total gemischt... Eigentlich fast alles und je nach Lust und Laune... Ich muss aus jedem Genre immer was da haben ;)

am meisten allerdings Belletristik und Fantasy, dabei eigentlich egal, ob " normale" Romane oder Jugendliteratur... 

nasa kommentierte am 14. November 2013 um 19:23

Ich lese unterschiedliche Genre. Hauptsächlich aber Historische, Frauenromane und Thriller.

Sandy kommentierte am 14. November 2013 um 19:27

Jugendbücher, Fantasy 

Steffi1904 kommentierte am 14. November 2013 um 19:59

ich liebe alte englische Krimis, aber eigentlich lese oder höre ich fast alles aus science Fiction

Leseloewin kommentierte am 14. November 2013 um 20:17

Am liebsten lese ich historische Romane sowie Thriller und Krimis, bin aber auch offen für anderes außer Horror und Science Fiktion.

Leseloewin kommentierte am 14. November 2013 um 20:23

Sorry, doppelt.

biadia kommentierte am 14. November 2013 um 20:25

Ich lass mich da ungerne auf ein Genre festlegen. Ich alles, was für mich interesant ist. Die letzten Bücher ware z.B.

Tödliche Wut - Linda Castillo

Die Dienstagsfrauen in Kraut und Rüben - Monika Peetz

Im Garten meiner Liebe - Katie Fforde

eine wides durcheinander der Genres

Sandra1868 kommentierte am 14. November 2013 um 20:27

Ich bevorzuge Fantasy-Romane, am liebsten im Original, also fr mich auf englisch, aber ich lese auch Thriller, Krimis, Steampunk, etc. und vieles das man unter den englischen Klassikern findet, ebenso wie Fachbücher im Bereich Geschichte und Mythologie. Nur mit den typischen Frauen- und Liebesromanen kann ich nichts anfangen, ebenso wenig wie mit den meisten moderneren "Gesellschaftsromanen", sofern sie mich nicht persönlich ansprechen.

MoniRS kommentierte am 14. November 2013 um 20:35

Ich lese gerne Regional-Krimis, Krimis, Thriller, Psychothriller, Frauenromane, Heiteres und ab und an auch mal eine Biografie und Motorsport und Eishockeybücher.

Kinderbücher kommen auch noch durch das Vorlesen bei meinen Kindern hinzu :-)

Wo ich mich gar nicht zu hinreissen lassen kann ist Fantasy und Historische Romane.

MoniRS kommentierte am 14. November 2013 um 20:35

Ich lese gerne Regional-Krimis, Krimis, Thriller, Psychothriller, Frauenromane, Heiteres und ab und an auch mal eine Biografie und Motorsport und Eishockeybücher.

Kinderbücher kommen auch noch durch das Vorlesen bei meinen Kindern hinzu :-)

Wo ich mich gar nicht zu hinreissen lassen kann ist Fantasy und Historische Romane.

callunaful kommentierte am 14. November 2013 um 20:37

Früher hätte ich ganz klar mit Fantasy geantwortet. Also High Fantasy a la Herr der Ringe. Mitlerweile ist es ziemlich bunt: Jugendbücher, (High) Fantasy, Historische Romane, Gegenwartsliteratur, Klassiker.

Finya kommentierte am 14. November 2013 um 21:02

Am liebsten und häufigsten lese ich Fantasyromane, Jugendbücher und ab und an auch mal Thriller.

Bei Thrillern bevorzuge ich welche, die mit Hackern oder generell mit Computern zu tun haben.

Im Bereich Fantasy mag ich die Kombination "Romantasy" (faszinierendes Wort oder? :)) überhaupt nicht.

Mit historischen Romanen und Frauenromanen sowie Liebesromanen kann ich nichts anfangen.

Giselle74 kommentierte am 14. November 2013 um 21:46

Ich lese fast alles, außer Bücher über Traktoren und Waffen des Zweiten Weltkriegs... ;-)

Janine2610 kommentierte am 14. November 2013 um 21:47

Die hauptsächlich von mir gelesenen Genres sind: Romane, Thriller, Krimis, typische "Frauenbelletristik" bzw. Liebesromane, Sachbücher, historische Romane <3, Humor, Lebenshilfe, Ratgeber und Klassiker.

Gar nicht mag ich Science Fiction und Fantasy (einzige Ausnahme: Harry Potter). Und Erotik und Horror spricht mich eigentlich auch nicht sonderlich an.

Mone91 kommentierte am 14. November 2013 um 22:59

Ich lese fast nur Krimis (am liebsten regionale Krimis aus der Eifel). Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen in meinem Bücherregal, mein Neffe fragt mich oft ob ich nicht auch mal was anderes lesen möchte.

Branna kommentierte am 14. November 2013 um 23:26

Am wohlsten fühle ich mich in der Welt der Fantasy oder den Phantastischen Welten (da für mich Dystopien ein Unterthema von Fantasy, bzw. von Sience Fiction ist, zähle ich das jetzt mal dazu).
Allerdings mag ich auch einige Young Adult-Bücher und Belletristik. Selten verirrt sich auch mal ein Historischer Roman in meine Hände und noch seltener ein Krimi. Womit ich gar nicht klar komme sind Chicklits. Außer Cecelia Ahern, die für mich aber nicht typisch Chicklit ist.
Aber im Großen und Ganzen kann man ja sagen, dass jedes Buch einen überraschen kann.

Claudia Junger kommentierte am 15. November 2013 um 07:00

Alles, was spannend ist: Krimis, Thriller und Horror. Gerne zwischendurch auch mal Fantasy. Aber auf keinen Fall "lustige" Frauenbücher/Liebesromane und ungern Biografien.

Borussenfan kommentierte am 15. November 2013 um 09:03

Ich lese hauptsächlich Fantasy Romane oder auch schon mal den ein oder anderen Manga.

coala kommentierte am 15. November 2013 um 09:37

Ich bin ein typischer Querbeet Leser und probiere so ziemlich alles mal aus. Ich finde auch, dass mich jedes Genre auf die ein oder andere Weise begeistern kann. Kommt halt immer auf den Autor und die Geschichte an.

Phasenleser bin ich aber auch und vertiefe mich sehr gerne in eine Genre, bis ich es für eine Weile nicht mehr sehen kann. :)

Seiten