Maximilian der ... fragte am 30.12.2018 | Lesegewohnheiten

Eine Umfrage...

Hallo zusammen, 

Mich würden ein paar Dinge zu euren Lese-gewohnheiten interessieren. Wenn ihr Lust habt mal teilzunehmen schreibt in die Kommentare das Wort: Bananenbrei und danach die Antworten der folgenden Fragen in Kursiv das könnt ihr oben einstellen: 

Wo liest ihr am liebsten, 

Welches Buch genre liest ihr am liebsten, 

Was ist euer Lieblingsbuch,

Was ist euer absolutes  Hassexemplar (nur wenn ihr eins habt...) 

Welchen Autor mögt ihr gerne,

Schafft ihr es umgeben von vielen Leuten und unruhe zum Beispiel in der Bahn ein Buch zu lesen

???

Ich freue mich auf eure Antworten!

 

 

 

 

Kommentare

katzenminze kommentierte am 30. Dezember 2018 um 21:37

Bananenbrei.

Es heißt "lest"! ;(

schwadronius erwähnte am 30. Dezember 2018 um 21:42

du hast deine antwort nicht kursiv geschrieben!

katzenminze kommentierte am 30. Dezember 2018 um 21:56

Ich hätte ja gerne, hasi. Aber mobil geht's nicht.

Michael H. kommentierte am 30. Dezember 2018 um 21:59

Der Max-Ole wieder...

E-möbe kommentierte am 30. Dezember 2018 um 23:18

Warum?

wandagreen kommentierte am 30. Dezember 2018 um 23:32

Faro! Ganz schlechtes Buch.

Annette kommentierte am 31. Dezember 2018 um 09:37

Bananenbrei

Auf der Couch

Romane / Krimis

Der Glasmurmelsammler

Oculus

Cecilia Ahern/ Barbara Wood/ Charlotte Link/ Elizabetz George/ Eva Almstädt/ Nele Neuhaus/ Donna Leon/ Ken Follet/ Christian Jacq

Ja, in der Bahn oder im Bus kann ich gut lesen. beim Lesen schlate ich total ab.

Sabine_AC kommentierte am 31. Dezember 2018 um 11:16

Ich habe jetzt eine Weile gegrübelt, aber ich komm nicht dahinter:
Könnte mich jemand aufklären, welchen Sinn es macht, Antworten mit "Bananenbrei" beginnen zu lassen... und dann noch den Rest des Postings kursiv zu setzen?

schwadronius antwortete am 31. Dezember 2018 um 11:32

erstes ist für die minions.

zweites, weil autorlesermax seinen kopf schief legt, bis seine fingerknöchel weiß werden und in der ferne ein hund bellt.

wandagreen kommentierte am 31. Dezember 2018 um 11:40

Wenn man Leute veralbern will und ein Troll ist!

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 31. Dezember 2018 um 12:29

Could be

E-möbe kommentierte am 31. Dezember 2018 um 11:42

Sehr gute Frage. Viel schlimmer finde ich ja, dass Leute ohne nachzufragen genau das machen. Irgendwie gruselig.

Sursulapitschi kommentierte am 31. Dezember 2018 um 12:36

Das unterschreibe ich voll und ganz.
Die einzig sinnvolle Reaktion auf so etwas wäre: 0 Kommentare. Noch nicht mal Hohn und Spott. 

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 31. Dezember 2018 um 12:48

Ich habe mal eine Doku gesehen ,da haben sie Experimente gemacht,bei denen es darum geht ob Leute ohne zu hinterfragen Sachen machen ,nur weil andere es machen. z.B in einer Arztpraxis im Wartezimmer, kam ein Signalton und ein Eingweihter stand auf. Fast alle sind brav bei jedem Signalton aufgestanden.Oder ein anderes Beispiel mbei Konzerten wenn der Sänger auffordert die Arme hoch zureissen,da bekomme ich immer was zu viel wie sie da gehorchen. Ich weigere mich da immer..

WriteReadPassion kommentierte am 07. Januar 2019 um 17:51

Erstell doch eine richtige Umfrage und verlinke sie dann hier. Ist übersichtlicher als die ganzen Antworten in den Kommentaren. Ich kann dir diese hier empfehlen:

https://de.surveymonkey.com/user/sign-in/?ep=%2Fuser%2Faccount%2F

Der Anbieter ist kostenlos und du kannst professionelle Umfragen erstellen. Mache ich häufig damit. :-)