Steffi_the_bookworm fragte am 23.07.2015 | Sonstiges

Der ultimative Plauderthread Teil 2

Nach knapp 4,5 Monaten und über 30.000 Kommentaren hat Teil 1 aufgegeben und somit geht es hier mit Teil 2 weiter.

Kommentare

Seiten

Borkum kommentierte am 21. April 2016 um 18:59

Wow .... da wirst Du abends völlig erschöpft ins Bett fallen.

Lesemama kommentierte am 21. April 2016 um 19:47

Mensch, da hast du ja volles Programm.

Es kann aber auch ganz schön lästig werden, wenn du die Bücher dann den ganzen Tag rum schleppen musst ^^

Steffi_the_bookworm kommentierte am 21. April 2016 um 20:37

Nehme extra nen Rucksack mit, der ist angenehmer zum tragen ;)

Lesemama kommentierte am 22. April 2016 um 06:28

Ich kann es ja verstehen. Wenn man die Möglichkeit hat Bücher signieren zu lassen, würde ich mir auch einen abschleppen ;D

Ich wünsche die auf jeden Fall ganz viel Spaß :o)

bundc kommentierte am 21. April 2016 um 19:25

Wenn man Promi ist, macht man bestimmt drei Kreuze, wenn man 2016 überlebt hat

Rip - Prince

Steffi_the_bookworm kommentierte am 21. April 2016 um 19:28

Ja, für Musiker ist 2016 bisher echt ein besch*** Jahr.

Lesemama kommentierte am 21. April 2016 um 19:49

Ach du Schande. Das hab ich gar nicht mitbekommen.
Langsam bekomme ich fast Angst

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 19:53

Das läuft ja auch grad erst durch alle Ticker...

tigerbea kommentierte am 21. April 2016 um 20:12

Es soll Grippe gewesen sein:

http://m.oe24.at/musik/pop-rock/Musik-Superstar-Prince-ist-tot/232707033

Seit der letzten Grippe kann ich das sogar glauben.

bundc kommentierte am 21. April 2016 um 20:22

Das hab ich auch eben entdeckt. Man denkt ja oft "ob ich das überleben werde....", aber wirklich ernst meint man das ja eigentlich nicht

Galladan kommentierte am 21. April 2016 um 20:29

57 ist ein ernsthaftes Alter um Probleme zu bekommen. Da er wohl schon einige Wochen damit rumgelaufen ist würde es mich nicht wundern, wenn es entweder auf das Herz gegangen wäre, oder ein unsachgemässer Gebrauch vom verschreibungs- und nicht verschreibungspflichtigen Meds ihn umgehauen haben. 

Kiss und Purpel rain mochte ich ganz besonders gerne.

Steffi_the_bookworm kommentierte am 21. April 2016 um 20:39

Das sind die einzigen Lieder, die ich bewusst von ihm kenne. ;)

BuchEcke kommentierte am 22. April 2016 um 03:02

Das hat mir meine T2 gestern Abend gesimst. Ich hatte das noch nicht gelesen. War erstmal geschockt.

 

Ein Kollege wollte in diesem Jahr (ich meine sogar relativ bald) nach London zu einem Konzert von ihrm. Er ist ein Riesenfan von Prince. Hört nur seine Musik. Den wird es jetzt aus den Latschen gehebelt haben.

tigerbea kommentierte am 21. April 2016 um 19:25

Das ging mir jetzt durch mit Gänsehaut. Prince ist tot. Eine meiner Pop-Helden der 80er... Ich fand ihn so toll.

gaby2707 kommentierte am 22. April 2016 um 07:55

Oh ja, die Meldung hat mich gestern auch geschockt.

tigerbea kommentierte am 21. April 2016 um 19:42

Und noch eine Hiobsnachricht: Im Essener Norden ging während einer Feier in einem Sikh-Tempel am Samstag eine Bombe hoch. Heute wurden die Täter gefaßt. Es war ein Terroranschlag mit islamistischen Hintergrund. Die Täter sind 16.... Und waren beim Staatsschutz schon als gefährlich eingestuft.

bundc kommentierte am 21. April 2016 um 20:25

Puh - Das ist schon heftig.

Momentan sind Hochzeiten wohl echt gefährlich. Irgendwo wurde vor paar Wochen eine Braut an- oder sogar erschossen. Massenschlägereien und Co sind da ja noch harmlos

tigerbea kommentierte am 21. April 2016 um 20:49

Die haben die Bombe selbst gebaut... Und haben dann die Tür des Tempels nicht auf bekommen (dafür reichte das Hirn dann nicht). Sonst hätte es Tote gegeben, so groß war die Sprengkraft.

Das es im Essener Norden gefährlich ist, weiß ja bei uns jeder. Messerattacken, Schlägereien und Schießereien (den Boxer hat es da ja auch erwischt) sind da ja normal. Ebenso wie Drogenhandel und Geldwäsche. Da fällst du als Deutscher schon auf, weil du da Exot bist. Aber Bomben hatten die da auch noch nicht.

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 19:58

Oh Schwaddi, allein schon die Top-Model-Vorschau im Teletext: "Nach 12 Wochen darf Kim ihren Honey endlich wieder in die Arme schließen. Ihr Freund ist nach Los Angeles gereist, um das Model zu überraschen." Das müssen wir doch sehen! :-)

Doch kein Schluss-Machen per Skype?

schwadronius meinte am 21. April 2016 um 21:51

:D - warum sollten sie? sie passen doch gut zusammen.

Borkum kommentierte am 21. April 2016 um 21:01

Gehe jetzt noch was lesen. Gute Nacht und schlaft gut.

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 21:32

Ist wohl heute ne reine Kim-Folge... ich find sie super :-)

schwadronius erwähnte am 21. April 2016 um 21:51

super, ja. hübsch, nein.

heute geht keine ...

schwadronius meinte am 21. April 2016 um 22:13

so, honey, setz alles auf eine karte ... !

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 22:22

die eben tat mir voll leid... Raum voll und sie sitzt als einzige alleine da...

schwadronius wunderte sich am 21. April 2016 um 22:31

bißchen komisch, daß ex - jugos nicht in die usa einreisen dürfen ...

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 22:28

Der Typ ist doof.

Also jetzt zweieinhalb Stunden für nix.

schwadronius folgerte am 21. April 2016 um 22:33

... was soll denn da großartig kommen? diese staffel war / ist eh muff.

Lotta kommentierte am 21. April 2016 um 23:11

Der geht mir ja so auf den Keks. Ich wäre für eine Trennung vor der Kamera. Ich würde bei dem echt durchdrehen

lesesafari kommentierte am 21. April 2016 um 22:30

Topmodel-Quatsch mit meinem SuB-Abbau störe. Nur noch 13 Bücher !! :D Und der Lesemarathon steht bevor. Wo lese ich denn da weiter?

schwadronius antwortete am 21. April 2016 um 22:32

bei mir ... - und du erzählst mir dann, worum es geht ... :D.

lesesafari kommentierte am 21. April 2016 um 22:41

Toll! Wenn ich mir die ganzen Inhalte merken kann, werde ich doch noch Dozentin. :D:D:D:D Ich weiß doch schon nicht mal mehr, was in dem Buch passiert ist, dass ich vor ner Stunde beendet habe. Oder welches Buch ich davor las.. Öhhhm.

schwadronius erklärte am 21. April 2016 um 22:48

das kannst du hier in deinem regal sehen! und wenn du aufs buch klickst, kommt eine zusammenfassung! :p.

"auslagern" (outsourcen und clouden) ist doch absolut in.

mir schreibst du bitte ein fünfzigseitiges résumé zu dem buch! ;).

lesesafari kommentierte am 21. April 2016 um 23:33

Das Wort kenne ich nicht. Was ist denn das für eine ekelige Sprache?? Da muss ich ja glatt Marsupij fragen, wie man das übersetzt. Ich kenne nur "Resumen", aber sowas habe ich seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr geschrieben und mein Spanisch-2016-Lernkalender hilft da auch nicht viel.

Und hieß das andere nicht mal copy & paste? Oder guttenbergen?

 

schwadronius erwähnte am 22. April 2016 um 07:27

was weißt du-den(n)? tz tz tz. ;).

"copy & past" und "gutenenbergen" ist sowas von zwanzigzehn.

Michael H. kommentierte am 21. April 2016 um 22:43

Rückseiten von Knorr-Tüten, Inhaltsstoffe auf Shampoo-Flaschen, den Videotext von AstroTV... gibt doch genug :-)

schwadronius ergänzte am 21. April 2016 um 22:50

beipackzettel der hier beworbenen medikamente. ;).

lesesafari kommentierte am 21. April 2016 um 23:36

Gut, dass es dich gibt :D Gestern habe ich schon bei Kaufland die Inhaltsstoffe auf den Shampoo-Flaschen gelesen. Ohne Silikone gibts da leider keins.

Jetzt schnell noch ne Runde Astro-TV mit meinen besten Freunden :D Wieso bin ich nicht selbst darauf gekommen? Ich hab natürlich nur Horoskope von falschen Sendern gelesen. *kopfschüttel*

schwadronius erwähnte am 22. April 2016 um 07:31

astro tv ist echt lustig. die veräppeln die anrufer ... - und man kann gut bei einschlafen.

am herrlichsten ist, wenn jemand aus dem rauch einer zigarette die zukunft abliest, nur damit er im fernsehen seine nikotinsucht frönen kann. :D.

BuchEcke kommentierte am 22. April 2016 um 02:41

Guten Morgen ihr Lieben.

tigerbea kommentierte am 22. April 2016 um 04:15

Guten Morgen!

gesil kommentierte am 22. April 2016 um 05:30

Moin Moin!

Lesemama kommentierte am 22. April 2016 um 06:32

Guten morgen :)

bundc kommentierte am 22. April 2016 um 06:38

Guten Morgen;)

Michael H. kommentierte am 22. April 2016 um 06:42

Schlechten Morgen.

tigerbea kommentierte am 22. April 2016 um 07:05

ist doch Freitag! Kopf hoch!

schwadronius erwähnte am 22. April 2016 um 07:45

laut stochastik folgt auf viel "positives" auch mal was "negatives". :D.

Michael H. kommentierte am 22. April 2016 um 07:45

Genau. Ich wollte den Kreis durchbrechen :-)

schwadronius informierte am 22. April 2016 um 07:32

morgen ist die "nacht der museen" in frankfurt. kommt wer mit?

Lesemama kommentierte am 22. April 2016 um 07:39

Mit gut hundert Kilometer über Landstraße ist es mir ein bisserl weit für eine Museumsnacht.
Außerdem war ich noch nie in Frankfurt, außer auf dem Flughafen...

Seiten