Svenja Landau fragte am 12.10.2018 | Sonstiges

Glückjahr 2018 - Tag 286 - 13.10.2018

Moin ihr Lieben! 

Passend zu meinem Umzug auf die schöne Insel Sylt vor 2 1/2 Monaten verlose ich für euch das Buch "Ein Grab auf Sylt" von Renate Folkers. Wie der Name schon vermuten lässt, ist es ein Nordsee-Krimi. Das Buch wurde erst einmal gelesen und ist so gut wie neuwertig.

Ich habe auch nicht wirklich eine Aufgabe für euch, mich würde aber interessieren, ob ihr die Nord- oder Ostsee lieber mögt :-) 

Eine Extra-Verlosung führe ich noch für meine 8-jährige Tochter durch: Sie hat aussortiert und möchte sich von dem Buch "Zauberponys - Ein magischer Freund" von Sue Bentley trennen. Falls ihr also kleine pferdeverrückte Mädels oder auch Jungs zuhause habt, dürft ihr euch gern hierfür bewerben. Das Buch ist zwar gelesen, aber absolut neuwertig. Meine kleine Leseratte geht zum Glück auch sehr sorgfältig mit ihren vielen Büchern um :-) 

Bewerben dürft ihr euch ab jetzt bis morgen Abend um 23:59 Uhr. Jeder darf sich bewerben. Ausgelost wird dann im Laufe des Sonntags! 

Kommentare

Bücherteufelchen7000 kommentierte am 12. Oktober 2018 um 21:43

Liebe Svenja,
ich würde sehr gerne mal nach Sylt reisen, im richtigen Leben klappt das im Augenblick noch nicht, deshalb bewerbe ich mich sehr gerne für "Ein Grab auf Sylt".

Eine meiner Freundinnen kümmert sich sehr hingebungsvoll um die Tochter ihrer Schwiegertochter in spe, die kleine Isabella. Sie liebt Pferde sehr. Anfang der Woche hat sie mich sehr großzügig Sticker in ihr Sammelalbum einkleben lassen, ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Da wäre es super, wenn ich mich mit den Zauberponys "revanchieren" könnte und bewerbe mich deshalb stellvertretend.

Ich wünsche einen guten Start in das Wochenende. LG

maraAngel2107 kommentierte am 12. Oktober 2018 um 22:02

Liebe Svenja,

ich war gerade an der Nordsee:-) Zwar nicht auf Sylt, aber Norderney, mit der Fähre von Norddeich aus, wir hatten richtiges Sommerwetter am Strand und das im Oktober, so muss es Euch wahrscheinlich auf Sylt nun auch gehen und dann noch dort wohnen "ein Traum"!

Ich würde gerne "Ein Grab auf Sylt" lesen, einen Nordsee-Krimi, wo ich doch gerade dort war:-) Ich mag Nord- und Ostsee, Fehmarn ist auch toll und ich könnte nicht sagen, das mir die eine oder die andere -See besser gefällt oder das ich sie lieber mag...obwohl...an der Ostsee war ich erst 1x dafür an der Nordsee, ich glaube so an die 10 Mal:-) vielleicht mag ich halt im Unterbewußten die Nordsee lieber:-) wer weiß das schon:-)

Danke für die wunderbare Verlosung und ein schönes, sonniges Wochenende gewünscht! Morgen soll ja noch einmal ein Traumtag werden! Somit viele schöne Lesemomente in der Sonne und viel Spaß!!!

gaby2707 kommentierte am 12. Oktober 2018 um 22:57

Liebe Svenja,

sehr gerne würde ich mit Renate Folkers nach Sylt reisen und die Insel erkunden.

Ich war schon sowohl an der Nord- als auch an der Ostsee. Mein ganz kleiner Favorit ist dabei die Ostsee. An der Nordsee hatten wir sowohl in Greetsiel, als auch in St. Peter Ording immer Wind. Davon hatte ich abends immer Kopfweh. Das ist aber auch der einzige Grund. Ansonsten liebe ich unsere beiden Küsten gleichermaßen.

Dir einen wunderschönen Sonntag.

Kristine kommentierte am 13. Oktober 2018 um 08:03

Ich habe 40 Jahre an der Ostsee gewohnt. Glaub mir, der Wind ist dort auch ständig ... 

Cassandra kommentierte am 13. Oktober 2018 um 08:44

Das mit dem Wind kann ich bestätigen.

mehrBüchermehr.... kommentierte am 12. Oktober 2018 um 22:59

Vielen Dank an Deine Tochter für die tolle Möglichkeit die Zauberponys kennenzulernen, denn genau dafür geht es bei uns ab in den Lostopf. :-)

Ich kann die Frage nur schwer beantworten weil wir noch nicht an der Ostsee oder Nordsee waren sondern irgendwie immer wieder in der Bergregion landen. Nicht einmal vom Bauchgefühl her könnte ich einen Antwort geben. :-/ Tut mir leid.

ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende :-)

Bookstar kommentierte am 12. Oktober 2018 um 23:31

Ich mag jedes grosse Wasser. Als Kind war ich vielmals an der Ostsee. Das ging als Ossi nicht anders. Aber die Nordsee hat auch ihren Reiz und ich war nun  schon paar mal da. Ich bewerbe mich für den Krimi. Aber super, dass deine Tochter auch mit verlost.

nele22 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 00:02

Ich würde mich gern für den Syltkrimi bewerben. Bis jetzt war ich nur an der Ostsee und es hat mir da immer sehr gut gefallen. 

Stups kommentierte am 13. Oktober 2018 um 00:54

Oh Sylt, da bist du doch zu beneiden. Ich würde so gerne am Meer wohnen. Und leider ist das nächste 700 km weg.
Ich persönlich mag die Nordsee lieber. Der Wind ist dort genial, außerdem fasziniert mich das Watt. Ausschlaggebend ist aber wohl auch, dass ich dort die schönsten Urlaube als Kind verbracht habe.

siko71 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 06:13

Ich bewerbe mich für den Sylt-Krimi. Leider war ich noch nicht dort. Aber in den Büchern kann man sich die Insel immer sehr gut vorstellen, da sie meist sehr bildhaft geschildert wird.

hobble kommentierte am 13. Oktober 2018 um 06:31

Der Sylt-Krimi interessiert mich

Borkum kommentierte am 13. Oktober 2018 um 08:12

Liebe Svenja,

ich war schon sowohl an der Ost- als auch der Nordsee. Wie mein Name unschwer erkennen lässt, bin ich aber der absolute Nordseefan und mindestens 1 x im Jahr muss ich auch dorthin sonst werde ich ganz kribbelig. Auf Sylt war ich bisher nur zu einem Tagesausflug.

Gerne würde ich den Syltkrimi lesen.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie gutes Einleben in der neuen Heimat.

Langeweile kommentierte am 13. Oktober 2018 um 08:14

Hallo Svenja, ich würde mich gerne für den Syltkrimi bewerben.

Nordsee oder Ostsee, schwierig zu entscheiden, beides hat seinen besonderen Reiz.  Ich bin einmal auf Sylt gewesen und fand die Insel sehr schön. Die Vielfalt, welche man dort erleben kann (von Schickimicki bis absolute Stille und wunderschöne Natur) kann man dort wirklich alles erleben. Beneidenswert dort zu wohnen .

 

 

Cassandra kommentierte am 13. Oktober 2018 um 08:51

Ach du Glückliche, ich würde auch gerne auf Sylt leben.
Zwischen Nord - und Ostsee kann ich mich nicht entscheiden. Ich mag auch Travemünde und Rügen.
Aber wenn ich mich wählen könnte, wo ich leben möchte, wäre es auf jeden Fall Sylt.
Deshalb bewerbe ich mich für das Buch.

tierliebe kommentierte am 13. Oktober 2018 um 09:04

Bei einem Sylt-Krimi kann ich nicht nein sagen, also ab in den Lostopf.

ich liebe die Ostsee, sie ist nicht ganz so rauh.

Lesemama kommentierte am 13. Oktober 2018 um 09:12

Umzug auf die Insel klingt für mich wie ein Traum ♡

Ich bevorzuge allerdings die Adria (;

Bewerben möchte ich mich sehr gerne für die Zauberponys. Pferdeverückte Lesemäuse habe ich genug (8

westeraccum kommentierte am 13. Oktober 2018 um 09:21

Da werde ich ja richtig neidisch!

Ich liebe beides, Nordsee und Ostsee, nur ist die Nordsee für uns leichter zu erreichen, deshalb fahren wir oft nach Ostfriesland.

Ich lese gern Regionalkrimis, deshalb bewerbe ich mich nicht für das Pferdebuch...

Adlerauge kommentierte am 13. Oktober 2018 um 09:56

Wow ! Wünsche Dir einen guten Neustart auf dieser bezaubernde Insel (Sylt ) 

War selber schon zweimal auf Sylt (Sommerurlaub ) und fand diese Insel einfach nur traumhaft !

Würde auch gerne dort wohnen - schätze aber dass die Wohnungen auch recht teuer sind !

Jedenfalls muss man es sich schon leisten (finianziell ) können !

Bewerbe mich sehr gerne für dieses Buch , denn selber bin ich mehr ein Fan von Dänemark und deren Küsten !

 

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2018 um 10:01

Da kann man nur hoffen, dass so bal d keine Jahrhundertflut kommt!

Ein wenig unheimlich ist es jedenfalls schon bei den Herbststürmen.

maraAngel2107 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 10:04

schon unheimlich....aber auch tierisch gemütlich:-)

einhorn4444 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 11:38

Hallo, 
ich bewerbe mich für das Kinderbuch, über das sich meine kleine Nichte bestimmt sehr freuen würde. 

Ich war bisher nur an der Nordsee - auf Wangerooge und in Dagebüll - was mir sehr gut gefallen hat, obwohl das Wetter leider nicht optimal war. 
An die See - egal ob Nordsee oder Ostsee - möchte ich demnächst auf jeden Fall mal wieder. Meine Freundin war schon sehr oft auf Fehmarn und hat mir davon vorgeschwärmt.

orfe1975 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 12:19

Ich würde mich gerne für die Zauberponys bewerben, da ich eine pferdeverrückte kleine Tochter habe, die alles verschlingt, was mit Pferden, Einhörnern oder Pegasus zu tun hat (BTW: Gibt es von Pegasus einen Plural? :-)

Ich kann mich schwer entscheiden zwischen Nord- und Ostsee, ich war in etwas gleich oft an jeder von ihnen, an der Ostsee ein paarmal auf Rügen, an der Nordsee habe ich schon div. Inseln sowie die holländische Seite besucht. Ich hab wirklich keinen Favoriten, Hauptsache es gibt Muscheln, Sandstrand, viel Wind und einiges zu entdecken vor Ort :-)

wandagreen kommentierte am 13. Oktober 2018 um 15:06

Pegasi? oder Pegasa? Wo sind die Lateiner, die müssen das wissen.

biadia kommentierte am 13. Oktober 2018 um 16:48

Ich versuche gerne mein Glück.

Mein Favorit ist die Nordsee, weil ich es mit Zuhause verbinde. Ein Teil meiner Familie wohnt dort, an der holländische Nordseeküste. Ich war aber auch schon oft an der Ostsee, auf Rügen, in Rostock, Helsinki oder Turku. Auch hier ist es wunderschön.

Annegreat kommentierte am 13. Oktober 2018 um 18:36

Ich mag die Ostsee und die Nordsee und es würde mir wirklich schwerfallen zu sagen welches Meer ich lieber mag. Sylt kenne ich nur von Tagesausflügen, mag die Insel aber ausgesprochen gerne und stelle es mir wundervoll vor dort zu wohnen. Hast Du zuvor auch an der Nordsee gewohnt ?

Sehr gerne würde ich den Nordsee-Krimi lesen.

Liebe Grüße Anne

Svenja Landau kommentierte am 14. Oktober 2018 um 09:17

Ich bin auf Sylt geboren, aber als ich 5 Jahre alt war sind wir leider dort weggezogen. Aber seitdem dann mehrmals im Jahr meine Verwandten dort besucht :-)

Mademoiselle Cake kommentierte am 13. Oktober 2018 um 19:10

Ich war bisher nur einmal hoch oben im Norden Deutschlands - in Ostfriesland. Daher kann ich keinen Favoriten nennen. Ich bewerbe mich gerne für das Kinderbuch.

Einen schicken Abend noch. =)

flakes kommentierte am 13. Oktober 2018 um 21:09

Ich mag Regionalkrimis sehr gerne, daher versuche ich mein Glück für "Ein Grab auf Sylt".

Deine Frage kann ich dir aber nicht beantworten, denn ich war bisher nur einmal an der Ostsee. Da das aber schon sehr lange her ist, erinnere ich mich nur noch an einen winzigen Ort und schlechtes Wetter im Sommer. Mich zieht es da eher in die Berge.

manu63 kommentierte am 13. Oktober 2018 um 22:42

Ich würde gerne für den Nordseekrimi in den Lostopf hüpfen und ich kenne Nord-und Ostsee und beides hat seinen jeweils eigenen Reiz. Beide sind für mich gleichwertig und ich bevorzuge keine. Was ich spannend fand war mein Besuch in Dänemark am oberen Ende wo Nord-und Ostsee zusammen kommen. Ein faszinierender Anblick.

Svenja Landau kommentierte am 14. Oktober 2018 um 09:31

Moin!
Erstmal vielen Dank für eure vielen Antworten und Kommentare :-)
Meine kleine Glücksfee hat ausgelost.

Gewonnen haben:

nele22 bekommt den Sylt-Krimi
orfe1975 bekommt die Zauberponys

Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Schickt mir bitte per PN eure Adressen, dann können die Bücher so schnell wie möglich zu euch auf Reisen gehen.
Schönen Sonntag noch euch allen!

maraAngel2107 kommentierte am 14. Oktober 2018 um 09:38

Moin!

Und Dir danke für diese wunderbare Verlosung liebe Svenja und eine tolle Herbstzeit auf Sylt!!!!!

Den beiden Gewinnerinnen ganz herzlichen Glückwunsch!!!! 

Euch allen einen wunderschönen, sonnigen Sonntag! LG mara

Svenja Landau kommentierte am 14. Oktober 2018 um 17:00

Vielen Dank :)
Das Wetter ist im Moment echt traumhaft!

nele22 kommentierte am 14. Oktober 2018 um 21:56

Wie toll, danke ich freue mich. PN geht sofort raus. Ich wünsche allen eine tolle Woche.

orfe1975 kommentierte am 14. Oktober 2018 um 22:05

Vielen Dank, ich freue mich und meine Tochter wird sich sicher auch sehr darüber freuen!

PN ist raus.