Büchi fragte am 29.11.2018 | Sonstiges

Glücksjahr 2018 - Tag 334 - 30.11.2018

Am letzten Tag des vorletzten Monats des Glücksjahres verlose ich

♣ Charles Lewinsky  "Johannistag" ♣

♣ Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" ♣

Weihnachten ohne Bücher geht schon mal gar nicht. Aber wie stehts bei Euch mit Weihnachtsbüchern in der Vorweihnachtszeit ? Lest Ihr oder nicht ? Und falls ja, welches ist Euer Weihnachtsbuchtipp dieses Jahr ?

Ob Ihr die Frage beantwortet oder nicht, spielt für die Verlosung keine Rolle. Einzige Bedingung: bewerben ab jetzt bis 30.11.2019 - 23:59 Uhr ☺

Kommentare

Büchi kommentierte am 29. November 2018 um 22:42

Hier könnt Ihr Euch für

♣ Charles Lewinsky  "Johannistag" ♣

bewerben .

florinda kommentierte am 29. November 2018 um 23:24

Guten Abend!

Momemtan lese ich mein erstes Frau Lehmann-Buch "Ich seh den Baum noch fallen". Um Weihnachten herum stehen wieder die beiden Henry N. Brown-Bücher auf dem Programm und vielleicht das Wolfs-Weihnachtsmärchen von E. Radinger. Und so Fortuna will, eines dieser beiden Bücher. Sollte man sich nur auf eines bewerben dürfen, überrasch mich bitte mit der Auswahl.

siko71 kommentierte am 30. November 2018 um 06:34

Dieses Buch kenne ich nicht, klngt aber gut.

Ich lese gerade den 2. Band von Helene Sommerfeld "Die Ärztin - Stürme des Lebens". Der erste Band hat mich schon in seinen Bann gezogen und der zweite ist genau so gut. Kann ich nur empfehlen. Sind 614 Seiten, ganz was für die kommenden Feiertage.

 

Bookstar kommentierte am 30. November 2018 um 08:28

wenn mir nicht gerade ein weihnachtliches Buch über den Weg läuft, lese ich meine "normale" Lektüre, aber zur Einstimmung in der weihnachtszeit ist es schon passend.

ich versuche hier mein Losglück, interessiert mich mal wieder.

 

tierliebe kommentierte am 30. November 2018 um 13:39

Ich hüpfe hier gerne in den Lostopf.

Meine Bücherauswahl mache ich nicht abhängig von Weihnachten.

manu63 kommentierte am 30. November 2018 um 16:43

Ausgesprochene Weihnachtsbücher lese ich nicht aber ich kann die Weihnachtsbücher von Petra Schier empfehlen wenn man Hunde mag, die spielen da immer eine große Rolle und es gibt einen Tahmen mit Santa Claus, Elfen und dem Christkin die den Menschen bei ihrem Liebesglück helfen. Nette Geschichten mit Wohlfühlfaktor.

nele22 kommentierte am 30. November 2018 um 17:05

Ich möchte mich für „Johannistag“ bewerben. Zur Weihnachtszeit lese ich keine speziellen Weihnachtsbücher. Sondern meine normale Lektüre, zur Zeit 

„Bullenbrüder“, ein Buch welches ich hier von einer lieben Leserin gewonnen habe. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Leseliebelei kommentierte am 30. November 2018 um 21:28

Oh, das klingt nach einem tollen Buch, das würde ich sehr, sehr gern lesen! Ich versuche, besonders in der Adventszeit regelmäßig ein wenig zu lesen. Dieses Jahr liegen hier Tolkiens "Briefe an den Weihnachtsmann", die mein Mann und ich lesen wollen, außerdem diverse Kurzgeschichten; das geht schließlich immer, auch gut zwischendurch. Mein absoluter Favorit in der Winterzeit ist Kästners "Drei Männer im Schnee"!

Büchi kommentierte am 29. November 2018 um 22:43

Hier könnt Ihr Euch für

♣ Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" ♣

bewerben

florinda kommentierte am 29. November 2018 um 23:25

Momentan lese ich mein erstes Frau Lehmann-Buch "Ich seh den Baum noch fallen". Um Weihnachten herum stehen wieder die beiden Henry N. Brown-Bücher auf dem Programm und vielleicht das Wolfs-Weihnachtsmärchen von E. Radinger. Und so Fortuna will, eines dieser beiden Bücher. Sollte man sich nur auf eines bewerben dürfen, überrasche mich bitte mit der Auswahl.

siko71 kommentierte am 30. November 2018 um 06:34

Das klingt nach Romantik. Auch hierfür springe ich in den Lostopf.

Shivaun kommentierte am 30. November 2018 um 06:39

Danke für diese tolle Verlosung <3

Ich würde mich riesig über "Mission Mistelzweig" freuen und hüpfe einfach mal in den entsprechenden Lostopf. ;)

Ich lese im Advent sehr gerne weihnachtliche Kurzgeschichten, gerne auch mit Gruselelementen (Gespenstergeschichten zur Weihnachtszeit, etc) 

Aber in diesen Wochen darf es auch gerne mal zuckersüß und kitschig sein. ;)

La Tina kommentierte am 30. November 2018 um 07:39

Moin moin,

das Buch klingt ganz schön :-) Da möcht ich mich für bewerben.

Weihnachts- bzw. Adventsbücher habe ich so keine bis auf eine Sammlung von Kurzgeschichten im e-book-Format:

Zehn Weihnachtsgeschichten - von Paolo Coelho.

Die sind sehr schön :-) LG

leniks kommentierte am 30. November 2018 um 07:46

Ich versuche hier mein Glück. Das Buch klingt gut. Ich lese gerne Weihnachtsbücher. Gelesen habe ich dieses Jahr bereits "Vier Pfoten und ein Weihnachtswunder" von Petra Schier. Das kann ich nur empfehlen.

phoenics kommentierte am 30. November 2018 um 07:46

Ein direktes Weihnachtsbuch habe ich nicht, dafür lese ich gern Märchen in der Winterweihnachtszeit ... Ich liebe Märchen und Märchenbücher, vor allem Bücher in altdeutscher Schrift oder mit Märchen aus anderen Ländern, die ich noch nicht kenne :)

Ich hüpfe für dieses Buch in den Lostopf :)

Vielen lieben Dank für die Verlosung ♥

misery3103 kommentierte am 30. November 2018 um 07:54

Die Geschichte klingt schön, da versuche ich gerne mein Glück.

Ich lese nicht speziell Bücher zu Weihnachten. Wenn mir eine weihnachtliche Geschichte unterkommt, die mich anspricht, gerne, aber die lese ich dann auch im Juni. :-)

libertynyc kommentierte am 30. November 2018 um 08:16

Ich habe keine Weihnachtslektüre. Lese also worauf ich gerade Lust habe.

Ich möchte mich für die Mission Mistelzweig bewerben. Das klingt märchenhaft :)

Bookstar kommentierte am 30. November 2018 um 08:30

Auch ich habe schon "Vier Pfoten und ein Weihnachtswunder gelesen". Dieses Buch kann man wirklich empfehlen. ich steige mal ganz schnell noch in diesen Lostopf, vielleicht habe ich ja tatsächlich heute mal wieder Glück.

lizlemon kommentierte am 30. November 2018 um 11:32

Das klingt nach einem wirklich schönen Buch für die Vorweihnachtszeit!

 

Da mein SUB so hoch ist, suche ich eigentlich keine speziellen Bücher zu Weihnachten aus. Ich habe aber auch schon mal Bücher, in denen es teils weihnachtlich zugeht, in einer anderen Jahreszeit gelesen. Das stört mich nicht. Wenn ein Buch gut ist, dass ist es das das ganze Jahr über. :) Vor zwei oder drei Jahren habe ich in der Adventszeit "A Christmas Carol" gelesen. Zu Recht ein Klassiker. :)

buchina kommentierte am 30. November 2018 um 11:47

Ich habe jetzt richtig Lust auf ein wenig Kitsch und Romantik, deshalb bewerbe ich mich auf dieses Buch.

Für die Adventszeit habe ich gerade gestern das Fischer-Taschenbuch: "Der klassische Adventskalender: 24 Geschichten bis zum Fest" gekauft. Daraus möchte ich mir und meinen Mann jeden Abend vorlesen. Mal schauen, ob wir es schaffen.

tierliebe kommentierte am 30. November 2018 um 13:40

Und auch hier versuche ich meine Glück.

Tara kommentierte am 30. November 2018 um 16:21

"Mission Mistelzweig" steht schon auf meiner Wunschliste, da mir die Bücher von Kathryn Taylor bisher immer gut gefallen habe.

Mein Leseverhalten mache ich nicht von Weihnachten abhängig und im Moment lese ich gerade "Mädelsabend" von Anne Gesthuysen.

manu63 kommentierte am 30. November 2018 um 16:44

Auch für den Mistelzweig würde ich mich gerne bewerben und Antwort zur Frage steht beim ersten Buch.

Borkum kommentierte am 30. November 2018 um 17:11

Ich begebe mich für " Mission Mistelzweig" in den Lostopf. Ich lese in der Vorweihnachtszweit gerne ein oder zwei Weihnachtsbücher. In diesem Jahr habe ich noch keins gelesen und daher käme mir das Buch gerade recht. Aber hauptsächlich lese ich meine "normale" Lektüre. Im Moment lese ich gerde "Muttertag" von Nele Neuhaus.

Ich wünsche Dir und natürlich auch allen anderen hier ein schönes erstes Adventswochenende.

Petzi_Maus kommentierte am 30. November 2018 um 18:13

Guten Abend!

Ich lese ja immer, das ganze Jahr. 
Und zu Weihnachten muss es auch ein Weihnachtsbuch sein. Heuer war es "Weihnachtshund auf Glücksmission" von Petra Schier, das ich sehr empfehlen kann. Ich mag ihre Weihnachtsromane total gern!
Ich bewerbe mich für "Mission Mistelzweig", da sich das Buch nach einer witzigen und romantischen Weihnachtsgeschichte anhört :)

Brocéliande kommentierte am 30. November 2018 um 23:08

Die "Mission Mistelzweig" war schon letztes Jahr x-mas auf meinem Leseradar - und ich habe es noch immer nicht gelesen: Hier also DIE Mission, sich auf Dein Verlosungsbuch zu bewerben ;)

Ich mag um die Weihnachtszeit gerne Bücher, die mit dem Fest - den Raunächten und der Zeit zwischen den Jahren zu tun haben. Ich hab mich (ausser dass ich einige ungelesene Kamingeschichten im Regal habe) in der Bibliothek "eingedeckt" und möchte z.B. zu "Ich seh den Baum noch fallen" - und auch zu "Wintermärchen" greifen, da ich da etwas nostalgisch bin - und SOOOO gerne mal wieder weiße Weihnachten erleben würde (frommer Wunsch ;)

Ich wünsch allen wld-lern ein schönes 1. Adventswochenende!

Büchi kommentierte am 29. November 2018 um 23:59

Danke, florinda, für den Hinweis ☺, das hab ich doch grad vergessen. Natürlich dürft Ihr Euch auf beide Bücher bewerben, gewinnen jedoch nur eins ;-)

maraAngel2107 kommentierte am 30. November 2018 um 06:40

Oh meine Liebe, ich möchte gerne für 

♣ Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" ♣ in den Lostopf und ja, natürlich lese ich in der Adventszeit Weihnachtsbücher:-) 

Winterzauber in Notting Hill habe ich mir gerade bestellt, weil mir Winterzauber in Paris so gut gefallen hat! Was auch ein wirklich hübsches und schönes, kleines und feines Buch ist "Wie der Weihnachtsbaum in die Welt kam" von Astrid Fitz! Sehr empfehlenswert! 

Und nun lasse ich mich überraschen, ob meine Glücksfee mir hold ist:-) 

Liebe Grüße und Euch allen einen schönen Tag! mara

_summer kommentierte am 30. November 2018 um 08:26

ich versuche mein glück für ♣ Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" ♣

vielen dank für die tolle verlosung :D

gaby2707 kommentierte am 30. November 2018 um 09:33

Ja, ich lese in der Vorweihnachtszeit sehr gerne Bücher, die sich um Weihnachten drehen. In diesem Jahr habe ich bisher "Ein Weihnachtshund auf Glücksmission" von Petra Schier gelesen und ab morgen gibt es jeden Tag eine kleine Weihnachtsgeschichte aus einem literarischen Adventskalender bis zum Fest.

Ich würde sehr gerne erfahren, was Kathryn Taylor unter der " Mission Mistelzweig" alles geschehen lässt.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Langeweile kommentierte am 30. November 2018 um 10:12

Ich würde gerne „ Mission Mistelzweig“ gewinnen. Ich hoffe, die Glücksfee lost mich diesmal aus. 

Ich lese gerne Weihnachtsbücher,um mich auf das kommende Fest einzustimmen. 

Lrvtcb kommentierte am 30. November 2018 um 10:26

In der Adventszeit lese ich immer sehr viele Weihnachtsbücher. Meistens beginne ich damit schon im November, wenn weil ich mich einfach so auf die besinnliche Zeit freue und ich mir immer viel zu viele Weihnachtsbücher vornehme. Bis dato ist das schönste Buch, das ich dieses Jahr zu diesem Thema gelesen habe "Verliebt für eine Weihnachtsnacht". Vielleicht ist es ein bisschen kitischig, aber ich mag so was bei Weihnachtsbüchern.

Da ich ♣ Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" ♣ noch nicht kenne, würde ich sehr gerne dafür in den Lostopf hüpfen.

Nikkenik kommentierte am 30. November 2018 um 11:00

Kathryn Taylor " Mission Mistelzweig" wäre genau was für mich.

Bei mir ist das genauso. Vorweihnachtszeit ohne Bücher ist keine richtige Vorweihnachtszeit =)
Ich kann ganz klar Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens empfehelen. Das Buch habe ich mir sogar erst nochmal neu in einer wunderschönen Illustrierten ausgabe gekauft =)

Bibliomarie kommentierte am 30. November 2018 um 13:02

Zur Adventszeit gehört ein Weihnachtskrimi, genau wie Plätzchen und eine schöne Weihnachts CD.

Deshalb bewerbe ich mich für Mission Mistelzweig.

Was ich immer gern vorlese sind die Briefe vom Weihnachtsmann von Tolkien.

Büchi kommentierte am 01. Dezember 2018 um 00:26

Vielen Dank für Eure Berichte und Buchtipps. Einiges kenne ich schon, manches wandert in mein Weihnachtsbuchwunschbüchlein, denn auch kommendes Jahr kommt Weihnachten schneller, als man denkt ;-)

" Johannistag" reist zu Leseliebelei und beschert einen hoffentlich schönen Lesetag ☺

Für Brocéliande wird die Mission °Mistelzweig° possible ☺

Herzliche Glückwünsche ♥            Bitte schickt mir Eure Adressen.

Euch allen wünsche ich einen wunderschönen 1. Advent ♣ und für alle, die nicht gewonnen haben, das Glücksjahr kommt noch (mindestens) 31 Mal. Und das ist 30x mehr, als der Weihnachtsmann kommt ;-).

Langeweile kommentierte am 01. Dezember 2018 um 09:03

Ich gratuliere den Gewinnern herzlich und wünsche allen eine schöne Adventszeit.

gaby2707 kommentierte am 01. Dezember 2018 um 10:11

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß beim Lesen.

Euch allen eine wunderschöne Adventszeit.

Brocéliande kommentierte am 01. Dezember 2018 um 17:30

Ich freu mich sehr, dass das Los des Mistelzweigs auf mich gefallen ist - lieben Dank an @Büchi und an meine Losfee ;)

Danke auch an Gaby und Langeweile für die netten Glückwünsche - hier hat es zwar zu regnen begonnen -aber dennoch ein schönes 1. Adventswochenende euch allen!

PN geht gleich raus.