Leia Walsh fragte am 05.12.2018 | Sonstiges

Glücksjahr 2018 – Tag 340 – Verlosung zum 06.12.2018

☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅ ❄ ❆☃❅

Hallo, Ihr Lieben!

An Tag 340 vom Glücksjahr 2018, dem 06. Dezember und damit Nikolaustag, verlose ich einen literarischen bunten Teller:

 

  1. Wicker King – Kayla Ancrum (Leseexemplar)
  2. Rachgier – Val McDermid
  3. Die Elternsprecherin – Laurie Gelman
  4. Handmade with Love
  5. Süßer die Katzen nie schnurren

 

Mitmachen kann jeder mit deutscher Anschrift am 06.12.2018 von 0:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Aber nur, wer diese Frage beantwortet:  Was war in Eurem Stiefel drin? Oder was habt Ihr wem in den Stiefel getan?

 

Jeder kann sich für alle Bücher bewerben, aber nur eins gewinnen!

 

Auslosen werde ich im Laufe des 07. Dezember.

 

Viel Spaß und viel Glück!

 

★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★☃★

Kommentare

orfe1975 kommentierte am 05. Dezember 2018 um 22:36

Ich bewerbe mich gerne um "Die Elternsprecherin" von Laurie Gelman, da ich das Buch schon länger im Blick habe, bei einer anderen Verlosung hierzu bin ich leider leer ausgegangen.

Ich selber habe keinen Stiefel/Socke für den Nikolaus, dafür spiele ich immer Nikolaus für meine mittlerweile 5jährige Tochter. Dieses Mal gibt es ein kleines Puzzle ihrer Lieblingsserie "Paw Patrol" mit ihrem geliebten "Chase" als Motiv sowie 2 kleine Schokokugeln.

Caro01 kommentierte am 05. Dezember 2018 um 22:58

Ich bewerbe mich für Rachgier von Val Mc Dermid, da ich Krimis liebe.  Da meine Tochter weit weg wohnt, bin ich Nikolaus für die kleine Tochter meiner Nachbarin und ich ein Weihnachts und ein Nikolausbuch und natürlich etwas Schoko in den Stiefel gesteckt.

Bookstar kommentierte am 05. Dezember 2018 um 23:27

Ich bin ganz gierig und bewerbe mich für jedes Buch mit. Gerade bin ich fertig mit Stiefel füllen. Meine kleine  Tochter kriegt ein dekoglas mit Kerzen und Beleuchtung und viel Süßes,  Socken und schrankkörbchen, da sie gerade im Zimmer viel umgeräumt hat und neu sortiert. Die andere tochter wohnt auswärts und hat ihr Päckchen schon, was sie morgen auspacken darf.

 

Brocéliande kommentierte am 06. Dezember 2018 um 00:05

Ein wirklich schöner literarischer Nikolausteller - jam,jam ;)

Da bewerbe ich mich sehr gerne auf Val McDermid's "Rachgier" und auf "Süßer die Katzen nie schnurren" - hach, das wäre was für eine meiner Schwestern, die ich an Weihnachten sehe - sie hat 4 "Schnurrer" zu Hause ;)

Nikolausstiefel gab es bei uns nur, als mein Sohn noch ein Kind war - aber einen bunten Plätzchen- und Nussteller gibt es schon noch, "auch"  am Nikolaustag ;)

Kristine kommentierte am 06. Dezember 2018 um 00:42

Schöne Auswahl! Ich würde mich gerne für "Handmade with Love" bewerben. 

In meinem Stiefel wird nichts sein (ich habe gerade schon mal geguckt, aber nö, war nichts drin. Eigentlich bekommen unsere Mitbewohner immer einen "Türwichtel", aber es hat wegen eines Querulanten div. Ärger gegeben und es wird dieses Jahr nur einen Hinweis vom Nikolaus geben, warum er dieses Mal nicht liefern kann ... (Muss ja auch mal sein!) 

 

Nikkenik kommentierte am 06. Dezember 2018 um 05:55

Tolle Verlosung mit tollen Büchern. Ich würde mich gern für Buch 4 bewerben.

Ich hatte nichts im Stiefel, aber dafür haben mein Mann und ich den Stiefel unserer kleinen Tochter gut bestückt =)

hobble kommentierte am 06. Dezember 2018 um 06:09

Ich würde gern Rachgier gewinnen und mein Stiefel ist leer, dafür bestückt meine Frau die Stiefel der Enkel

marsupij kommentierte am 06. Dezember 2018 um 06:12

Guten Morgen und dir auch einen schönen Nikolaus Tag. Was war denn in deinem Stiefel?
In meinem war nichts, denn die Nikoläusin hat mir einen ganzen Sack gepackt. Unter anderem mit einer schönen Tasse, Kakao, etwas Süßem, was zum Lesen etc. Ich werde mit meinem Mann den Inhalt teilen.
Jetzt hätte ich es beinahe vergessen. Über "Dicker King" würde ich mich sehr freuen.

misery3103 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 08:08

Hihi ... so ein "dicker King" ist auch was Schönes! ;-)

rike kommentierte am 06. Dezember 2018 um 06:32

Ich bewerbe mich für Handmade with Love

Neben meinem Stiefel stand eine heiße Kaffeetasse, das ist Luxus für mich unter der Woche. Meisten heißt es aufstehen anziehen und ab zur Arbeit.

Lesemama kommentierte am 06. Dezember 2018 um 06:40

Meine Stiefel bleiben leer, die Angst vor einer Rute ist zu groß (;

Aber ich habe natürlich was bei den Kindern in den Stiefel, ein bisschen Schokolade, Mandarinen und Nüsse. Meine Mädchen sind ja mittlerweile schon im Teeniealter, so gab es dieses Jahr vom Nikolaus kein Buch sondern einen H&M Gutschein, damit sie sich was aussuchen können, was die Mama als unnötig empfindet (;

Mein Sohn bekommt allerdings "nur" noch Schoki, Mandarinen und Nüsse (8

Bewerben möchte ich mich gerne, gerade für meine Mädels, für Wicker King.

Euch allen eine schönen Nikolaustag und volle Stiefel ♡

siko71 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 06:51

Ich bewerbe mich für alle 5 Bücher und lasse den Elfen vom Nikolaus entscheiden.

Da meine Tochter nicht mehr im Haus ist, habe ich ihr den Nikolaus am Wochenende schon mitgegeben. Schokobons und einen Gutschein für Rossmann und ein Fresspaket. Alles was Studenten halt so brauchen.

Natalie77 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 07:03

Ich bewerbe mich für die Elternsprecherin. Das Buch klingt gut ;-)

In meinem Stiefel war nichts drin. Schon seitdem ich nicht mehr Zuhause wohne gibt es für mich nichts mehr zu Nikolaus, aber ich befülle Stiefel. Dieses Jahr für meinen Sohn, der neben einem guten Duft auch etwas Süßes bekommt, für meine Enkelin die auch einen süßen Stiefel bekommt und meinem Enkel der ein Stiefel mit verschiedenen Gläschen bekommt. 

gaby2707 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 07:15

Da ich selbst lange Jahre als Eltrnsprecherin fungiert habe, würde es mich interessieren, wie sich Jennifer in diesem Job schlägt.

Ich habe einen selbstgenähten Stiefel mit einem kleinen Kochbuch für meine Tochter, einen Nikolaus für meinen Schwiegersohn und ein kleines Buch für unseren kleinen Sonnenschein befüllt. Den werde ich nachher vor deren Tür stellen.

Sommernixe kommentierte am 06. Dezember 2018 um 07:26

Ich versuche gerne mein Glück für Wicker King.

Mein Stiefel war leer und da ich alleine lebe, habe ich auch niemandem sonst den Stiefel befüllt. Aber ich stelle gleich noch zwei lieben Kollegen einen Schoko-Nikolaus und ein paar Plätzchen an ihren Arbeitsplatz.

La Tina kommentierte am 06. Dezember 2018 um 07:56

Hallo und ienen schönen guten Morgen,

ich bewerbe mich für "Wicker King" und habe heute morgen Schoki auf meinem Platz gefunden :-) Mein Schatz bekommt einen Tischkalender, hab ich im Halbschlaf vergessen heut morgen :-D

Gina1627 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 08:03

Für mich hat der Nikolaus ein paar selbstgestrickte warme Socken und eine Weihnachtsschokolade  in meinen Stiefel gesteckt. Jetzt habe ich abends wieder schöne warme Füße und Schokolade für süße Stunden. Nur ein tolles spannendes Buch fehlt noch. Ich würde mich riesig darüber freuen, wenn „Rachgier“  bei mir einziehen dürfte. : ))

misery3103 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 08:06

Einen schönen Nikolaus-Geschenkesack hast du da gepackt. :-)

Ich bewerbe mich für "Rachgier" von Val McDermit, die ich früher mal sehr gerne gelesen, aber dann aus den Augen verloren habe. Mal sehen, ob sie mir noch so gut gefällt wie einst.

Außerdem hüpfe ich für "Handmade with Love" in den Lostopf, da ich selbst gerne mal kreativ bin, aber in erster Linie an meine Nichte denke, der ich das Buch gerne weitergeben würde, da sie sehr gerne Geschenke selbst macht und in dieser Beziehung auch sehr kreativ ist. Vielleicht findet sie hier noch ein paar Anregungen!

Huch, jetzt hab ich vergessen, deine Frage zu beantworten. Leider hat der Nikolaus es heute morgen noch nicht zu mir geschafft. :-)
Ich selbst verteile meine kleinen Geschenke auch erst am Nachmittag und kriege dann evtl. auch noch eine Kleinigkeit. Brav genug war ich auf jeden Fall. :-)

 

Cassandra kommentierte am 06. Dezember 2018 um 08:09

Da muss ich mich unbedingt für "Süßer die Katzen nie schnurren" bewerben. Für wen sollte dieses Buch besser geeignet sein, als für mich.

Ich hatte heute schon zwei Hörbücher in meinem "Stiefel". Ansonsten fällt der obligatorische Schokonikolaus von meinem Chef heute aus, da ich Urlaub habe. So gesehen war auch noch ein Kurztrip in meinem Stiefel.

Else kommentierte am 06. Dezember 2018 um 08:22

Ich möchte mein Stiefelchen gerne für die ersten drei Bücher bei dir aufstellen.

Meine Tochter hat Mandarinen und einen Schokoladennikolaus in ihren Stiefel bekommen, außerdem einen kleinen HuM Gutschein. Mein Mann hatte ein Körbchen mit Zutaten für ein leckeres orientalisches Gericht bekommen, das kann er Samstag für uns kochen.

Nele33 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 09:10

Ich habe gestern schon bei meiner Tochter ein Nikolaussäckchen für meinen Enkel vorbeigebracht, in dem sich das Buch Sternenritter, Mandarinen und etwas Schoki befunden haben.

Bewerben würde ich mich gerne auf Val McDermid-

 

moni13 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 09:20

Ich möchte gerne "Rachgier" gewinnen. Meinen Mann habe ich mit "Das geheime Leben der Bäume" überrascht:)

buchina kommentierte am 06. Dezember 2018 um 10:55

Da ich gerne kreativ bin, auch gerne mit meiner Tochter, bewerbe ich mich für

Handmade with Love

Irgendwie bin ich immer diejenige, die an die Geschenke denken muss. Deswegen habe ich die Stiefel meiner Kinder gefüllt: mit einem Hörbuch für die Große und einem Bilderbuch für den Kleinen :-)

 

phoenics kommentierte am 06. Dezember 2018 um 11:26

Hallo Leia,

 

ich hüpfe für Handmade with Love von Jill Schirnhofer in den Lostopf.

In meinem Stiefel war zum Glück keine Kohle, lach. Nein, ein wenig Süßes und daneben lag das Buch "Hazelwood", was ich mir schon so lange gewünscht hatte.

Allen einen schönen Nikolaustag ♥

lex kommentierte am 06. Dezember 2018 um 12:04

Nach einer durchfieberten Nacht (leider nicht durchfeiert) habe ich es noch nicht geschafft, mich zu meinem Stiefel zu schleppen. Man muss Prioritäten setzen. Erstmal einen Blick auf wasliesdu. :-)
Aber natürlich habe ich gestern Abend die Schuhe meiner Familie mit Schokolade, Nüssen und ein paar Kleinigkeiten gefüllt. Erstmals habe ich kein Buch verschenkt. Dafür unter anderem Lego-Überraschungstüten mit Harry Potter Figuren. LG und ich springe gerne für "Wicker King" in den Lostopf.

lizlemon kommentierte am 06. Dezember 2018 um 14:29

Ich interessiere mich sehr für "Handmade with love".

Meinen Eltern habe ich heute selbstgebastelte Weihnachtsbaumanhänger aus Moosgummi mit den Gesichtern aller Familienmitglieder geschenkt. Dazu gabs Weihnachtstee und Walnüsse, die ich mit Bitterschoki überzogen habe.
Ich habe von meinen Eltern Kuschelsocken, einen Smarties-Weihnachtsmann, einen Granatapfel, 2 Avocados und Nüsse bekommen.

Tara kommentierte am 06. Dezember 2018 um 14:53

Ich möchte gerne für "Die Elternsprecherin" von Laurie Gelman mein Glück versuchen.

Mein Stiefel ist leer geblieben, ich bin bei uns nur für das Befüllen zuständig und habe meinen Kindern ein Buch, ein Paar Weihnachtssocken und ein paar Süßigkeiten hineingesteckt.

Ich wünsche allen einen schönen Nikolaustag,

liebe Grüße

Tara

manu63 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 16:44

Mein Stiefel war leider leer. Daher versuche ich heute mein Glück hier und würde mich im Gewinnfall überraschen lassen, da ich mich nicht entscheiden kann.

Streiflicht kommentierte am 06. Dezember 2018 um 17:37

Ich hatte leider auch nix im Stiefel. Dafür einen kleinen Nikolaus an meiner bürotüre. Und du?

Handmade with Love wäre genau mein Fall. :-)

Bücherträumerin kommentierte am 06. Dezember 2018 um 17:40

Ich habe eine DVD und Schokolade im Stiefel gehabt.

Ich versuche für "Die Elternsprecherin", "Wicker King" und "Handmade with Love" mein Glück! :)

libertynyc kommentierte am 06. Dezember 2018 um 18:35

Rachgier und Die Elternsprecherin interessieren mich brennend.
Auf Arbeit haben wir einen Nikolaus bekommen und ich hatte ein ganz tolles Wichtelpaket.

biadia kommentierte am 06. Dezember 2018 um 18:55

Mir hat der Nikolaus heute ganz viel Schokolade und Wellnesszeug gebracht. Dazu kommt natürlich noch mein Wichtslpäckchen vom Nikolauswichteln, das wunderbare dicke zu Vorschein brachte.

Mein Glück würde ich gerne bei "Rachegier" versuchen. Das hört nach einem Roman, ganz nach meinem Geschmack an.

Engel07 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 20:47

Vielen Dank für die tolle Verlosung. Mein Nikolausi hat mir schöne Socken, etwas zum Naschen und leckere Mandarinen und Nüsse gebracht. Glücklicherweise war keine Rute dabei. Ich würde mir im Falle des Gewinnes das Buch Handmade with love wünschen. Vielen Dank nochmals und noch einen schönen Nikolausabend.

mehrBüchermehr.... kommentierte am 06. Dezember 2018 um 21:19

Mein etwas später Loszettel kommt für Buch 1 Wicker King - Kayla Ancrum.

Ich persönlich hatte nichts im Stiefel aber habe mit einem kleinen Legoset eine Freude gebracht :-).

habt alle noch einen schönen Nikolausabend :-)

Svenja Landau kommentierte am 06. Dezember 2018 um 22:10

Ich möchte mich gerne für die Elternsprecherin bewerben.
Ich hatte nichts in meinen Stiefeln. Das macht aber auch gar nichts, weil ich viel lieber selbst verschenke.
Meine Kinder und mein Mann hatten jeweils einen Schokoladennikolaus im Schuh und dann gab es noch einen Mandarinen/Schokoladen-Teller für alle.
Zusätzlich bekommen meine Kinder immer ein kleines Geschenk vom Nikolaus. Meine 2 jährige hat ein Peppa Wutz Malbuch bekommen und meine 8 jährige das Kinderbuch von Gisa Pauly, die Leuchtturm-Haie. Band 2 bringt dann übrigens der Weihnachtsmann ;-)

nele22 kommentierte am 06. Dezember 2018 um 22:37

Ich versuche mein Glück bei „Rachgier“. 

Ich hatte heute früh etwas süßes im Stiefel, ebenso mein Mann. Der Nikolaus hat uns mit Nougat und Marzipan verwöhnt. Ich wünsche noch einen schönen Abend. 

Leia Walsh kommentierte am 07. Dezember 2018 um 11:52

So, Ihr Lieben!

Vielen Dank für Eure Teilnahme! Virtuelle Ruten gibt es für diejenigen, die die Teilnahmebedingungen nicht gelesen haben und deshalb disqualifiziert wurden. Ja, ja, der Nikolaus ist streng und sieht alles!

Die Bücher gehen an:

1 - lex
2 - Nele33
3 - Else
4 - rike
5 - Cassandra

Bitte teilt mir per PN Eure Anschrift mit, damit ich die Bücher zum nächsten Posttag verpacken kann.

Viel Spaß beim Lesen!

Bei uns bin ich Nikolaus für all meine Lieben und stelle mein Stiefelchen nicht raus. Dennoch habe ich von einer ganz lieben Freundin Nagellack bekommen und von meinem Dad ein "Taschengeld". Mein Mann hat die heutige Tierarztrechnung übernommen. Gestern kam dann auch noch ein Buch-Adventskalender-Gewinn ("Anthony's Küche"), über den ich mich riesig freue! Der Nikolaus hat sich also richtig angestrengt, obwohl er nicht musste.

Mein Mann bekam einen Film (DVD), mein Vater bekam einen Wochen-Kalender (Motiv: Traktoren), meine Freundin ein Nivea-Set, der Postbote einen Schoko-Nikolaus mit weiterem Naschkram. 

Else kommentierte am 07. Dezember 2018 um 18:09

Jeahhhh, tolle Überraschung und dann gibt es auch noch Wochenende 8).

Dankeschön, ich freue mich sehr.

lex kommentierte am 07. Dezember 2018 um 12:10

Jipppppieh! Ich lieg immer noch krank im Bett, aber jetzt geht's mir direkt etwas besser. Ich freue mich wirklich sehr.

Brocéliande kommentierte am 08. Dezember 2018 um 17:38

Herzliche Glückwünsche allen Gewinnern hier und ein schönes 2. Advents-Wochenende ;)

mehrBüchermehr.... kommentierte am 09. Dezember 2018 um 14:33

Herzlichen Glückwunsch Euch allen und einen schönen 2.Advent.