Hortensia13 fragte am 03.07.2019 | Sonstiges

Ja oder Nein - Empfehlung "Der Dunkle Turm"

Hallo zusammen!

Kürzlich habe ich die Verfilmung zu "Der Dunkle Turm" von Stephen King gesehen und sie hat mir sehr gut gefallen. Nun zu meiner Frage: Habt ihr die Reihe gelesen? Könnt ihr sie mir empfehlen oder soll ich lieber etwas anderes lesen? 

Ich bin gespannt, was ihr meint.

Kommentare

MrsWonder kommentierte am 03. Juli 2019 um 22:18

Hi, ich hab den ersten Teil gelesen und fand ihn gut. Jedoch kenne ich die Verfilmung nicht.

Tefelz kommentierte am 03. Juli 2019 um 22:35

Ich habe auch den Film gesehen.... und die Reihe gelesen..... Wenn du die Buchreihe nicht kennst, ist der Film OK, aber sonst unbedingt die Reihe lesen. Ich war damals begeistert, aber das sind 7 oder 8 Bücher und nicht mit dem Film vergleichbar...

katzenminze kommentierte am 03. Juli 2019 um 22:38

Ich hab die Reihe nicht gelesen aber ein Freund von mir war vom Ende ziemlich enttäuscht. Keine Ahnung wie repräsentativ das ist... Wenn du YouTube magst: Sara vom Kanal bookmarked spricht in ihren Monatsrückblicken gerade über die Reihe. Das ist ganz informativ und spoilerfrei. Sie las es schonmal komplett und hört jetzt die Hörbücher. Hier der Link: https://youtu.be/pJ-tkIF8r5w

Naddiwise kommentierte am 04. Juli 2019 um 08:26

Ich habe bei dem Ende der Buchreihe unglaublich geheult.

katzenminze kommentierte am 04. Juli 2019 um 08:34

So langsam werde ich doch neugierig... ^.^''

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 03. Juli 2019 um 23:05

Ich bin ein großer King Fan seit Mitte der 80er Jahre, aber ich habe von Der dunkle Turm Reihe nur zwei gelesen. Sie waren mir ehrlch gesagt zu langweilig und langatmig, was ich bei King gar nicht gewohnt bin.

wessi kommentierte am 03. Juli 2019 um 23:17

Ich hab den Film nicht gesehen, aber die Reihe gelesen. Ich lese sie gerade noch einmal. Ich fand sie damals gut und auch beim nochmaligem lesen bin ich immer noch begeistert. Unbedingt lesen!

Eldorininas.books kommentierte am 04. Juli 2019 um 06:20

Ich hab den ersten Teil gelesen und fand ihn leider absolut langweilig! Allerdings habe ich mich danach in einer Facebookgruppe dazu ausgetauscht und da haben mir zig Leute gesagt, dass die Reihe erst mit Band 2 so richtig beginnt. Ich habe bisher nicht weiter gelesen.

Den Film fand ich übrigens tatsächlich ganz gut.

Naddiwise kommentierte am 04. Juli 2019 um 08:29

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass King selbst den ersten Band quasi als so eine Art riesigen Prolog betrachtet. Und das kommt gut hin,finde ich.

Eldorininas.books kommentierte am 05. Juli 2019 um 06:58

Das erklärt auf jeden Fall einiges :D Ich bin seitdem irgendwie trotzdem nicht so motiviert, weiter zu lesen.. Zumal ich mich kaum an Teil 1 erinner, weil es schon wieder so lange her ist und eben so langweilig war. Weißt du, ob man Band 1 unbedingt noch frisch im Gedächtnis haben muss, um Teil 2 zu verstehen?

Naddiwise kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:10

Ich denke, es reicht, wenn du dir irgendwo eine Zusammenfassung von Teil 1 durchliest.Der erste Teil ist wirklich nur etwas für richtige "Turm-Fans"

Eldorininas.books kommentierte am 08. Juli 2019 um 19:29

Okay, vielleicht wage ich mich dann doch noch mal an Teil 2. Danke!!

misery3103 kommentierte am 04. Juli 2019 um 07:52

Der Film hat - meiner Meinung nach - Null mit der Buchreihe zu tun ... außer vielleicht den Namen der Protagonisten. Die Reihe gilt ja unter King-Fans als das Must-Read überhaupt. Mir hat sie tatsächlich auch sehr gut gefallen, allerdings habe ich den ersten Teil schon Ende der 1980er Jahre gelesen. Wenn du das erwartest, was im Film war, dann vergiss es lieber. :-)

Lesemieze kommentierte am 04. Juli 2019 um 17:55

Also das was ich vom Trailer sah hat mir gereicht es nicht zu schauen. Schon allein der Hauptprotagonist paßte so gar nicht für mich.
Ich mag die Buchreihe auch wenn sie etwas langatmig ist.

 

misery3103 kommentierte am 04. Juli 2019 um 20:13

Das ging mir ja genauso. Ich war ja beim Lesen der Reihe so verknallt in Roland, als dann der Film angekündigt wurde, war ich so neugierig, wer den spielt ... und dann die totale Enttäuschung, weil er so gar nix mit "meinem" Revolvermann gemeinsam hat. Das ging für mich gar nicht.

Naddiwise kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:13

Misery,ich war auch total verknallt in Roland!
Er ist der erste und bisher einzige fiktive Charakter, bei dem mir das passiert ist. Irgendwie dachte ich immer,nur ich wäre so verrückt.

misery3103 kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:47

Bei mir warens Roland und Stuart Redman aus "The Stand" ...
Irgendwie haben es mir diese eher schweigsamen Männer aus Kings Büchern angetan. :-)

Naddiwise kommentierte am 04. Juli 2019 um 08:23

Ich liebe die Buchreihe und habe sie in den letzten Jahren immer wieder gelesen.
Wenn du den Film mochtest wirst du jedenfalls das erste Buch langweilig finden.
Und der Film hat so ziemlich gar nichts mit den Büchern zu tun.
Wenn du mit den Büchern anfangen möchtest,solltest du möglichst ohne Erwartungen, die auf den Film gründen, an die Sache herangehen, ansonsten wirst du extrem enttäuscht sein.

Hortensia13 kommentierte am 04. Juli 2019 um 10:10

Danke euch für die vielen Rückmeldungen! :-)

Ich denke, wenn ich mal eine Leseflaute habe, wage ich mich an die Reihe. Sehr hilfreich finde ich den Kommentar von Naddiwise, dass King selbst den ersten Band quasi als so eine Art riesigen Prolog ansieht. Da geht man schon ganz anders an das Buch heran.

manu63 kommentierte am 04. Juli 2019 um 17:08

Ich fand die Reihe recht langatmig und habe irgendwann aufgehört zu lesen obwohl ich zu deer Zeit gerne King gelesen habe.

Michelly kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:13

Ich habe die komplette Reihe gelesen und war total begeistert. Mit das Beste, was Stephen King je geschrieben hat! Durch den ersten Band musst du dich durchkämpfen und einfach als gegeben hinnehmen, nicht versuchen zu verstehen. All das, was passiert, klärt sich ab Band zwei.

Den Film habe ich auch gesehen und wäre am liebsten zwischendrin aufgestanden und gegangen. Der hat absolut nichts mit der Reihe zu tun.

Allerdings spaltet Der Turm oft die Gemüter, entweder du liebst es oder nicht. Aber dazwischen gibt es glaube ich nichts.

Naddiwise kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:05

Ich habe die DVD nach 30Min ausgemacht. Ich war soooo wütend und entsetzt!
Ich kann dir in jedem Punkt 100% zustimmen.

BücherwurmNZ kommentierte am 06. Juli 2019 um 19:04

Ich habe gehört, dass viele Band 1 nicht mochten und die Reihe ab Band 2 besser werden soll. Den ersten Band fand ich klasse, deshalb hörte ich den zweiten, von dem ich enttäuscht bin. Mir war das zu langatmig erzählt. Ich weiß nicht, ob ich weiter lesen soll.