karlo fragte am 14.05.2018 | Sonstiges

Welche Online Spiele zockt ihr?

Hallo Leute
Würde gern mal von euch hören welche Online Spiele würdet ihr mir empfehlen die ich auf meinem Computer aus Spaß zocken kann.
Bin gespannt auf eure antworten

 

Kommentare

Kristine liest kommentierte am 14. Mai 2018 um 19:32

Nimm lieber ein gutes Buch - hier findest du bestimmt einige Vorschläge ;-)

Galladan kommentierte am 14. Mai 2018 um 20:05

Lovelybooks mit dem Handy oder iPad. Man ist immer wieder überrascht, was funktioniert und was nicht. :-D

lex kommentierte am 15. Mai 2018 um 07:43

:-)))) Ja, WLD und lovelybooks sind coole interaktive Onlinespiele. Man kann zum Teil auch Münzen... äh Punkte sammeln.

maraAngel2107 kommentierte am 14. Mai 2018 um 20:06

KEINE:-) Ich lese definitiv lieber ein richtig gutes Buch!!!

schwadronius erwähnte am 14. Mai 2018 um 20:51

theimpossiblequiz.

slither.io.

zwanzigachtundvierzig.

FIRIEL kommentierte am 14. Mai 2018 um 21:09

Ich habe über mehrere Jahre Die Stämme gespielt. Jetzt spiele ich Elvenar; das funktioniert besser, wenn man arbeitet.

Chaoskeks kommentierte am 14. Mai 2018 um 23:45

DS habe ich auch über die Jahre hinweg immer wieder gespielt. Meist aber nur im Winter. Im Sommer bin ich lieber in der Sonne.^^

Chaoskeks kommentierte am 14. Mai 2018 um 23:46

Ich spiele howrse
Ein echtes Pferd kann ich mir leider nicht leisten und das Spiel nimmt auch nicht so viel Zeit in Anspruch wenn man keine besonders hohen Ziele hat.^^

Havers kommentierte am 15. Mai 2018 um 07:19

Keine...dafür ist mir meine Zeit zu kostbar!

Langeweile kommentierte am 15. Mai 2018 um 07:47

Ich spiele seit mehreren Jahren mit nicht nachlassender Begeisterung Quizduell.Es macht großen Spaß, sein Wissen mit anderen Mitspielern zu vergleichen.

tigerbea kommentierte am 16. Mai 2018 um 13:25

Da bin ich auch vertreten.

Schneeweißchen stichelte am 15. Mai 2018 um 08:15

Hihi, ich hatte mir schon gedacht, dass hier einige sowas schreiben wir "Bloß nicht! Ich lese lieber..." und ja: ich schließe mich genau diesen Personen an.   
Gerade jetzt bei dem sonnigen Wetter ist es so herrlich mit einem guten Buch im Park auf der Wiese zu liegen. Das kann nichts ersetzen - ok, außer mit dem Buch am Strand zu liegen, DAS würde es toppen ;)

Jari kommentierte am 15. Mai 2018 um 08:23

Ich spiele sehr gerne Hay Day :D Ansonsten bevorzuge ich PC-Games, z.B. die Telltales.

CaddyMcCartney kommentierte am 15. Mai 2018 um 08:42

also ich finde "spielen" so eine richtige zeitverschwendung - man kann doch so viel schöneres mit sich und seiner zeit anstellen ♥

Galladan kommentierte am 15. Mai 2018 um 09:08

Genau das sagen viele auch über das Lesen und sie haben genau so recht. Ob man seine Pause mit einem Soduko oder einem Roman verbringt, macht nicht wirklich den Unterschied. Allerdings haben Studien gezeigt, dass Computersoftware die kognitiven Leistung verbessern kann. Es kommt wohl immer auf die Menge und Abwechslung an. 

http://www.gamona.de/games/studien,taegliches-spielen-kann-kognitive-lei...

tigerbea kommentierte am 16. Mai 2018 um 13:22

Sudoku.

Galladan kommentierte am 16. Mai 2018 um 14:24

Danke. Hab es zu spät gesehen. Ich schreibe das irgendwie immer gerne falsch. Gut, dass es mit Zahlen ist. Das kann ich besser. :-D

tigerbea kommentierte am 16. Mai 2018 um 16:13

:-) Ich habe das auch lange immer zuerst falsch geschrieben. Bis ich mal einen Rätselblock bestellen wollte und zig Varianten in der Suche durchprobiert habe. Danach wußte ich es...

Books_are_proof kommentierte am 15. Mai 2018 um 08:52

Das einzige was ich spiele sind Forge of Empires und Gardenscapes, beides auf dem Smartphone.

E-möbe kommentierte am 15. Mai 2018 um 10:17

Manche hier sollten mal von ihrem hohen Ross steigen. Die Frage lautete nicht, was ihr für Zeitverschwendung haltet, sondern was ihr zockt. Beim Film/Kinothread schreibt doch auch keiner: Ich gucke keine Filme, sondern lese lieber, weil das total viel besser ist. ^^

Gittenen kommentierte am 15. Mai 2018 um 10:38

Ich spiele seit 1999 die Sims, lange Zeit mit großer Begeisterung ,die lässt aber die letzten 2 Jahre etwas nach .Ich versuche mich gerade an Anno 2205 ist mir aber ein bißchen zu anstrengend.  Mit meiner Famile spiele ich gerne Mario Kart ,Bowling oder Wii Play ,nur Bei Jump und Run spiele versage ich immer kläglich. Auf dem Tablet spiele ich Candy Soda Crash und Quiz Duell.

Books_are_proof kommentierte am 16. Mai 2018 um 07:34

Oj ja bei sims bin ich auch manchmal dabei XD

Gittenen kommentierte am 15. Mai 2018 um 10:41

Ach ja es gibt viel zu wenig Computerspiele für Frauen die Pazifisten sind. ; )

Galladan kommentierte am 15. Mai 2018 um 11:39

Öh, ich spiele so für zwischendurch Township und Coockie Jam. Beide Spiele sind nicht kriegerisch und viele Werbeeinbledungen sind sowas von weiblich kitschig Ponyhof, dass einem die Brille beschlägt. Seit Tetris haben die Computerspiele ganz sicher die Frauen für sich entdeckt. :-D

Gittenen kommentierte am 15. Mai 2018 um 12:25

Ich meine nicht die Computerspiele für zwischendurch von Google Play ,die für den Computer. Schau dir doch nur mal die PC Games an wie wenig da für " Frauen" vorgestellt wird .Und ich bin  kein Handtaschen , Schuh- und Ponyfetischist (ui das Word sieht bedenklich aus ) ,ich bin auch Fußball Fan.

Galladan kommentierte am 15. Mai 2018 um 12:54

Es gibt schon viele Computerspiele auf dem Markt die auch von Frauen gespielt werden. Zum Glück vermischt sich das da inzwischen auch mehr und mehr. Man sitzt halt am Computer und muss dem Vollpfosten im Schlachtzug der einen da gerade anmacht ja nicht unbedingt auf die Nase binden, dass man im RL eine Frau ist und er sich bitteschön entsprechend bei dem unflätigen Gewäsch was er da abseiert zurückhalten soll. .-D

Ich gebe aber zu, dass ich vermutlich nicht mehr das Durchhaltevermögen und die Schnelligkeit der 25jährigen Spieler habe und deswegen auch eher zu Weiberkram wie Sim-City greife statt Egoshooter. 

misery3103 kommentierte am 15. Mai 2018 um 10:55

Ich mag sehr gerne so Spieleseiten mit verschiedenen Karten- oder Würfelspielen.

pogo.com oder gametwist (hier spiele ich immer Mau Mau oder Rummy). Bei der gametwist-Seite mag ich, dass man gegen Leute auf der ganzen Welt spielt. Ich mache das abends neben dem Fernsehen ... also wenn irgendwas läuft, was mich nur so beiläufig interessiert, spiele ich halt Kartenspiele! :-)

Lesemieze kommentierte am 15. Mai 2018 um 11:40

The Simpsons, mittlerweile auf meinem Tablet

und ab und an ganz schlicht Hearts oder Solitär

Köpper kommentierte am 15. Mai 2018 um 12:52

Ich spiele gelegentlich Quizduell, und schach.de bzw.chess 24 auf dem Smartphon.

sphere kommentierte am 15. Mai 2018 um 13:26

 

Online-Spiele bzw. generell PC-Games spiele ich nicht (mehr), doch finde ich es vermessen darüber zu urteilen, ob das Zeitverschwendung ist. Ein 08/15 Thriller bringt da für mich keine Bereicherung zu einem Computerspiel.

Dazu gab es übrigens bereits einen Thread von einem User  (der früher hier aktiver war, keine Ahnung wo er sich zur Zeit rumtreibt, hier nur noch selten...) vor langer Zeit: Games vs. Buch vs. Schmonzette

Ich spiele ausschließlich eine Scrabble-Imiatation auf meinem Smartphone, abends zur Entspannung.

wandagreen kommentierte am 15. Mai 2018 um 21:26

Haha, Spherri: doch. Das Buch ist wertvoller. Einfach, weil du die Bilder selber herstellen musst. Da werden die Synapsen wenigstens ein bisschen bewegt.

Gittenen kommentierte am 16. Mai 2018 um 12:13

Es ist anders - ich bin für die Vielfätigkeit und Freiheit für mein Gehirn. 

wandagreen kommentierte am 16. Mai 2018 um 15:57

Absolut. Es ist nur dann eine Gefahr, wenn es überhand nimmt. Das ist bei allen Dingen so. Dein Gehirn sollte aber nicht frei herumlaufen, sperr es in deinem Schädel ein ;-)). du brauchst es.

Gittenen kommentierte am 16. Mai 2018 um 20:10

Es bekommt ab und zu Auslauf  : ) .wehe wer dann in meiner Nähe ist .

Blätterwäldchen Regenbogen kommentierte am 15. Mai 2018 um 15:06

http://agar.io/ macht immer mal wieder Spass zwischendurch.
Ansonsten gerade natürlich Far Cry 5 - Arcade ;)

poesine kommentierte am 15. Mai 2018 um 22:00

Auf dem PC spiele ich FarmVille2 und auf dem Smartphone Quizduell und WortGuru

Sorlana kommentierte am 15. Mai 2018 um 22:59

Die meisten genannten Sachen sind nicht mal richtige Spiele, sondern Minigames fürs Handy :D Ich kann League of Legends oder Final Fantasy Online empfehlen.

westeraccum kommentierte am 16. Mai 2018 um 10:11

Ich mache gern das Mahjongg der Süddeutschen Zeitung.

http://www.sueddeutsche.de/app/spiele/mahjong/

Moma kommentierte am 17. Mai 2018 um 10:10

Moin,

ich spiele WORT GURU auf dem Handy.

Das ist klasse, wenn man irgendwo im Wartezimmer rumsitzt. Man kann jederzeit unterbrechen, ohne dass der Spielfortschritt verloren geht.

LG

Lesepinguin kommentierte am 17. Mai 2018 um 15:02

Das letzte Mal als ich "spielen" wollte nannte man das Teil Game Boy. Und das spielte ich nur kurz. Alle anderen Generationen an Games habe ich mir angeschaut und probiert. Aber so richtig mitgerissen hat mich bisher kein Game. Wenn mir absolut nichts einfällt was ich machen soll, gehe ich raus an die frische Luft. Wie sagte Peter Lustig in Löwenzahn: "Ihr könnt dann schon mal abdrehen." Sehr "old school" aber gut. ;)

johann kommentierte am 18. Mai 2018 um 12:39

Hey 

Weiß nicht ob du auf Casino spiele stehst? Mit solche Spiele kann man immer guten Spaß und schöne Unterhaltung haben. Eine Casino Seite die ich immer wieder besuche um da einem oder anderen Glücksspiel zu zocken ist diese hier https://echtgeld-casino.net/automatenspiele/ . Hier befinden sich so tolle Casino Spiele auf einem platz das man nicht wissen kann mit welchen Spiel sollte man zuerst anfangen zu spielen. Jedes Spiel können Sie hier absolut Gratis oder um echtes Geld zocken, wo euch sehr gute und zahlreiche Bonusse erwarten, die besonders gut kommen bei dem Spieler die solche spiele zum ersten mal spielen.

LG