liz.liebt.buecher fragte am 12.06.2019 | Sonstiges

Wo finde ich die Prämien?

Ich bin jetzt seit einiger Zeit hier in dieser Community und habe vor kurzem die Rubrik "Prämien" gefunden. Als ich drauf geklickt habe wurde jedoh nichts angezeigt außer eine leere Seite... was ist da los?

 

Danke für eure Antworten!

Kommentare

Seiten

katzenminze kommentierte am 12. Juni 2019 um 17:24

Naja, wie es da steht:

"In regelmäßigen Abständen werden in dieser Rubrik Buchprämien eingestellt. Sobald ein neuer Titel zur Verfügung steht, erscheint er an dieser Stelle und Du kannst ihn gegen Deine gesammelten Punkte eintauschen.

Weitere Infos findest Du hier: Prämien."

Die letzte große Prämienrunde war, äh, im Mai? (Oh Gott mein Kurzzeitgedächtnis...) Wurde aber auch groß auf der Startseite angekündigt.

lesesafari kommentierte am 12. Juni 2019 um 20:00

Ich behaupte jetzt mal ja, um den 6. Mai rum oder gar ab dem 6. Mai, denn das war ein Montag.

milkahase kommentierte am 12. Juni 2019 um 21:23

Es gibt nicht dauerhaft eine Auswahl an Prämien, die du tauschen kannst, sondern entweder in großen Prämienrunden, wo über mehrere Tage verschiedene Bücher als Prämie eingestellt werden, oder vereinzelt mal ein zwei Bücher, die du als Prämie für gesammelte Punkte eintauschen kannst.

Die Ankündigung findest du immer im Forum und wenn es Prämien gibt, stehen sie ganz unten auf der Startseite, wo jetzt quasi der Platzhalter zu lesen ist, mit einem Buchcover als Vorschau.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:31

Vielen Dank für deine Antwort!

wandagreen stichelte am 13. Juni 2019 um 08:58

Seit einiger Zeit? Und du hast die Prämienschlacht im Mai nicht mitbekommen. Was ist da los?

Michael H. kommentierte am 13. Juni 2019 um 09:10

Ach Wanda, die ging doch bloß zwei Wochen. Man kann sich ja nun nicht jeden Tag hier einloggen.

Und wenn, wäre man sowieso viel zu sehr von der Fortsetzungsgeschichte abgelenkt gewesen.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:31

Das weiß ich nicht... mir wurde es Anfang Mai halt noch nicht mal angezeigt....

E-möbe kommentierte am 13. Juni 2019 um 11:01

Die letzte Prämienschlacht war epischer als das, was die Hobbits angestellt haben, aber du hast es verpasst? Das sagt einiges über deine Einloggewohnheiten aus. Wer eh nie da ist, wird es natürlich verpassen.

Die Runde ging übrigens vom 6. - 12. Mai und dabei jeweils den ganzen Tag, teilweise bis spät in die Nacht hinein.

Das zum ersten.

Zum zweiten hast du mit deinen 13.000 Punkten eh keine Chance eine Prämie zu ergattern.

Michael H. kommentierte am 13. Juni 2019 um 11:09

Oh Möbe, Du leitest tatsächlich die Schlacht ein? Jetzt kommen sie wieder, "Ich schreib ja sonst nichts, aber so geht man nicht mit Neulingen um."

Ich stell schonmal Popcorn bereit.

E-möbe kommentierte am 13. Juni 2019 um 11:20

Dieses Mal können nicht mal die Päpste was sagen. Ich war sachlich und nicht unfreundlich.

Und jemand, der fast ein Jahr hier angemeldet ist, ist in der Regel auch kein Neuling mehr. ^^

Maulwurf kommentierte am 13. Juni 2019 um 12:40

Ein Jahr angemeldet und 33 Rezensionen eingestellt? Also, eine Vielleserin ist das nicht. Um ein Prämienbuch zu lesen, würde sie ja einen halben Monat benötigen. Zum Glück gibts nicht so oft Prämien :)

Keine Sorge, du warst sachlich.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:28

Keine Sorge... meine anderen gelesene rund 170 Bücher stelle ich halt nicht hier zu Schau und tausche mich über Sie aus, sondern auf hochwertigereren Plattformen! Außerdem sollte man nicht von seinen lesegeohnheiten auf andere schließen :-)

Maulwurf kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:48

Aber bei einer nicht hochwertigen Plattform nach Prämien fragen, geht?
Also: ich erkläre dir das mal. Für eine Prämie, hast du rund 10000 bis 30000 Punkte zu wenig. Und da du sowieso zu wenig Punkte hast, verstehe ich deine Frage nach Prämien nicht.
Abgesehen davon, wirst du nie Prämien sehen, wenn du dich nur 2 x pro Monat einloggst. Denn, die sind meist in Minutentakt weg.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:52

Bis zu euren Kommentaren kam mir diese Plattform ja noch hochwertig vor. Das ich zu wenige Punkte habe habe ich jetzt verstanden, danke für die Info! Ich habe halt wirklich nur gefragt, weil ich nicht mal ansatzweise einsehen konnte, was so eine Prämie „kostet“ und wie das alles funktioniert  

 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:58

Stimmt, wieviel eine Prämie "kostet" steht nirgends - das wäre wirklich eine gute Idee, das auch mal wo zu vermerken...

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 17:00

Auch hier gehe ich mal wieder von purer Ironie aus, die darauf anspielt, dass man sich nicht an das aktive Forum wenden sollte, sondern selber mal schauen muss, wie der Hase läuft... tut mir wirklich leid, dass ich diese Frage gestellt habe. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 14. Juni 2019 um 12:48

Da hast du mich aber (absichtlich?) falsch verstanden.

Denn ich habe es genauso gemeint, wie es geschrieben ist. Ohne jeglichen Unterton. Es wäre ein gute Idee zu vermerken, was eine Prämie 'kostet', denn das steht tatsächlich nirgends, Außer ich habe es übersehen.

liz.liebt.buecher kommentierte am 14. Juni 2019 um 16:38

Tut mir leid, dass war wirklich nicht absichtlich falsch verstanden, aber nachdem die anderen auch so ihren eigenen Humor hatten mit viel irnoie bin ich davon ausgegangen, dass es wirklich irgendwo steht und ich einfach zu inkompetent war es zu entdecken!

Petzi_Super_Maus kommentierte am 14. Juni 2019 um 22:03

haha, nein es steht wohl wirklich immer nur bei der jeweilien Prämie dabei, wenn es eine gibt:
Taschbuch: 20.000 Punkte; broschierte Ausgabe: 30.000 Punkte; Hardcover: 40.000 Punkte und spezielle Ausgaben gibts schon mal um 50.000 oder 60.000 Punkte.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:53

Tja, dann habe ich halt Pech mit den Prämien... manche Monate kann man halt nicht mehr Zeit für sowas aufbringen, weil manche Menschen noch ein Leben führen, zur Schule gehen, arbeiten,....

Michael H. kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:57

Stimmt. Diejenigen, die hier posten, sind alle längst tot.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:04

Wenn du das meinst wird das wohl stimmen... ich als diejenige, die sich „zu selten einloggt“ und „zu wenig liest“ habe vermutlich eh keine Ahnug davon oder?

Marshall Trueblood kommentierte am 13. Juni 2019 um 18:13

Made my day!!!

Bücherspiegel kommentierte am 16. Juni 2019 um 10:56

Ich bin schon öfter hier eingeloggt, sehe allerdings nie diese Prämienrunden, scheinbar bin ich immer kurz davor oder danach online. Genug Punkte habe ich. Allerdings, war ich beim letzten Mal, als ich tatsächlich genug Punkte hatte, im Urlaub. Pech gehabt. Und mein Leben spielt sich nicht nur im Internet ab. Wäre allerdings nett, wenn man persönlich angeschrieben wird, wenn es wieder los geht. Ständig im Netz präsent zu sein ist nicht mein Lebensmotto bei Vollzeitjob, pflegebedürftigen Schwiegereltern und manches mehr. Lesen ist mein Hobby, dem ich hauptsächlich während der Zug- und Busfahrten nachgehen kann. Und wenn ich dann noch Rezensionen schreibe, die meist länger sind als die angegebenen 600 Wörter, dann finde ich das mehr als ausreichend.

Michael H. kommentierte am 16. Juni 2019 um 12:16

Jo, Aline schickt beim nächsten Mal 20.000 Postkarten.

wiechmann8052 kommentierte am 16. Juni 2019 um 15:29

Nein, aber wie jetzt im Mai die große Ankündigung die war für alle sichtbar, gut Urlaub ohne WWW augenommen

Petzi_Super_Maus kommentierte am 17. Juni 2019 um 10:39

Wenn Aline wirklich alle User vorher per Mail kontaktiert, verringert sich die Chance auf eine Prämie um ein Vielfaches!! Weil wenn dann noch mehr User online sind und auf die Prämien warten, dann bekommt man wahrscheinlich gar keine mehr ab...

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 13. Juni 2019 um 18:50

Das mit den hochwertigeren Plattformen war aber ein Tritt unter die Gürtellinie.Es gibt viele User die sich hier sehr wohl fühlen und wertschätzen wie die Moderaturen und Administraten diese Seite( auch wenn von berufswegen), mit viel Einsatz, betreuen und sich immer wieder neue Aktionen einfallen lassen.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 18:57

Das es auch nette Usergibt  und der Hintergedanke der Plattform gut ist wollte ich bis heute auch nicht anzweifeln. Allerdings finde ich dieses runtermachen in einem Forum echt das letzte... klar, habe ich mich mit meinem Spruch auf der ihr Niveau heruntergesetzt, aber ich wollte das nicht unkommentiert stehen lassen. Ich kann verstehen, dass mein Verhalten auch nicht richtig war und ich besser hätte drauf reagieren können, aber ich fand es war immerhin nur eine naive Frage in einem Forum für Fragen... das man dann direkt auf Hate und bissige Kommentare stößt lässt mich halt schon etwas an dieser Plattform zweifeln... 

 

E-möbe kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:08

Hate und bissige Kommentare? Na, hoffentlich fällst du nie aus deiner Seifenblase heraus ins real life.

Dass ich deine Einloggewohnheiten erwähnte, hat einen Grund. Jeder, der sich hier auch ab und zu im Forum aufhalt und halt nicht nur nach kostenlosen Büchern zum Absahnen nachsieht, bekommt die Ankündigung von Aline mit. Aline ist übrigens die Moderatorin hier, die diese niveaulose Plattform managed, falls sie nicht gerade im Urlaub ist. Es hatte ebenso einen Grund, dass ich deine Punkte erwähnte. Würdest du mehr auf dieser niveaulosen Plattform rezensieren, hättest du mehr Punkte und damit überhaupt eine reelle Chance auf eine Prämie.

Aber so was weiß man natürlich alles nicht, wenn einem eine Plattform im Grunde sch.. egal ist und man sich nur zwei Mal im Monat einloggt auf der Hoffnung, Prämien zu ergattern.

Aber wir sind Hater. Weil wir dir konkret sagen, was du nicht hören willst.

Ich fühle mich zutiefst betroffen, deinen hohen Ansprüchen nicht gerecht geworden zu sein. ^^

 

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:50

Ich weiß, dass für manche Menschen Hate zum Leben dazugehört, aber muss das denn unbedingt sein? Warum müssen Menschen andere Menschen im Netz irgendwie angreifen (auch, wenn es vielleicht nicht so gemeint war finde ich es schon hart und etwas unnötig... man muss sich ja nicht auf jede Frage melden, wenn es einem nicht passt)...

Wenn ich nach kostenlosen Büchern Ausschau halten würde, dann wäre ich schon längst nicht mehr auf dieser Plattform. Ich habe rein Interessensysteme gefragt, weil ich mich bis jetzt immer gefragt habe, wie das mit den Prämien genau abläuft und ob ich da irgendwas „falsch“ mache... Weißt du was? Ich habe schon nach der ersten Nachricht verstanden, dass 10.000 Punkte quasi nichts sind, aber man muss ja nicht drauf herum reiten... ja, ich habe in letzter Zeit wenig rezensiert, weil ich Stress habe, aber hat so Phasen nicht jeder Mal? Phasen, in denen man nicht 24/7 online hängen will, sondern aktiv ist, liest,... (hiermit will ich auch nicht kritisieren, dass andere Nutzer keine Hobbys haben, wie es mir auch schon untergeschoben wurde. JEDER kann selber entscheiden, was er oder sie in seiner oder ihrer Freizeit macht). Ich würde halt noch nicht mal auf den Gedanken kommen auf anderen Konten nach deren Punktzahl und Aktivität zu schauen, weil es für mich halt eher wie eine „Zeitverschwendung“ wirkt. Wäre mir die Plattform wirklich egal, würde ich mein Konto und alles löschen und mich nach einer anderen Community umsehen. Hater sind Leute, die einfach anfangen Menschen zu beleidigen, die sie nicht kennen und meinen sie müssen die Rechtschreibung, das Leseverhalten und vieles mehr kommentieren ohne überhaupt einen Plan von dem Leben der Menschen zu haben. Übrigens kannst du dir deine ironischen Bemerkungen auch sparen, wenn es dich stört, was mich interessiert lese es nicht durch!

E-möbe kommentierte am 13. Juni 2019 um 20:02

Hater sind Menschen, die andere beleidigen. Hier hat nur einer beleidigt, nämlich du uns bzw. diese Plattform. Ich hoffe nur, dass du wirklich noch so jung bist, wie du dich pubertär gibst, dann wird sich das wahrscheinlich noch verwachsen.

Oder von mir aus auch nicht, schönen Abend noch.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 20:51

Was habe ich dir getan? Ich wollte nie so einen Stress auslösen, aber von dir kam hab leider schon von Anfang an ein etwas zynischerer Kommentar. Ich habe ja schon gesagt, dass ich niemand direkt beleidigen wollte, aber hast du auch nur einen Monent daran gedacht, dass man deinen Spaß falsch verstehen könnte? Das man sich mit der Plattform nicht auskennt, trotz der Tatsache, dass man schon länger dabei ist? Das ich einfach nur eine Frage bezüglich der Prämien hatte ohne irgendwas abzusahnen, weil ich mir ja „keine Bücher leisten muss, sondern hier auf gratis Lektüren hoffe“? Weißt du was, vielleicht hast du ja recht, dass ich mit meinen 16 fast 17 Jahren pubertär gehandelt habe, aber du hast noch lange kein Recht dazu über mich zu urteilen. Und jetzt fühle dich bitte nicht schon wieder persönlich angegriffen....

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:06

Schön dass du es nicht ganz so gemeint hast und dir das im Eifer des gefechts herausgerutscht ist.

Wenn du wüßten wie oft diese Frage schon gestellt wurde wieviele Threads dazu schon erstellt wurden und wie oft versucht würde es auf der Seitees  noch deutlicher zu machen versucht würde, würdest du das sporteln und Witze machen versteh.

Es ist so eine Art Running Gag mittlerweile.

Da kann sich kaum jemand zurückhalten.

Nicht zu Ernst nehmen.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:53

Ja ich glaube durch die vielen Faktoren, die diese Woche meine Laune nicht unbedingt gesteigert haben habe ich etwas unpassend reagiert. Ich wollte wirklich niemanden verletzen oder gar angreifen. Ich glaube auch, dass diese Communitiy wirklich cool sein kann, aber ich fand halt wirklich im ersten Moment und auch jetzt noch, dass manche Kommentare nicht hätten sein müssen. Mittlerweile habe ich verstanden, dass meine Frage etwas zu naiv war, aber ich finde, dass kann man halt auch anders mitteilen... dennoch habe ich mich auch über die lieben Antworten gefreut! 

 

schwadronius erwähnte am 13. Juni 2019 um 19:33

lesen und rezensieren sind ein freiwilliges paar.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 13. Juni 2019 um 12:43

Vielleicht ist sie ja ein Forums-Neuling.

Ich verstehe nur immer noch nicht, WIE man den Text missverstehen kann?! Jetzt hat Aline eh schon sooo genau und detailiert geschrieben, wie das mit den Prämien funktioniert. Und immer noch wird nachgefragt...
Aber das ist wohl ein Zeichen dafür, dass es viel zu selten und vieeeel zu wenige Prämien gibt! ;))

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:30

Ich muss sagen, dass ich es auch wirklich spannender als viele Filme finde, aber sachlich? Hmm... so würde ich das nicht beschreiben. 

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 15:26

Haha.... man müsste ja meinen, dass man ordentlich miteinander umgehen kann, aber sachlich ist deine Aussage auf keinen Fall! Nur, weil ich nicht dauernd rezensiere und Punkte sammeln und geil auf gratis Prämien bin sagt das nichts über mich aus. Wenn man keine Ahnung hat und nichts hilfreiches dazuzusagen hat, was nicht eh schon gesagt wurde kann man auch einfach nichts sagen! Überall einmischen ist absolut unnötiger Schwachsinn!

wandagreen kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:02

Ich mag deine Manieren, mit denen du einen ordentlichen Umgang erwartest: Minderwertige Plattform, Schwachsinn.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:26

Manche Dinge sollte man sich halt nicht gefallen lassen... ist meine persönliche Meinung dazu. Was an diesen zwei Wörtern nicht stimmt, da man sie auch differenziert betrachten kann verstehe ich nicht, aber ich will auch nicht mehr Stress und Streiterein hervorrufen... ich habe verstanden, dass man, wenn man mal Fragen hat niemals ins Forum geht. Verstanden!

wandagreen empfahl am 13. Juni 2019 um 16:43

Man könnte sich auch mal konstruktiv mit subtiler Kritik auseinandersetzen. Ich mein, das lernt man in der Schule.

Michael H. kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:53

Rechtschreibung lernt man da eigentlich auch...

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:57

Was soll das denn heißen? Vielleicht, dass kleine Tippfehler natürlich so perfekten Menschen nicht passieren?

anna1965 kommentierte am 13. Juni 2019 um 14:50

Ich liebe diese "nicht vorhandene Prämien " Threads. Dazu sollten wir mal eine Fortsetzungsgeschichte schreiben.  :-)

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:00

Kommt das wirklich so oft vor wie ich denke? Ich fühle mich ein bißchen dumm, dass ich jetzt auch zu denen zähle, die danach gefragt haben ;-)

schwadronius erwähnte am 13. Juni 2019 um 19:36

keine sorge! das ist eben ein thema, das wld/ler bewegt.

liz.liebt.buecher kommentierte am 13. Juni 2019 um 19:55

Ok danke... ich habe wirklich kurzzeitig an mir gezweifelt, als ich das nie verstanden habe... aber ich habe jetzt auch gemerkt, dass ich mir die Infos über Prämien besser über andere Wege beschafft hätte. Vielen Dank, dass du mal jemand bist, der nicht unterschwellig eine Beleidung parat hat oder eine Ironie, die man als Forums-Neuling nicht so versteht!

Galladan kommentierte am 14. Juni 2019 um 00:17

Oh, du hast, sicher ohne es zu wollen, schon jemadem Ironie vorgeworfen die NIEMALS ironisch wird und die eigentlich nur nett sein wollte. 

Es ist immer schwer sich in Foren mit Mitgliedern die sich gut kennen etwas zu posten. Erwischt man dann so ein heikles Thema wie das bei WLD die Prämien sind hat man ganz schnell schlechte Karten.

Prämien sind nie genug da, womit sich bei einigen Mitgliedern regelrecht ein Punktestau gebildet hat und manche Prämie in unterhalb einer Minute ausverkauft gewesen ist. 

Postings von Leuten die selten im Forum sind die nach Prämien fragen sind erheblich häufiger als Prämien. 

Leider haben ehemalige Redakteure dieser Seite auf witzigen Spott beim xyz Prämienfragestramg falsch und völlig überzogen reagiert. Die alten Hasen erinnern sich sicher noch an Bingo. 

Ich denke, dass inzwischen hier im Forum so wenig los ist, weil die eine Seite der Mitglieder auf jedes Posting dünnhäutig reagiert, und die andere Seite sich auf jede neue Möglichkeit zu kommunizieren stürzt und sich darin sonnen möchte so WLD abgeklärt zu sein. Dazu muss man glaube ich aber auch wissen, dass in Strängen wie diesem sich Fraktionen bildeten um sich gegenseitig ab zu watschen. Das kann der jeweilige Fragesteller natürlich nicht wissen und gerät  in einen Krieg der völlig sinnfrei ist, immer die Gleichen Wege einschlägt und damit endet, dass der Fragesteller sich schlecht fühlt. 

Im Klartext: du kannst nichts dafür, dass das hier so abgeht. Ich bin mal gespannt ob es irgendwann ein Paar geben wird aus Nachkommen der verfeindeten WLD-Lager. Sozusagen Romeo und Julia WLD-2.0

wandagreen kommentierte am 14. Juni 2019 um 08:03

Oh, dem widerspreche ich Galli. Sie kann schon ein wenig dafür. Aber wir haben das längst geklärt und sind inzwischen gute Freunde (siehe Seite 2)

Seiten