Wolke1991 fragte am 28.02.2019 | Ich suche

ähnliche Bücher wie...

Hallo an alle,

Ich bin wieder mal auf der Suche nach einem neuen Buch. Am liebsten lese ich Liebesromane, habe zuletzt alles von Allie Kinsley verschlungen, vor allem die Fire&Ice Reihe.

Dachte mir ich frage hier mal nach ob Ihr ähnliche Bücher kennt.

Oder könnt Ihr mir Liebesroman empfehlen die euch richtig gefesselt haben? (Sollten aber nicht zu traurig sein)

Danke schon mal

Liebe Grüße und eine schönen Tag noch :)

 

Kommentare

Schneeweißchen kommentierte am 28. Februar 2019 um 15:42

Das ist natürlich schwierig, weil Geschmäcker total verschieden sind :)

Ich fand diese Romane sehr gut:
Jennifer Wolf - "Morgentau (Die Auserwählte der Jahreszeiten)" und die Folgebände 
Leisa Rayven - "Bad Romeo & Broken Juliet" (zwei Bücher)
oder auch die Norwegen-Romane von Christine Kabus - "Im Land der weiten Fjorde".

maraAngel2107 kommentierte am 01. März 2019 um 18:48

Debbie Macomber schreibt tolle "Liebes-"Romane, habe gerade "Leise rieselt das Glück beendet", ein wunderschöner Liebesroman, nicht zu kitschig, aber sehr romantisch, allerdings um die Weihnachtszeit, aber da es draußen immer noch kalt und sehr eisiger Wind ist, gut zu lesen! Wenn Du magst, schicke mir per PN Deine Anschrift, dann schenke ich es Dir! LG mara

 

Yesariel kommentierte am 02. März 2019 um 11:11

Stimmt auch ihre Blosom Street Reihe ist super schön :)

maraAngel2107 kommentierte am 02. März 2019 um 19:32

Ja unbedingt lesen:-) Da muss ich Dir vollkommen Recht geben!!!! 

Birte kommentierte am 02. März 2019 um 12:31

Hi, Fire&Ice kenne ich nicht, aber ich hatte diesen Monat zwei Liebesromane von Eva Ibbotson auf meiner Leseliste. Eigentlich nicht so mein Genre, aber ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Gelesen habe ich "A Secret Countess" (auf Deutsch: Sommerglanz) und "Die Morgengabe" (engl. Originaltitel The Morning Gift). Beide Romane spielen vor historischem Hintergrund (Oktoberrevolution bzw. Anschluss Österreichs) und dadurch ausgelöste Flucht nach England, wo die jeweilige Protagonistin dann ihre Liebe findet.

Auf Eva Ibbotson (1925-2010) bin ich durch das Kinderbuch "Das Geheimnis von Bahnsteig 13" aufmerksam geworden, was wohl die Idee zu "Bahnsteig 9 3/4" bei Harry Potter gab.

Tine kommentierte am 02. März 2019 um 21:18

Interessant! Es gibt immer wiede so viel neues über J K Rowling und die wizarding world zu erfahren. Das Buch schau ich mir mal an =)

AiHaninozuka kommentierte am 04. Mai 2019 um 07:15

Ich kann dir "Weil es Liebe ist" vom Autorenduo Christina Lauren ans Herz legen. Generell mag ich die Bücher der beiden sehr gerne. Sofern man kein Problem mit explizit erotischen Szenen hat! Die beiden schreiben generell sehr humorvoll und ich fand die Geschichte echt toll. (: