Karolina fragte am 14.03.2019 | Ich suche

Kinderbuch gesucht... Bär ohne Haare

Hallo zusammen,

 

Ich hoffe hier jemanden finden zu können, der mir weiterhelfen kann. Ich suche ein Kinderbuch, welches ich ungefähr vor 25 Jahren immer und immer wieder mit meinem kleinen Bruder lesen musste, weil er es so geliebt hatte. Leider kann ich mich an den Titel nicht mehr erinnern. In dem Buch ging es um einen Bären, der keine Haare mehr auf dem Kopf hat und im Verlauf des Buches passieren unterschiedliche Dinge auf seinem Kopf. Ein Vogel zum Beispiel baut ein Nest, und ich meine irgendwann hat er auch ein süßes "Häufchen" auf dem Kopf. 

Ich suche bereits seit Jahren immer mal wieder im WWW - leider erfolglos. Vielleicht erinnert sich von euch ja jemand an die Geschichte und kann mir den Titel des Buches verraten. 

 

Hoffnungsvolle Grüsse

Karolina

Kommentare

Buchdoktor kommentierte am 14. März 2019 um 10:24

Versuch es mal mit der -> Bildersuche, das geht meistens am schnellsten.

Ceciliasophie kommentierte am 14. März 2019 um 12:40

Ich habe beim schnellen stöbern nur das hier ( https://www.booklooker.de/Bücher/Daan-Remmerts-de-Vries+Der-nackte-Bär/id/A01y16Ui01ZZj ) gefunden. 
Bei dem Haufen musste ich gleich an den Maulwurf denken und wurde an meine Kindheitsbücher erinnert :)

Viel Erfolg bei der Suche noch!

Ifernia kommentierte am 14. März 2019 um 17:31

An den Maulwurf musste ich auch denken!

wandagreen kommentierte am 15. März 2019 um 09:07

Vllt war es der Maulwurf - man erinnert sich ja oft nur an das Grobe.

Ifernia kommentierte am 15. März 2019 um 11:16

Das stimmt, aber der Maulwurf hat ja Haare.... hier ist trotzdem mal der Link: 

https://wasliestdu.de/werner-holzwarth/vom-kleinen-maulwurf-der-wissen-w...

Petzi_Maus kommentierte am 16. März 2019 um 15:01

Außerdem hatte der Maulwurf ja das ganze Buch über den Haufen am Kopf. Da war nix mit Vogelnest und so. 
Ich fand dieses Buch übrigens nicht gut.

Arbutus kommentierte am 17. März 2019 um 16:35

Das war definitiv nicht der Maulwurf.

wandagreen kommentierte am 18. März 2019 um 10:49

Ob wir Karolina weitergeholfen haben? Wäre nett gewesen, das zu erfahren.