fuechslein fragte am 08.11.2018 | Ich suche

Stephen King - Heimsuchung durch Protagonist

Schriftsteller wird von Gestalt, die er erschaffen hat, heimgesucht. In welchem Buch von Stephen King passiert das? Ich hab es vor Jahren gelesen und komme nicht mehr auf den Titel. Der Protagonist aus dem Buch war böse und gefährlich.

Kommentare

Galladan kommentierte am 08. November 2018 um 13:57

Meinst du „Stark“?

Shivaun kommentierte am 08. November 2018 um 14:06

Ich glaube auch, dass es sich um "Stark - the dark half" handelt. 

fuechslein kommentierte am 08. November 2018 um 14:15

HERZLICHEN DANK! Ja, das meinte ich. <3

wandagreen kommentierte am 08. November 2018 um 16:07

"Der Protagonist aus dem Buch war böse und gefährlich." Ja, klar! Sonst ist es doch keine Heimsuchung. Man passe auf, was man schreibt. Ich möchte zu gerne wissen, von was S.Fitzek nachts heimgesucht wird. oder auch tagsüber.

fuechslein kommentierte am 08. November 2018 um 16:52

Manch Schwiegermutterbesuch wird auch als Heimsuchung empfunden, obwohl die Frau es nur gut meint und weder böse noch gefährlich ist. ;-)

MrsFraser kommentierte am 09. November 2018 um 08:43

Haha. :D

Petzi_Maus kommentierte am 09. November 2018 um 10:30

*pruuuuust* habe deinen Kommentar gerade meinem Mann vorgelesen, weil er wissen wollte, warum ich so lache. Hat er gemeint, das wird er gleich seiner Mama (=meine Schwiema) erzählen *ggg*

Brocéliande kommentierte am 08. November 2018 um 22:35

Manchmal können es sogar noch engere Verwandte sein: z.B. Schwestern ;)

Doch für Heimsuchungen gibt es gute Tricks (bzw. gegen solche ;)

Frau lege sich immer einen Hut auf die Garderobe, den sie schnell anziehen kann, wenn es klingelt (natürlich nur in Sachen Heimsuchung):  Dann hat frau einen Grund, zu sagen, sie wollte gerade gehen .... ;)) (erzählte mir mal jemand)

wandagreen kommentierte am 09. November 2018 um 09:19

Wie schade, dass Hüte so aus der Mode gekommen sind - ausser bei Königs natürlich, die natürlich die Hutmacher nicht arbeitslos machen wollen.

Brocéliande kommentierte am 11. November 2018 um 09:58

:) Vielleicht geht es auch durch, wenn man Ü70 ist *hihi* - soll's ja geben, Damen mit Hut (in der High Society zumindest ;))

SchwarzerVogel kommentierte am 13. November 2018 um 10:58

Es gibt auch böse Frauen.
Bei Stephen King fängt immer alles so harmlos an...