nachtOvOeule fragte am 26.01.2020 | Veranstaltungen/Termine

02. Lesemarathon 2020 (03.02.-09.02.2020)

Auf in den ersten längeren Marathon in diesem Jahr =)

Start: Montag 03. Februar 2020  00:01 Uhr
Ende: Sonntag 09. Februar 2020  23:59 Uhr

Ich freue mich wie immer auf alte und neue Gesichter. Gerne auch wieder auf Mitleser aus euren Familien bzw. euren Partnern oder Freunden. Gebt dann bitte eure Endergebnisse getrennt voneinander an. Und auch die Anmeldung eurer externen Mitleser bitte nicht vergessen.

Generell gilt wie immer, habt Spaß und lest! Notiert euch einfach die Seitenzahl, mit der ihr beginnt und seht, zu wie vielen Seiten euch der Marathon anspornt.

Gerne dürft ihr dabei immer wieder Zwischenberichte posten, das aktuelle Buch welches ihr gerade lest vorstellen und euch mit anderen darüber austauschen. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen und Berichte. Der eine oder andere zittert vermutlich schon wieder, weil die Wunschliste wieder drastisch steigen wird. ;)

Am Ende postet bitte alle eure gesamt gelesenen Seitenzahlen (gerne fett gedruckt (das funktioniert in dem ihr bei „Format“- „Überschrift 3“ auswählt)) und ich rechne dann aus, wie viel wir gemeinsam gelesen haben. Bitte gebt dabei die Seitenzahlen eurer externen Mitleser getrennt von euren an - Danke!

Als Info: Es zählen Bücher sowie Texte, die mindestens eine ganze Seite ausfüllen wie z. B. Leseproben, Fanfiction oder Fachtexte (können auch im Internet gelesen werden). Dabei gilt die Regel, dass diese Texte eine ganze Seite ausfüllen und dabei mehr Text als Bilder oder Grafiken beinhalten. Somit schließe ich Mangas, Comics, Hörbucher, Zeitungen und Zeitschriften (die keine Fachtexte im oben genannten Sinn beinhalten) aus. Weiterhin gilt, fragt doch einfach nach, ob das was ihr lest oder lesen wollt, dazu zählt oder nicht. Danke.

Ob ihr dabei 10, 100 oder 1000 Seiten lest, liegt ganz in eurem Ermessen. Das Ganze soll Spaß machen und einen Ansporn bieten. Gerne könnt ihr auch nur an einem von den Tagen mitlesen oder auch erst später einsteigen  – ganz so, wie eure Zeit und Lust es zulässt. Denn schließlich ist das Motto „Jede Seite zählt“ =)

Ich freu mich wieder mit euch zu lesen =)

Kommentare

Seiten

nachtOvOeule kommentierte am 26. Januar 2020 um 11:01

ENDERGEBNIS:

Postet hier mit eurer Antwort bitte am Ende eure gelesenen Seitenzahlen, gebt dabei bitte die Seitenzahlen eurer externen Mitleser getrennt von euren an. Dann werde ich alle zusammenrechnen und wir sehen, wie viel wir erreicht haben. Danke. Schön wäre es wenn ihr auch noch mal auflistet was ihr so gelesen habt. =)

siko71 kommentierte am 09. Februar 2020 um 19:46

488 Seiten "Irmas Enkel" Leandra Moor

307 Seiten "Die Tote in der Tränenburg" Monika Loercher

= 795 Seiten

Arbutus kommentierte am 10. Februar 2020 um 00:13

Doris Wagner: Nicht mehr ich   321 Seiten
Robert Scheer: Zweite Chance  3 Seiten
Erich Pröll: Abenteuer Mustang 68 Seiten
Eigenes Manuskript  11 Seiten
Margaret Atwood: Die Erzählung der Magd  17 Seiten
Mary Baker Eddy: Die Einheit des Guten  5 Seiten

insgesamt   423 Seiten
 

Büchi kommentierte am 10. Februar 2020 um 00:24

184 Seiten " Der Verrat" von Ellen Sandberg ( beendet)

415 Seiten " Tote kriegen keinen Sonnenbrand" von Hilke Sellnick

381 Seiten " Totentracht" von A.Rieckhoff/ S. Ummenhofer

336 Seiten " Ein Winter voller Wunder" von Amanda Prowse

505 Seiten " Möwenschrei" von Nina Ohlandt

236 Seiten " Makrönchen, Mord & Mandelduft" von Elke Pistor

205 Seiten " Hamish MacBeth - Hamish ist reif für die Insel" von M.C. Beaton

266 Seiten " Sturmläuten" von Nina Ohlandt ( begonnen)

= 2.528 Seiten

Vielen Dank Eule und Helfer für den ersten Marathon 2020, ich freu mich schon auf den nächsten ^^

Kommt alle gut durch die stürmische Nacht und den  Sturmtag !

 

wessi kommentierte am 10. Februar 2020 um 01:52

589 Seiten

Rape Van - Tim Miller

Der Country Club - Tim Miller

Blutige Felder - Tim Miller

Die Guten, die Bösen und die Sadisten - Jon Athan

alle aus der Festa-Extrem Reihe

leniks kommentierte am 10. Februar 2020 um 06:53

Gelesen: 639 Seiten 

Fornika kommentierte am 10. Februar 2020 um 08:16

2009 Seiten

Andrea B. kommentierte am 10. Februar 2020 um 08:55

Ich habe diesmal

189 Seiten

in Zwölf Wasser - in die Abgründe gelesen.

Ridata kommentierte am 10. Februar 2020 um 09:19

1.402 Seiten

Auflistung wie immer hinten.

coala kommentierte am 10. Februar 2020 um 09:38

3.552 Seiten

Babajaga kommentierte am 10. Februar 2020 um 09:54

Michaela

  • „Nie ist nur ein Wort“ - Barbara Davis - S. 253 – 414 – 161 Seiten
  • „Als die Sterne sich verwirrten“ - Catherine Ryan Hyde – komplett - 383 Seiten
  • „Hure unterm Hakenkreuz“ - LP 45 Seiten
  • „Das außergewöhnliche Leben des Sam Hell“ - Robert Dugoni – 38 Seiten

Gesamt Michaela: 627 Seiten

Nico

  • „Löcher“ - Louis Sacher – komplett -  296 Seiten

Gesamt Nico: 296 Seiten

Verena

  • „Becoming Meine Geschichte“ - Michelle Obama - S 23 bis 64 – 41 Seiten

Gesamt Verena: 41 Seiten

Willy

  • „Der Tag an dem ich cool wurde“ - Jumba Kliebenstein - S. 113 bis 134 – 21 Seiten

Gesamt Willy: 21 Seiten

Finn

  • „Die 3??? und der tote Mönch“ – 87 Seiten

Gesamt Finn: 87 Seiten

Babajaga

  • „Bürgerin aller Zeiten“ - Heike Wolf - S. 225 – 370 = 145 Seiten
  • „Fortunas Schatten“ - Anja Marschall – komplett - 285 Seiten
  • „Mehr als die Erinnerung“ - Melanie Metzenthin – komplett - 379 Seiten
  • „Ostfriesenhölle“ - Klaus Peter Wolf - LP 15 Seiten
  • „Eine Farbe zwischen Liebe und Hass“ - Alexi Zentner - LP 24 Seiten
  • „Snöfrid aus dem Wiesental 2“ - Andreas H. Schmachtel – 57 Seiten (ziehe 25% ab wg Kinderbuch) also 43 Seiten

Gesamt Babajaga: 891 Seiten

Alle 6 zusammen: 1.963 Seiten

Garten-Buch kommentierte am 10. Februar 2020 um 10:01

172 Seiten

mira20 kommentierte am 10. Februar 2020 um 10:40

310 Seiten aus KIng of Scars von Leigh Bardugo (eher enttäuschend)

390 Seiten aus Achtsam morden von Karsten Dusse (ein Highlight)

71 Seiten aus Das Evangelium der Aale von Patrik Svensson (will genossen werden)

Total 771 Seiten

_Jassi kommentierte am 10. Februar 2020 um 11:42

1. Mortal Engines S. 119 - S. 332 

2. Sweet Sorrow S. 425 - S. 512 

3. Marthas Widerstand S. 1 - S. 448

4. Toter Schrei S. 1 - S. 97

 

Insgesamt: 845 Seiten

 

Eigentlich bin ich damit ganz zufrieden, aber da wäre auch mehr drin gewesen :D

Jenny88 kommentierte am 10. Februar 2020 um 12:02

376 Seiten 

books_by_frauke kommentierte am 10. Februar 2020 um 15:01

426 Seiten in "Harry Potter and the Goblet of Fire" (beendet)

476 Seiten in "Harry Potter and the Order of the Phoenix"

= 902 Seiten

Leseratz_8 kommentierte am 10. Februar 2020 um 15:14

 +144 Seiten Erbarmungsloser Herbst

+ 517 Seiten Ich bin Circe

+ 383 Seiten Die Schnüfflerin

= 1.044 Seiten

 

Heidi kommentierte am 10. Februar 2020 um 15:15

Gelesen insgesamt 286 seiten. 

juli.buecher kommentierte am 10. Februar 2020 um 15:56

Ich habe dieses Mal

1071 Seiten

gelesen. 

Borkum kommentierte am 10. Februar 2020 um 16:13

1.122 Seiten bei mir. Auflistung mache ich hinten.

mikemoma kommentierte am 10. Februar 2020 um 16:47

mikemoma Sidekick1: 67 Seiten, Mit dem magischen Baumhaus um die Welt, beendet

mikemoma Sidekick2: 18 Seiten, Abenteuerliche Geschichten für Erstleser - Indianer

mikemoma:

  • 416 Seiten, Der Sunday Lunch Club, komplett
  • 207 Seiten, Dornenmädchen, begonnen

Gesamt: 623 Seiten

                   

MsChili kommentierte am 10. Februar 2020 um 17:00

2118 Seiten

(Zuerst verzählt :D)

Also habe ich meine 300 pro Tag geschafft :)

muecke77 kommentierte am 10. Februar 2020 um 16:58

Bei mir sind es

297 S.

geworden.

 

Kinderbuchliebe kommentierte am 10. Februar 2020 um 17:13

100

Bell kommentierte am 10. Februar 2020 um 17:21

Es sind

635 Seiten

geworden. Finde ich jetzt nicht so viel. :/

kleine_welle kommentierte am 10. Februar 2020 um 20:22

933 Seiten

Jenny88 kommentierte am 10. Februar 2020 um 20:40

Mein Mann hat wieder 0 Seiten :-/! Der guckt im Moment lieber Serien als zu lesen.

Lesemama kommentierte am 11. Februar 2020 um 06:46

Männer *augenroll*

Meiner liest nur im Urlaub :/

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 08:36

Tja, meiner liest gar nicht (außer im Internet, und im Urlaub vielleicht mal eine Autozeitschrift ...*seufz

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 08:54

Im Urlaub liest meiner auch immer. Aber irgendwie fällt der Marathon nie in unseren Urlaub.... dabei fahren wir gar nicht so selten weg ;-). Na ja, dieses Jahr stehen noch 4 Urlaube an... vielleicht fällt ja wenigstens ein Marathon mal in die Urlaubszeit ;-)! 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 09:03

VIER Urlaube????? *mund.offensteh* und *beneid*

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 09:26

Ja :-)! Wir sind schon immer gern oft und viel verreist ;-)

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 09:28

Würde ich auch gerne... leider ist Urlaub immer sooo teuer :(

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 10:05

Kommt drauf an, was und wo. Wir haben einen Haupturlaub (Kreuzfahrt) und die anderen 3 sind zum einen kürzer und "nur" in einer Ferienwohnung. Das geht dann :-) 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 10:25

Naja summiert sich schon - auch Kurzurlaube sind teuer (zumindest bei uns in Ö , da ist ja alles teuer ;) und Kreuzfahrt sowieso ;)

Wir fahren heuer eine Woche ans Meer, und das Kind noch mit den Großeltern 2 Wochen in Ö und eine Woche mit einer Freundin aufs Reitercamp :D

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 11:52

Ja, günstig ist es sicher nicht, aber Ferienwohnung ist ja z.B. deutlich günstiger als ein Hotel. So meinte ich das. Aber wie gesagt: wir sind schon immer Weltenbummler gewesen und wollten möglichst viel sehen und bereisen, auch ausprobieren. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 13:36

Recht habt ihr! Ich hab das früher nie gemacht, da ich wenig verdient habe und jetzt mit Kind geht auch nicht... ich werde das wohl alles in der Pension nachholen ;)

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 14:04

Wir reisen auch mit unseren Zwillingen (sind jetzt 1 1/2 Jahre alt). Geht alles, aber ist halt oft ein riesengroßer Aufwand, was da alles mit muss :-/! Aber geht auf jeden Fall. Und finanziell sind wir einfach dankbar, dass uns das in dem Rahmen möglich ist. Und solange es geht, nutzen und genießen wir das. 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 15:26

Puh, zwei so kleine Kids , da braucht man ja voll viel mit. Wir waren mit unserer Tochter in einer Ferienwohnung, als sie in halbes Jahr alt war. Was wir da alles mithatten!!! *lach* Da ist es jetzt weit einfacher ;)

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 16:42

Ja, da braucht man echt viele Sachen. Als die beiden Kinder 10 Monate alt waren, waren wir das erste mal an der Nordsee und da war es echt schrecklich, was alles mit musste. Jetzt ist es ja schon viel besser, weil wir zum Beispiel kaum noch Gläschen brauchen. Letztes Jahr hatten sie ja (außer Frühstück) nur Gläschen gegessen. DAS war ne Schlepperei! Jetzt ist es schon deutlich weniger. Nicht mehr so viele Gläschen, Milchpulver, Flaschen....! Es wird definitiv "machbarer"! Wie alt sind deine Kinder? 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 22:15

Ich hab eine Tochter, die ist seit Dezember 10 Jahre alt :)
Damals, als sie noch Baby war, hatten wir einen VW bus (mit langem Radstand) - das war sooo praktisch: Kofferraum auf, ALLES reingeschmissen (Kinderwagen so wie er war), auch die Babybadewanne, Reisegitterbett etc. Ging sich alles super aus :)

Lesemama kommentierte am 11. Februar 2020 um 17:00

Hier muss ich Jenny zustimmen. Urlaub muss nicht teuer sein.
Solange meine Kinder noch nicht zur Schule gingen sind wir auch immer ausserhalb der Ferien vereist, da bekam man einen schönen Wohnung schon für zwei-dreihundert Euro

Mittlerweile brauchen wir halt zwei Schlafzimmer, da sind dann die Wohnung auch teuer, aber ich möchte trotzdem nicht in ein Hotel.
Ich sitze einfach zu gerne im Gammellook am Frühstückstisch *lach*

Und die Kinder schlafen mittlerweile so lange, da würden sie im Hotel gar kein Frühstück mehr bekommen

Jenny88 kommentierte am 11. Februar 2020 um 17:41

Ja, das stimmt auch. Allerdings kommen bei Ferienwohnungen ja immer noch Nebenkosten für die Verpflegung dazu. Das darf man auch nicht vergessen. Allerdings ist das trotzdem-im Vergleich zur Kreuzfahrt- recht günstig. Aber dafür geben wir auch sonst nicht so wahnsinnig viel Geld aus, weil wir die Priorität auf unseren Reisen haben . 

 

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Februar 2020 um 22:17

Vor der Schule sind wir auch außerhalb Ferien verreist. Das geht halt jetzt leider nicht mehr, aber ich schaue immer, wann es am billigsten ist, und dann fahren wir.
Ich möchte halt im Urlaub auch Urlaub haben - daher kommt nur ein Hotel in Frage. ;)

lesesafari kommentierte am 10. Februar 2020 um 21:12

Tatjana 668 Seiten
SteffiG 1.355 Seiten
Kerstin 437 Seiten
lesesafari 534 Seiten

lesesafari kommentierte am 11. Februar 2020 um 12:21

Rose 0 Seiten

Debbie kommentierte am 10. Februar 2020 um 21:32

Ich habe 274 Seiten geschafft. Vielen Dank für die Organisation. 

Night-Monkey kommentierte am 10. Februar 2020 um 22:20

203 Seiten

Petzi_Super_Maus kommentierte am 10. Februar 2020 um 22:25

Petzi_Maus: 538 Seiten

Kleine Kröte: 107 Seiten

Summergirl2102 kommentierte am 11. Februar 2020 um 04:37

Bei mir sind es 506 seiten geworden.

Gelesen habe ich diese in:
Die schwarze Dame (gruber)
Die engelsmühle (gruber)
Die sieben schwestern (riley)

Hat wieder sehr viel Spaß gemacht. :-)

Seiten