lesesafari fragte am 20.07.2019 | Veranstaltungen/Termine

Spontane Lesenacht 20 bis 1 Uhr

Guten Abend! Ihr habt doch bestimmt heute nichts besseres zu tun, als zu lesen.
Hätte jemand Lust spontan mitzumachen?
Wie in der alten Tradition würde ich mir stündlich eine Frage ausdenken.
Sry, coala, ist einfach schon zu lange her und ich hätte spontan Lust zu. An deine Runden reiche ich natürlich nicht dran. ;)

Kommentare

Seiten

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 19:57

1. Frage:
Ganz einfach, um zu gucken, ob wer mitliest:
Wer liest mit? Und was lest ihr?

Diana Pegasus kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:06

Hallo zusammen, ich habe Zeit und lese sowieso. Ich lese jetzt noch ungefähr 50 Seiten von einem Buch das noch nicht erschienen ist über Drachen und dann mach ich mit dem neuen Chris Carter weiter.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 22:04

Von wem wohl das Drachenbuch ist? *lalalala-gar nicht neugierig bin*

Diana Pegasus kommentierte am 20. Juli 2019 um 22:12

Emily Thomsen

lesesafari kommentierte am 21. Juli 2019 um 14:32

noch nie gehört. abet ich dachte gleich an drachenmondverlag.

Diana Pegasus kommentierte am 21. Juli 2019 um 16:49

Ja, genau. Drachenmondverlag. :) Allerdings ist das ebook schon draußen gewesen, hatte da wohl ne falsche Information. Egal, war auf jeden Fall nett.

schwadronius antwortete am 20. Juli 2019 um 22:12

ich nicht. kam erst nach hause. müde.

Galladan kommentierte am 20. Juli 2019 um 22:27

Ich habe seit 20 Uhr Cherringham Folge Der verschwundene Tourist gehört. Nun lese ich Moritex Band InDas Erz der Götter weiter.

leniks kommentierte am 21. Juli 2019 um 00:43

Ich habe es erst jetzt gesehen. Gerade habe ich c.a. 20 Seiten im Buch "Die Tote von der Strandperle" von Klaas Kroon gelesen. Gleich lese ich noch ein Kapitel. 

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:07

Ohja mir ist langweilig und kann nichts mit mir anfangen, Fernseher aus , Buch auf

Die Gabe von Naomi Aldermann, bin auf Seite 131

wandagreen kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:23

Maschinen wie ich./McEwan.

Gitte, ich kenn das Buch, ich mochte es. Mit ein paar kleinen Abstrichen. Wie gehts dir damit?

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:34

Guter oder schlechter McEwan? ;) Ich glaube, es waren 3 Bücher von ihm, die ich las. 2 Banane und 1 sehr gut.

wandagreen kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:40

Sehr guter, denk ich. Ich bin noch nicht soo weit, S.58 /400

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:50

Dann bin ich mal gespannt, wie er sich entwickelt.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:08

Ich möchte Maschinen wie ich auch lesen, ich lege es mir demnächst  zu.  Ich habe schon einige Ian McEwan Bücher gelesen und sie haben mir alle gefallen.Hier gefällt mir  besonders der Science Fiction Aspekt.

Die Gabe gefällt mir gut, der Stil läßt sich locker lesen , ist also ein guter Unterhaltungsroman. Er erinnert mich, gerade wenn es um das Übersinnliche geh,t an Stephen King Romane.Der weibliche Aspekt gefällt mir im Grunde,er ist mir aber einen Tick zu feministisch, aber ich denke es soll so sein ,dass es ins andere extrem geht.

Ich habe jetzt weitere 25 Seiten gelesen und mache ein Lesepause , weil ich jetzt mit meiner Familie Rumms Spiele, nachher geht's weiter

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:19

Was ist das für ein Spiel? Oder ist das ne Abkürzung von "Rummikub"- das Spiel, das ich seit Jahren habe, das aber einfach nicht richtig funktioniert und es daher höchstens nur 5 x gespielt habe?

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:52

Das ist so ähnlich wie Rommy,  aber mit Zahlenblättchen und Leiste( Legespiel

Geht weite , ich muss

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 22:08

Ähm.. hm... vllt kenne ich das sogar. muss mal googeln. :D

nein, kenne ich nicht. sieht aber lustig aus. dann tun dir hoffentlich gleich nicht die finger zu weh, du musst ja noch schreiben!

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 23:05

Warum   sollen mir jetzt die Finger weh tun , man muss doch nur Ständer wie 1, 2,3,4. Üße erzählen der selben Farbe legen undumlegen

lesesafari kommentierte am 21. Juli 2019 um 09:23

in der beschreibung stand was mit würfel schnippen kann weh tun. ;D

wandagreen kommentierte am 20. Juli 2019 um 22:16

Erst ist das Child in Hungary, dann störts schon beim Lesen ;-)

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 23:03

Ein bißchen Family Life muss sein

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Juli 2019 um 14:14

Haha, mittlerweile hat Aldermann alles aufgefahren , extremer Feminissmus , religiöser Fanatismus, Terrorissmus,  Verschwörungstheorien . Ja, und genauso geht es Internetseiten zu wie sie es beschrieb hat.

Wenn Ich eine Überschrift bräuchte für dieses Buch würde ich " hysterische Welt/ Gesellschaft" nehmen

Gott sei dank bin ich eine Frau der Mitte

lesesafari kommentierte am 21. Juli 2019 um 14:33

;D was sagt uns das jetzt über wanda??? 5 punkte für das buch.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 21. Juli 2019 um 15:32

Sie sagte ja mit Abstrichen , ich würde da mal auf  4 1/2  Sterne tippen

Wow , ich habe nachgeschaut ( natürlich noch nicht die Rezi gelesen , ich bin ja noch dran) tatsächlich 5 Sterne

wandagreen kommentierte am 21. Juli 2019 um 15:56

Der Gedanke mit den neuen Fähigkeiten fand ich sehr gut. Insgesamt wars mir zu brutal. Aber was willste machen?

lesesafari kommentierte am 21. Juli 2019 um 20:48

einen stern abziehen. :D

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 23. Juli 2019 um 11:22

Wow, hab das Buch jetzt aus, eigentlich kein feministisches Buch.

Sursulapitschi kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:31

Wolgakinder, Gusel Jachina. 

Da fragt sie und sagt nicht, was sie liest. Was liest du, lesa?  

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:33

;D Ich hab mich beeilt.
Das liest sich ja so, als würden wir alle was Anspruchsvolleres lesen.
Ich hoffe jedenfalls, dass sich in meinem Buch noch was ergibt.

Sabine_AC kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:00

Klingt interessant, schau ich mir mal genauer an.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:31

:) Juchu... Habe ich beides noch nicht in den Händen gehalten.

Hab schnell mein Kapitel beendet.
Ab jetzt Tom Rachman- Die Unperfekten, Seite 153.

Sursulapitschi kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:43

Noch nie gehört, klingt aber gut. 

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:52

Schon alt, ich wollte doch eben nachgucke, von wann der ist: 2010.

Und sie reden gerade darüber, dass es in 50 Jahren die Printzeitung nicht mehr so (in dem Format) geben wird, wie 2010. Außerdem hat die Zeitung noch keine Website. :D Und ein Auslandskorrespondent schreibt seine Artikel noch mit Schreibmaschine. :D Langsam wirds witzig.

Sabine_AC kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:02

Die Unperfekten habe ich vor einigen Jahren gelesen, und mochte es.
Zuvor lag es recht lange auf dem SUB, aber als ich einmal dran war, hat es mir sehr gefallen.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:20

Ich hab das erst neulich vom Flohmarkt mitgenommen. Es passt im Moment thematisch sehr gut.

misery3103 kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:36

Ich gehe immer mal wieder zwischendurch in die Küche und lese ein paar Seiten. Mein aktuelles Buch ist "Der Tag, an dem wir dich vergaßen" von Diane Chamberlain. Ich bin auf S. 231/480.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:56

Das klingt ganz nach meinem Geschmack. Berichte mal, ob du es gut findest und wie viel Mystery drin steckt. Roman und Thriller/Krimi mag ich mit Mystery. :D

misery3103 kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:16

Es gefällt mir bisher gut, hab ja jetzt die Hälfte. Obwohl früh feststeht, dass nichts so ist, wie es anfangs scheint, bleibt es spannend. Man will halt unbedingt wissen, was damals wirklich passiert ist mit der Schwester und der Familie.

Leseratz_8 kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:42

Das Fernsehprogramm ist wirklich schlimm, also lesen.

Ich möchte “Das Mädchen im Eis“ beenden, bin auf Seite 560 von 688. Sollte also klappen.

Audrey33 kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:59

Guten Abend. 

ich hoffe ich bin noch nicht zu spät. 

Ich lese gerade " Karla" von Mark Franley und ich bin auf Seite 174 / 284

Ich möchte es heute abend noch fertig lesen. 

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:54

Nein, gar nicht. Es kann jederzeit ein- und ausgestiegen werden und jeder darf lesen, was er möchte, von Wannen-Bilderbuch bis Sachbuch zum Hitler-Putsch-Jahrestag.

Audrey33 kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:58

Gut. Danke schön. 

Allen viel Spaß beim Lesen und Fragen beantworten. 

Sabine_AC kommentierte am 20. Juli 2019 um 20:59

Ich lese auch ein bißchen mit (aber nicht bis 1 Uhr... so spät bin ich nicht mehr wach).

Ich lese "Inspektor Takeda und der leise Tod".
Seite 230.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:04

;D Ich hab das einfach mal so zeitlich eingeordnet, ich weiß auch noch nicht, ob ich es schaffe bis 1 Uhr zu lesen, aber Kommentieren sollte drin sein. 

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:11

Ich werde dann aber auf jeden Fall lesen, je später der Abend desto besser

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:13

:D Ja, hoffentlich. Danach kommen ja endlich die Bücherfragen. Ich bin doch gespannt, was ihr mir über eure Bücher verraten könnt.

Sabine_AC kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:15

Ich bin einfach kein Nachtmensch... und bin auch am Wochenende meist weit vor Mitternacht im Bett.

Dafür lese ich gern morgens früh, wenn ich wach bin aber noch nicht aufstehe.

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:17

Am Wochenende gönne ich es mir durchaus mal, länger wach zu bleiben. Ist aber auch von den Nachbarn abhängig, heute ist Party angesagt und draußen Schützenfest. :/ Morgens ist Wld-Zeit. ;)

lesesafari kommentierte am 20. Juli 2019 um 21:03

2. Frage:

Hallo und herzlich willkommen! Da sind ja schon einige Leserinnen zusammengekommen. Ich freue mich. Gerade zieht der alkohlfreie "Heiße Hugo"-Tee vor sich hin. :)

Bevor es an die Fragen zu unserer Lektüre geht. Kommt noch eine spannende Wld-Frage:

Habt ihr schon eine Geschichte für das Bücher-Camp geschrieben? Habt ihr schon an den anderen Aufgaben teilgenommen? Wie ergeht es euch beim Schreiben? Macht euch das kreative Schreiben Spaß? Habt ihr schon andere Erfahrungen mit Kreativem Schreiben gemacht?

 

Seiten