Buch

Radio Heimat - Frank Goosen

Radio Heimat

von Frank Goosen

Erfrischend ehrlich, wahrhaft komisch, entwaffnend sentimental - Frank Goosens geschichtensattes Hohelied auf das, was ihm und auch uns allen Heimat ist: die liebenswerte Haut, aus wir nicht mehr können.
Wo sonst auf der Welt wird die fröhliche Begrüßung »Ey, Jupp, du altes Arschloch!« als freundschaftliche und ehrerbietig empfunden? Nirgends, nur entlang der A 40, im Herzen der schönsten deutschen Provinz, die zwar nicht wirklich viel Gegend hat, dafür aber jede Menge skurrile, herzliche, raue, gnadenlos ehrliche Ureinwohner. Denn »es geht um die Menschen«, und von diesen Menschen erzählt Frank Goosen in seinem ganz besonderen, sehr persönlichen Ton. Er fördert Kindheitserinnerungen von Omma und Oppa (die im Bochumer Rathaus wohnten und stadtbekannt waren) zutage, er durchstreift mit Mücke, Pommes und Spüli die Untiefen einer Jugend, er steht an der Seltersbude auf ein Bierchen, leidet und jubelt mit den Fans im Stadion, durchkämmt Schrebergärten und Zechen, Industriebrachen und Einkaufszentren.

Rezensionen zu diesem Buch

Launige Geschichten aus dem Pott

Das Buch beinhaltet kurze Geschichten von ca. 2-4 Seiten. Goosen erzählt aus seiner Kindheit und Pubertät, von Omma und Oppa, Schrebergärten, Currywurst, der A40 usw. Eben lauter Anekdoten aus dem Leben im Ruhrgebiet.

Ich fand diese kleinen Geschichten überwiegend sehr unterhaltsam; der Schreibstil war flüssig. Ich habe das Buch an 2 Tagen durchgelesen und habe oft geschmunzelt oder gelacht. Es gab auch ein paar Geschichten, die mich persönlich nicht ganz so interessiert haben, z.B....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
165 Seiten
ISBN:
9783821860725
Erschienen:
Januar 2010
Verlag:
Eichborn Verlag
8.3
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher