Buch

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid - Fredrik Backman

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

von Fredrik Backman

Oma ist 77, Ärztin, Chaotin und treibt die Nachbarn in den Wahnsinn. Elsa ist 7, liebt Wikipedia und Superhelden und hat nur einen einzigen Freund: nämlich Oma. In Omas Märchen erlebt Elsa die aufregendsten Abenteuer. Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt - und zwar in der wirklichen Welt.

"Die erste und inspirierendste Autorin meines Lebens war und ist Astrid Lindgren - 'Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid' ist auch eine Hommage an sie." Fredrik Backman

"Versprich mir, dass du mich noch liebhast, wenn du erfährst, wer ich gewesen bin. Und versprich mir, auf das Schloss aufzupassen. Und auf deine Freunde." Oma zu Elsa

Rezensionen zu diesem Buch

das Warten hat sich gelohnt

erst habe ich "ein Mann namens Ove" gelesen und war begeistert und habe auf dieses Buch gewartet. Und dann stand es im Regal bis zu einer besonderen Gelegenheit.
Denn ich finde die Bücher dieses Autors muss man genießen, wie gute Schokolade, langsam und gründlich.

Die Oma erzählte ihrer Enkelin Märchen und zwar so das sie immer mittendrin sind, als Oma stirbt erlebt die sehr intelligente Elsa (kann mit 7 alles lesen und Wikipedia ist ihre liebste Computerseite) das die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
653 Seiten
ISBN:
9783596521203
Erschienen:
September 2016
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher