Buch

Der Richter und sein Henker - Friedrich Dürrenmatt

Der Richter und sein Henker

von Friedrich Dürrenmatt

"Der Richter und sein Henker" ist einer seiner berühmtesten Romane - die Geschichte eines Mordes. Mit den reißerischen Mitteln einer Detektivstory erzählt er die Aufklärung einer Gewalttat an einem Polizeileutnant, den letzten Fall des todkranken Komissars Bärlach - die Geschichte einer hintergründigen Pointe.

Rezensionen zu diesem Buch

Steigert sich zum Ende

Ich muss sagen, dass ich überhaupt kein Liebhaber von Kriminalromanen bin. Zumindest extrem selten. Wie einige musste ich dieses Buch ursprünglich als Schullektüre lesen. Damals hat es mit überhaupt nicht gefallen und dieses Jahr, 8 Jahre später, wusste ich nicht einmal mehr worum es ging. Weil mir aber viele Menschen Dürrenmatt empfohlen haben, nahm ich es mir nochmal vor.

 

Am Anfang motivierte mich nur, dass ich es sehr schnell und leicht lesen konnte - es ist kein...

Weiterlesen

Toller Krimi-Klassiker

Der Roman "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt, aus dem Jahre 1952 erschien unter dem Originaltitel "Der Richter und sein Henker" im Rowohlt Verlag.

Kommissar Bärlach ist auf der Suche nach einem Mörder. Das Opfer ist ein Polizeileutnant und Gleichzeitig Bärlachs letzter Fall.

Über die Story gibt es nichts mehr zu sagen. Das Buch habe ich in der Schule gelesen und ist insgesamt ein wirklich gut gelungenes und spannendes Buch, für eine Schullektüre. Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
128 Seiten
ISBN:
9783499101502
Erschienen:
Januar 2001
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
7.77273
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 46 Regalen.

Ähnliche Bücher