Buch

Zauberblütenzeit - Gabriella Engelmann

Zauberblütenzeit

von Gabriella Engelmann

Wellness für die Seele von Spiegel-Bestseller-Autorin Gabriella Engelmann:
ein Wiedersehen mit den Freundinnen Leonie, Nina und Stella aus "Eine Villa zum Verlieben" und "Apfelblütenzauber" im Alten Land

Mädels-Wochenenden in der Hamburger "Villa zum Verlieben" ist für die Freundinnen Leonie, Nina und Stella die Gelegenheit, einander ihr Herz auszuschütten: Nina muss verkraften, dass ihr Freund Alexander sich in eine andere verliebt hat. Leonie ist überglücklich mit Markus, doch ihre Pension "Apfelparadies" im Alten Land läuft nach dem teuren Umbau längst nicht so gut wie erhofft. Und für Stella wird es immer schwieriger, ihren Job als Innenarchitektin und die Patchwork-Familie mit drei Kindern unter einen Hut zu bekommen.
Da ist es ein wahrer Segen, dass die drei Freundinnen einander haben - dass im Alten Land Herzen heilen können und sich ganz unerwartet neue Chancen auftun.

"Zauberblütenzeit" ist die Fortsetzung der Bestseller "Eine Villa zum Verlieben" und "Apfelblütenzauber" von Gabriella Engelmann. Die klugen Wohlfühl-Romane erzählen von drei ganz unterschiedlichen Freundinnen, die einander Mut machen und sich den Herausforderungen des Lebens gemeinsam stellen. Gabriella Engelmanns unverwechselbarer Tonfall - ebenso einfühlsam wie heiter - macht ihre warmherzigen Bücher zu einem echten Lese-Genuss.

Entdecken Sie die zauberhaften Roman-Welten von Gabriella Engelmann:
Die "Büchernest"-Serie (Sylt):
Inselzauber
Inselsommer
Wintersonnenglanz
Strandkorbträume
Die Insel-Föhr-Serie:
Sommerwind
Schäfchenwolkenhimmel
Die Im Alten Land-Serie:
Eine Villa zum Verlieben (Hamburg)
Apfelblütenzauber (Altes Land)
Zauberblütenzeit (Altes Land)

Weitere Romane von Gabriella Engelmann:
Wolkenspiele (Amrum)
Wildrosensommer (Vierlande)
Strandfliederblüten (Halligen)
Zu wahr, um schön zu sein (Hamburg)

Anthologien:
Sommerfunkeln - Geschichten in Sonnengelb und Meeresblau (Hrsg.)

Rezensionen zu diesem Buch

Ein wunderbar zu lesender Roman

Es gibt ein Wiedersehen mit den Freundinnen aus der Villa zum Verlieben. "Zauberblütenzeit" ist das dritte Buch aus der "Im Alten Land"-Reihe. Nina hat mit großen Problemen privat als auch beruflich zu kämpfen. Alexander, ihr Freund, hat sich in eine andere verliebt und sie verlassen. Jobmäßig muss sie nach neuen Perspektiven suchen. Leonie, die inzwischen im Alten Land wohnt, kämpft an der Seite mit Markus darum, ihre Pension nach dem teuren Umbau zum Laufen zu bringen. Die Buchungszahlen...

Weiterlesen

Ein sehr seichter Roman

Die Freundinnen Leonie, Nina und Stella können sich bei einem gemeinsamen Wochenende einander ihr Herz ausschütten. Nina wurde von ihrem Freund Alexander verlassen, Leonies Pension läuft nicht so, wie sie es sich erhofft hat und Stella fühlt sich immer mehr überfordert mit Job und Familie.

Dies war bereits der dritte Band um die drei Freundinnen. Obwohl ich die ersten beiden Bände nicht kannte, hatte ich keine Schwierigkeiten, mich zurechtzufinden. 
Der Schreibstil war sehr...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Frauenroman zum Wohlfühlen und Genießen!

„Zauberblütenzeit“ ist der dritte Band der „Im Alten Land-Reihe“ von Gabriella Engelmann.
Da ich die ersten beiden Teile leider nicht kenne, habe ich die kleine Vorgeschichte „Freundinnen zum Verlieben“ gelesen, in der ich die drei Freundinnen kennenlernen konnte.
Und so konnte ich der Geschichte auch ohne Vorkenntnisse gut folgen.

Leonie, Nina und Stella sind gute Freundinnen und haben auch eine Zeit lang gemeinsam in der „Villa zum Verlieben“ in Hamburg gelebt.
...

Weiterlesen

Ein wunderschöner Wohlfühlroman

In diesem wunderschönen Wohlfühlroman geht es um die drei besten Freundinnen Stella, Nina und Leonie. Vor einiger Zeit wohnten sie gemeinsam in einer Hamburger Villa, inzwischen hat es Stella nach Husum und Leonie zu ihren Eltern in das Alte Land gezogen. Nur Nina lebt noch in der geliebten Villa mit dem wunderschönen Garten. Die jeweiligen Kapitel handeln jeweils von eine der drei Freundinnen, so können wir diesen Roman aus ganz unterschiedlichen Perspektiven wahrnehmen, das finde ich sehr...

Weiterlesen

Ein seichter Sommerroman

Leonie, Stella, Nina mittlerweile alle über vierzig, sind nach Jahren immer noch gute Freundinnen und treffen sich zwar selten, aber regelmäßig. Anlaufstelle ist die alte Villa, wo sie alle mal gewohnt haben und die mittlerweile Stella und Robert gehört, aber nicht mehr deren Hauptwohnsitz ist. 

Das Leben alller drei Frauen ist sehr unterschiedlich. Stella ist voll berufstätigt, Stiefmutter eines Teenagers und Mutter zweier Kleinkinder und bekommt dies Dank Kinderfrau auch geregelt....

Weiterlesen

Wiedersehen im Alten Land

Mit der Zauberblütenzeit gibt es die dritte Begegnung mit den Freundinnen Stella, Leonie und Nina. Viel haben die Freundinnen schon im Lauf der Jahre zusammen erlebt und die Freundschaft ist eher noch fester geworden.

Auch in diesem Band wird das Leben der Frauen durcheinander gerüttelt. Nina wird von ihrem Lebensgefährten verlassen und muss wieder mit der Enttäuschung und dem Alleinsein fertigwerden.

Leonies Pension, in die sie so viel Energie und Kapital gesteckt hat, bleibt...

Weiterlesen

Leichter Wohlfühlroman

„Zauberblütenzeit“ ist bereits Band 3 der Alten-Land-Reihe um die drei Freundinnen Nina, Leonie und Stella. Auch ohne Vorkenntnisse kann man dieses Buch lesen, da wichtige Informationen aus den Vorgängerbänden erwähnt werden. Für mich war es ein Wiederlesen mit alten Bekannten.

Wenn man bei dieser Reihe Unterhaltung mit Tiefgang erwartet, wird man am Ende wahrscheinlich enttäuscht sein. Da ich bereits die Vorgänger gelesen habe, wusste ich, dass mich eine leichte Unterhaltung erwartet...

Weiterlesen

seichter Wohlfühlroman

Die drei Freundinnen Stella, Leonie und Nina stehen jeder für sich an einen entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben. Nina wird von ihrem langjährigen Freund sitzengelassen, woraufhin für sie ihre kleine Welt zusammenbricht. Doch ist Nina an alldem nicht ganz unschuldig. Sie konnte sich Alexander nie ganz öffnen und irgendwann, konnte er einfach nicht mehr. Als sie daraufhin zu ihrer Freundin Leonie fährt, fährt sie dem Lehrer Kai direkt ins Rad und benimmt sich wie ein Derwisch. Doch auch...

Weiterlesen

Ein wunderschöner Roman

Beim  Mädels-Wochenende in der Hamburger ‚Villa zum Verlieben‘ können  die drei Freundinnen, Leonie, Nina und Stella so richtig einander ihr Herz ausschütten. Ninas Freund Alexander hat eine andere. Leoni ist sehr glücklich mit Markus, doch das ‚Apfelparadies‘ läuft nicht so gut wie erhofft. Stella arbeitet zu viel und schafft es kaum, sich auch mal um ihre Kinder zu kümmern. Dass die drei Freundinnen sich haben ist da natürlich gut. Und es bieten sich unerwartet neue Chancen.

 

...

Weiterlesen

Ein Wohlfühlbuch

Das wunderschöne Cover verspricht sehr gute Unterhaltung.
Dieser Roman ist wie ein kleiner Urlaub. Kurzweilig und zum Wohlfühlen.
Der Schreibstil der Autorin ist warmherzig und mitreißend.
Die Charaktere sind alle sehr liebevoll gezeichnet und wachsen einen
schnell ins Herz. Die Ängste und Nöte der drei Freundinnen.
Es geht um existentielles, Gesundheit und natürlich um die Liebe.
Das Wichtigste im Leben ist und bleibt die Freundschaft.
Das ist die...

Weiterlesen

absolut schöner Wohlfühlroman!

Bei „Zauberblütenzeit“ handelt es sich um den dritten Band aus der „Alten-Land-Serie“ mit den 3 Freundinnen Leonie, Nina und Stella. Aber man kann getrost alle Bände unabhängig voneinander lesen. Für mich war es sehr schön, zu sehen wie sich die drei entwickelt haben, da ich die Vorgängerbände gelesen habe. So habe ich mich also sehr auf ein Wiedersehen mit Leonie, Nina und Stella gefreut.
Jede der drei hat natürlich inzwischen ihr Päckchen zu tragen. Wie im realen Leben, geht nicht...

Weiterlesen

Wie das Leben so tickt

~~Das Buch ist der Hammer ! Einfach genial, ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, weil ich einfach nicht aufhören konnte. Dieses Buch ist der dritte Teil der Villa der drei Frauen Leonie, Stella und Nina. Allerdings kann man es auch unbedingt lesen, wenn man die zwei ersten Teile nicht kennt, da findet man gut rein.

So eine wunderbare Geschichte mit Höhen und Tiefen, wie sie das Leben schreibt.und nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen – so ist das Leben ja auch nicht .Ich...

Weiterlesen

Entspannungslektüre mit dem wunderbaren Flair aus dem „Alten Land“

Im dritten Band der „Alten-Land“-Reihe von Gabriella Engelmann hat jede der drei Freundinnen ihr Päckchen zu tragen: Nina kämpft mit der Trennung ihres langjährigen Partners Alexander, Leonie macht sich Sorgen, weil ihre Pension Apfel-Paradies nicht so gut läuft wie erhofft und Stella versucht Karriere und Familie unter einen Hut zu bekommen… 

Meine Meinung:
Auch wenn ich schon andere Bücher der Autorinnen gelesen habe, war es doch für mich der erste Band aus der Reihe, die im...

Weiterlesen

Wenn die Freundschaft Blüten treibt

Mit diesem Roman erlebt man eine Freundschaft dreier Frauen mit, die sich mit ihren lebensnahen Problemen und Sorgen gegenseitig austauschen und hilfreich unterstützen. Es geht um die realen Dinge des Lebens, um die Probleme des Alltags. Nina muss erst einmal verkraften, dass sie nun ohne Alexander ihr Leben in die Hand nimmt. Der Umbau von Leonies Pension Apfelparadies war kostspielig, das Geld muss erst einmal wieder mit Gästen eingespielt werden. Auch Stellas Patchwork-Familie ist mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426525043
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Knaur Taschenbuch
8.21429
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Ähnliche Bücher