Gewinnspiel

Monatsgewinn April:  15 Buchgutscheine à 15,- Euro

Monatsgewinn April

Im April gibt es gleich mehrere Gewinnchancen: Wir verlosen 15 Buchgutscheine à 15,- Euro, die ihr sowohl im Onlineshop als auch in allen Buchhandlungen der Mayerschen einlösen könnt.

Was ihr dafür tun müsst?

Um euch die Chance auf einen der Buchgutscheine zu sichern, verratet uns per Kommentar unter diesem Beitrag, wie viele Bücher ihr ungefähr besitzt. Eine Teilnahme ist bis zum 30.04. (23:59 Uhr) möglich. Natürtlich ist eine ganz grob überschlagene Schätzung völlig ausreichend (wir akzeptieren auch Maßeinheiten wie Regalmeter oder die Anzahl der Bücherregale :)) und die Höhe der Zahl ist nicht ausschlaggebend für einen Gewinn - das Los entscheidet.   

[Info: Das Monatsgewinnspiel März wurde inzwischen ausgelost ausgelost; die Gewinner findet ihr HIER ]  

Kommentare

Seiten

Furbaby Mom kommentierte am 04. April 2019 um 09:45

Bei mir sind es ca. 300 Bücher. :-)

PMelittaM kommentierte am 04. April 2019 um 09:49

Ich allein etwa 3.000 Stück, dazu kommen noch etliche Ebooks.

FantaSie kommentierte am 04. April 2019 um 10:34

Ich schätze dass ich mit meinem Stapel ungelesener Bücher ca. 50 Bücher im Regal habe :)

jutscha kommentierte am 04. April 2019 um 10:58

Puuh, ebooks besitze ich rd. 1.500 Stück. Ich bin da echt Sammler ;)

Prints kann ich auch nur schwer weggeben. Da stehen mindestens 300 Stück bei mir rum. Ich muss dazu sagen, dass ich 52 Jahre alt bin und seit meinem 6. Lebensjahr alles lese, was mir unter die Finger kommt.

bromer65 kommentierte am 04. April 2019 um 12:37

Puh, das ist echt eine schwierige Frage. Ich schätze mal, dass ich ungefähr 600 Print-Bücher horte. Dazu kommt aber noch ein tolino mit vielen ebooks... Ich versuche aber, die Bücherstapel abzubauen und lese inzwischen hauptsächlich digital mit meinem Reader. Den finde ich vor allem praktisch zum Mitnehmen, weil er so klein und leicht ist. 

Katie kommentierte am 04. April 2019 um 12:40

Bei mir sind es knapp 300 Bücher :)

Adlerauge kommentierte am 04. April 2019 um 12:51

So um die dreihundert Bücher sind in meinen Regal !

Ein Teil davon ist der SuB dabei ,der leider nicht kleiner wird !

TodesFee kommentierte am 04. April 2019 um 13:05

Mhmhm, schwer. Ich habe ca. 200 "ungelesene" Bücher hier liegen. Da ich meinen Platz anderweitig verwende und brauche, behalte ich keine Bücher mehr, sondern sortiere sie nach dem lesen aus. Sie werden entweder verkauft, verschenkt oder gehen in den öffentlichen Bücherschrank.

Gaenseblume kommentierte am 04. April 2019 um 15:07

Puuhhh, das ist ja fast so schwer wie eine Matheaufgabe bei mir in der Oberstufe :) Ich sammel Bücher schon seit meiner Kindheit, ic h würde schätzen so +/- 150, davon die meisten gebracht gekauft. Der Geruch ist durch ein Kindel oder derartiges nicht zu ersetzen. Es ist einfach ein Zuhausegefühl mit meinen Büchern. :)

LG, Gaenseblume

Gaenseblume kommentierte am 04. April 2019 um 15:08

Puuhhh, das ist ja fast so schwer wie eine Matheaufgabe bei mir in der Oberstufe :) Ich sammel Bücher schon seit meiner Kindheit, ic h würde schätzen so +/- 150, davon die meisten gebracht gekauft. Der Geruch ist durch ein Kindel oder derartiges nicht zu ersetzen. Es ist einfach ein Zuhausegefühl mit meinen Büchern. :)

LG, Gaenseblume

marsupij kommentierte am 04. April 2019 um 16:35

Gute Frage. Ich weiß es nicht und kann schlecht schätzen, darum tippe ich jetzt mal so um die 1000. Oder doch eher 800? Keine Ahnung. Muss ich die jetzt tatsächlich zählen?

Nepomurks kommentierte am 04. April 2019 um 18:37

Wenn das überhaupt möglich ist: zu viele... :D Ich habe meine Bücher seit Ewigkeiten nicht mehr gezählt und könnte es nur sehr, sehr grob überschlagen. Aber es sind ziemlich wahrscheinlich mehr als 500. Insbesondere wenn man die eBooks noch hinzuzählt..

Sigrid kommentierte am 04. April 2019 um 20:35

Es ist schwer zu schätzen. Vor allen Dingen habe ich die letzten Monate viele Bücher weg gegeben. Aus Platzgründen - aber ich denke ich habe noch so über 1000 Stück. ebooks habe ich noch nicht gezählt. Es sind auch sehr viele. Tja, zwei Vielleser zusammen: das bringt viel Papier :-)

Die Verlosung ist wieder klasse. Ich versuche auch mal mein Glück.

Apfelmus kommentierte am 04. April 2019 um 21:09

Also, das sind über 400 Bücher auf meinem E-reader, plus ca. 20 in meinem Regal, plus 2 oder 3 Bananenkisten voll auf dem Dachboden meiner Eltern.

Aquarius15 kommentierte am 04. April 2019 um 21:29

Ich glaube, ich besitze um die 200 Bücher.

Myrna kommentierte am 05. April 2019 um 01:40

hm... So ca. 1.500 bis 2.500 werden es wohl sein... Denn außer einem überfüllten Bücherschrank habe ich noch drei kleine Regale voll und mehrere Kartons... E-Books habe ich keine, aber drei Hörbücher.

WriteReadPassion kommentierte am 05. April 2019 um 09:48

Puh ... schwierig ... ungeföhr 500 Bücher und 150 Hörbücher ... das ist echt total geraten.

Diana Pegasus kommentierte am 05. April 2019 um 10:19

Ich besitze nur noch ca 300 Print Bücher und um die 40 Hörbücher.
Ich hab letztes Jahr aussortiert und sehr viele Bücher verschenkt

heike_e kommentierte am 05. April 2019 um 10:55

Mit meinem Mann zusammen besitzen wir ca. 500 Printbücher. Ich bin am weggeben, aber mein Mann kann sich nicht trennen :)

Genre sind bunt gemischt, viele Sachbücher und Historisches, aber auch Thriller, Krimis, Fiktion, usw...

milkysilvermoon kommentierte am 05. April 2019 um 12:01

Das kann ich auch nur schätzen. Im Regal werden wohl etwa 350 Bücher stehen. Auf dem Reader sind es noch mal etwa 50 Bücher. Einiges sortiere ich nach dem Lesen wieder aus. Sonst wären es viel, viel mehr.

Lagoona kommentierte am 05. April 2019 um 12:09

Ich habe drei Bücherregale, davon zwei ziemlich große.

Insgesamt müssten es so um die 600 Bücher sein.

bibbi456 kommentierte am 05. April 2019 um 12:52

Ich besitze garnicht mehr so viele Papierbücher. Vielleicht noch 50 - 60 Stück. Die meisten habe ich an meine Mutter weitergegeben und sie verkauft die. Das Geld geht an die jungen Messdiener um Feste zu feiern.

Aber eBooks besitze ich bestimmt 250 oder mehr.

 

chaiiii kommentierte am 05. April 2019 um 15:49

In meiner Wohnung befinden sich genau 150 Bücher- für mehr ist leider (noch) kein Platz, deshalb muss ich immer regelmäßig aussortieren.  :)

BininmeinerLeseblase kommentierte am 05. April 2019 um 15:56

Schätzungsweise 120 Bücher und 30 E-Books :)

Augusta kommentierte am 05. April 2019 um 16:48

ca. 150 Bücher besitze ich

Curly84 kommentierte am 05. April 2019 um 18:03

Da mach ich doch auch glatt mit :)

Ich habe ziemlich genau 256 Bücher. Ich habe nämlich eine Liste um den Überblick über meine Bücher und meinen SUB zu behalten :) Da bin ich ein kleiner Monk drinne :D

Neverland3r kommentierte am 05. April 2019 um 19:17

Ich besitze ungefähr 130 Bücher.

Allen Teilnehmern viel Glück!

Dusky kommentierte am 05. April 2019 um 20:01

Ich hab erst so 125 :3 viel Glück an alle Teilnehmer^^

lielo99 kommentierte am 05. April 2019 um 20:54

Etwas über 3000 gedruckte Bücher und 400 e-Books habe ich. 

einhorn4444 kommentierte am 05. April 2019 um 21:43

Ich habe ca. 50 ungelesene Bücher in Sicht- bzw Griffnähe und noch eine ca 30 Bücher umfassende Weltbild-Edition am Dachboden. Da ich kaum noch Bücher auf Dauer behalte, habe ich wahrscheinlich insgesamt ca 200 Bücher, und das reicht auch völlig!

Buchstabensucht kommentierte am 05. April 2019 um 22:19

Ich kann auch nur schätzen. :-) Ca. 600. Und das, obwohl ich viele gelesene Bücher in den öffentlichen Bücherschrank stelle. Aber da findet man halt auch immer mal was Interessantes.Und dann gibt's ja auch noch Buchläden.

yesterday kommentierte am 05. April 2019 um 23:35

omg.. darf man das sagen? :D sind sicher ein paar hundert Bücher hier^^

kawaiigurl kommentierte am 05. April 2019 um 23:54

Ich habe vor kurzem meine Liebe zu Büchern entdeckt und somit besitze ich seit neustem Stand 98 Bücher :)

Cassandra kommentierte am 06. April 2019 um 00:54

Viel zu viele und viel zu wenig Platz. Ich schätze momentan ca. 150.

Cassandra kommentierte am 06. April 2019 um 00:56

Viel zu viele und viel zu wenig Platz. Ich schätze momentan ca. 150.

Irmi_bennet kommentierte am 06. April 2019 um 01:41

Da ich viele gelesene Bücher wieder weitergebe statt sie in meinen Regalen vergilben zu lassen, schätze ich meinen derzeitigen Bestand auf ca. 200 Stück.

Akantha kommentierte am 06. April 2019 um 08:52

Ohje, jetzt kommen die Junkie-Fakten auf den Tisch. Ich habe gerade ein bisschen den Taschenrechner geschwungen und komme witzigerweise auf 555 Bücher :-D.

DarthKate kommentierte am 06. April 2019 um 09:09

Mal überlegen, es sind ca. 800-850 Bücher und ca. 180 Hörbücher.

Gelinde kommentierte am 06. April 2019 um 09:15

Ich besitze im Moment ca 300 Bücher, allerdingst sortiere ich immer großzügig aus und gebe meine Bücher weiter, habe da einen festen Kreis, am Ende landen sie meist im Krankenhaus in dem meine Schwester ehrenanmtlich tätig ist.

Mein Traum war immer ein Caffee (weil ich auch gerne backe) mit Büchern, aber daraus wurde nie was aus Platz und Kosten Gründen.

Lesen tu ich so ungefähr 120- 140 Bücher im Jahr.

lila-luna-baer kommentierte am 06. April 2019 um 09:20

Ich habe ein eigenes Bücherzimmer. Darin stehen rundum deckenhoch Bücherregale und in der MItte ein Lesesofa. Gezählt habe ich noch nie, ich vermute es müssten so 1.500 bis 1.700 Bücher sein.

LubaBo kommentierte am 06. April 2019 um 10:38

Also.... inkl. meiner Mangas sind es ca. 1520. Ich bin gerade selbst erstaunt XD  Dabei verkaufe ich auch immer mal wieder welche, vor allem Mangas....

 

 

 

MiraxD kommentierte am 06. April 2019 um 12:17

Tolles Monatsgewinn :) Da dürfen sich gleich mehrere freuen :) 

Puuuh, das ist eine echt schwere Frage, da kann ich wohl nur schätzen. Ich schätze allein als Prints im Regal stehen sind es wohl schon so über 150 sein, wenn ich meine Ebooks miteinberechne sind es wohl über 300 Bücher. Ich habe mich noch nicht so ausgebreitet, wie ich wollte wegen dem mangelnden Platz :) Sonst wären es weit, weit mehr, so lang wie meine Wunschliste ist :) 

LESERIN kommentierte am 06. April 2019 um 13:34

Puh, es sind an die 150 Bücher ....ebooks ca. 200 

RebekkaT kommentierte am 06. April 2019 um 14:31

Ich habe gerade wieder reduziert um mich immer mehr zu spezialisieren. Ich besitze zu 80% TrueCrime unterteilt in Romane, Sachbücher, Fachbücher, Psychologie, Biologie.

5% Bücher rund um Schwangerschaft/Geburt/Wochenbett/Trauerarbeit

10% Jungsbücher, habe 4 Jungs die ebenfalls gerne lesen und rezensieren

5% alles mögliche von Humor bis zu BDSM, von Klassikern bis Fantasy.

Wenn ich eine Zahl schätzen müsste wären das ca. 400 Bücher

Badeamsel kommentierte am 06. April 2019 um 15:01

Zum Glück liegen bei mir nicht sooo viele Bücher herum, ich besitze etwa 100 Bücher. Dazu kommt noch mein Reader, da habe ich wohl auch noch etwa 80 Bücher drauf. Aber die brauchen ganz wenig Platz :-)

SusanK kommentierte am 06. April 2019 um 17:54

Wie ungewöhnlich, dass du "zum Glück" schreibst bei WENIGEN Büchern!
Ich finde es total schön, gefüllte Bücherwände zu haben!

anooo kommentierte am 06. April 2019 um 15:57

Um die 100 Bücher müssten es sein. Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel:)

libertynyc kommentierte am 06. April 2019 um 16:25

Schwere Frage. Das kann man so schlecht schätzen finde ich. Aber meine beiden Regale sind voll gefüllt und stehen zweireihig. Hmmm 300 Bücher könnten es sein. Ebooks auch 300bis 400

MeinSchreibtagebuch kommentierte am 06. April 2019 um 17:10

Ich besitze ungefähr 140 Bücher. Das wird sich wahrscheinlich aber in den nächsten Wochen ändern, da ich frisch aussortiert habe und danach recht viele Bücher bei mir einziehen :)

Leseratz_8 kommentierte am 06. April 2019 um 17:39

Meine Internet-Bib behauptet 1.483 Bücher, aber da dort noch nicht alle gepflegt sind, gehe ich mal von ca. 1.600 Stk. aus, Etwa 300 sind ungelesen, was mich aber nicht davon abhält, Buchhandlungen unsicher zu machen und für regelmäßigen Nachschub zu sorgen. Bücher kann man nie genug haben, sie sind nicht pfändbar und fressen kein Brot... und irgendwann habe ich genügend Zeit für alle Schätzchen! Ganz bestimmt!!!

Seiten