Gewinnspiel

Monatsgewinn Februar: Dein Wunschregal

Monatsgewinn Februar

Welche Bücher wünschst Du Dir am allermeisten? Mit etwas Glück könnten Deine Bücherträume im Februar wahr werden!

Dein "Was liest Du?"-Wunschregal ist immer auf dem neuesten Stand? Das könnte sich im Februar wieder ganz besonders lohnen! Als Gewinner des Monatsgewinnspiels erhaltet ihr die Titel, die sich auf den ersten 15 Positionen eures Wunschregals befinden, von uns frei Haus.

Alles, was Du dazu tun musst? Richte Dein Wunschregal entsprechend ein und verrate uns hier per Kommentar, welches Buch Du Dir aktuell am meisten wünschst und warum.

Teilnehmen kannst Du bis zum 28. Februar um 23:59 Uhr.

Wichtiger Hinweis: Die Erfüllung Deiner Bücherwünsche wird sich nach dem Inhalt und der Sortierung Deines Wunschregals zu o.g. Zeitpunkt richten. Eine nachträgliche Änderung (nach Bekanntgabe des Gewinners) ist nicht möglich.

Viel Glück - wir drücken euch die Daumen! :-)

Info: Die Gewinner der Januar-Verlosung werden heute im Forum bekanntgegeben. 

Kommentare

Seiten

Books_are_proof kommentierte am 10. Februar 2019 um 15:07

Das Wunschregal wird dann die Tage erstmal auf den neusten Stand gebracht ;)

Ich würde ich sehr über "Thalamus" von Ursula Poznanski sehr freuen. Schon seit langer Zeit verfolge ich ihre Werke und freue mich immer wieder, wenn ich ein weiteres lesen kann.

Gerhard kommentierte am 10. Februar 2019 um 15:08

Mein größtes Wunschbuch ist :
" Verzeichnis einiger Verluste" von Judith Schalansky.
Eine Arbeitskollegin hat von dem Buch, den philosophischen Ansätzen und den beeindruckenden Illustrationen geschwärmt und mein Interesse geweckt. Ich habe mir den Klappentext durchgelesen und bin wirklich fasziniert. Ich würde sehr gerne diese poetischen und faszinierenden Akte lesen. Aber auch die anderen Bücher auf meiner Liste sind absolute Wunschbücher, welche ich sehr sorgfältig ausgewählt habe.

tigerbea kommentierte am 10. Februar 2019 um 15:53

Neuer Versuch! Ich kann mich nur nicht auf ein Buch festlegen - die ersten 15 Bücher in meinem Wunschregal sind nämlich alle gaaanz dringend :-)

littlecalimero kommentierte am 10. Februar 2019 um 16:46

-Die unnahbare Miss Ellison

-Die Tränen der Henkerin

-Wohin dein Herz mich ruft

-Love Matters - Jarred (Die Campbells 1) 

-Rückkehr nach Chestnut Hill

-Die Melodie der Wellen: Familiensaga (Die McCulloch-Trilogie 1) 

-Wir treffen uns am Ende der Welt 

 

graefinrockula kommentierte am 10. Februar 2019 um 18:25

Momentan wünsche ich mir die illustrierten Harry Potter Ausgaben am Meisten und würde mich unglaublich darüber freuen

Sabine_AC kommentierte am 10. Februar 2019 um 18:47

Oh, ich liebe dieses tolle Gewinnspiel!

Ganz am Anfang meienr Wunschliste steht derzeit "Marlow". Ich lese Volker Kutschers Krimis von Anfang an mit Begeisterung... bin aber noch nicht dazu gekommen, mir den neusten zu kaufen.

Chapialis kommentierte am 10. Februar 2019 um 21:16

Auf Platz eins meiner Wunschliste steht nun schon seit längerem "Kleine Feuer überall" von Celeste Ng. Der Klappentext hat mich auf Anhieb gepackt und ich bin wahnsinnig gespannt auf das Buch...trotzdem habe ich es mir bisher noch nicht gegönnt. 

Lisbeth kommentierte am 10. Februar 2019 um 21:41

Ich wünsche mir momentan am meisten "Mittagsstunde" von Dörte Hansen, da ich ihr Buch "Altes Land" sehr mochte.

SLovesBooks kommentierte am 10. Februar 2019 um 23:55

Ich wünsche mir derzeit Someone New am meisten.

sweetentchen kommentierte am 11. Februar 2019 um 05:11

Ich hätte am liebsten das Begleitbuch zur Serie Stranger Things, weil ich die Serie liebe und das Buch so schön aufgemacht ist.

Salome kommentierte am 11. Februar 2019 um 07:58

ich möchte gerne das neue Buch von JoJo Moyes, den Wunsch haben wahrscheinlich viele- aber ich liebe die Bücher von ihr!!!

Angelika Schmid kommentierte am 11. Februar 2019 um 08:55

Aktuell wünsche ich mir das neue Buch von Jojo Moyes am meisten!

SarahV kommentierte am 11. Februar 2019 um 09:31

Die Graphic Novel zu "Der nasse Fisch" von Volker Kutscher rangiert bei mir zurzeit sehr weit oben auf der Wunschliste. Ich liebe die Krimi-Reihe von Kutscher. Und da ich noch nie eine kompletteGraphic Novel gelesen habe, wäre das doch eine passende Gelegenheit, mich mit diesem Genre mal näher auseinander zu setzen.

Cora kommentierte am 11. Februar 2019 um 10:22

Wieder ein toller Gewinn, habe mein Regal "ausgemistet". 

An erster Stelle meiner Wunschliste steht derzeit "Im Kopf des Mörders - Toter Schrei" von Arno Strobel. Mittlerweile bin ich ein Fan des Autors und Teil 1 von "Im Kopf des Mörders" fand ich schon genial. Ich bin sehr gespannt, wie es im nächten Teil um Max Bischoff weiter geht. 

secretworldofbooks kommentierte am 11. Februar 2019 um 11:30

Mein Wunschregal steht. An Platz 1 steht immer noch INFIZIERT von Elenor Avelle ( seit letzten Jahr).

yvy kommentierte am 11. Februar 2019 um 12:13

Mein liebstes Monatsgewinnspiel. Danke dafür.
Momentan brenne ich quasi für "Enemy" von Iain Reid, da sein erster Roman so überraschend ungewöhnlich war, interessiert mich auch diese Geschichte ungemein.

lizlemon kommentierte am 11. Februar 2019 um 13:16

Ich schleiche schon ganz lange um "Arthur und die Farben des Lebens" herum, weil die Handlung einfach fantastisch und sehr kreativ klingt. Ich mag solche Geschichten, die einen leicht märchenhaften Stil haben, ohne dass es sich jedoch um klassische Fantasy-Romane handelt. Daher denke ich, dass mir dieses Buch wirklich gut gefallen könnte.

BooksAreGreat kommentierte am 11. Februar 2019 um 13:19

Ich würde sehr gerne Sturmhöhe lesen. 

sheena01 kommentierte am 11. Februar 2019 um 13:26

Ein tolles Gewinnspiel, mein absoluter Favorit! :-)

Die Entscheidung, welches Buch ist mir als erstes wünschen würde, ist nicht so einfach, da fielen mir sofort einige ein.... Aber ich würde wahrscheinlich  "Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason" von Lars Simon wählen...

Verena Bielefeldt kommentierte am 11. Februar 2019 um 17:49

Wie toll, da versuche ich doch mal mein Glück :) 

Momentan steht bei mir "Heartless - Der Kuss der Diebin" ganz oben auf meiner Wunschliste. Nach der Leseprobe war ich hin und weg und wusste, dass ich dieses Buch irgendwann haben MUSS :)

Garten_Fee_1958 kommentierte am 11. Februar 2019 um 21:30

Neuer Monat, neues Glück,:-)

Becoming" von Michelle Obama steht ganz oben auf meiner Wunschliste :-)

 

Mademoiselle Cake kommentierte am 11. Februar 2019 um 22:08

Mal schauen, ob ich hier auch mal Glück habe ...

Am meisten meiner Wunschbücher wünsche ich mir derzeit "Die große Backschule. Kuchen, Gebäck und Desserts" von Beate Wöllstein. Ich brauche einfach neuen Input. Ich habe meine Backbücher so gut wie durch. (zumindest das, was mich interessiert)

nachtfledermäuschen kommentierte am 12. Februar 2019 um 00:12

Das Buch, das ich mir aktuell am meisten wünsche, ist "Das Schloss der träumenden Bücher" - Erscheinungstermin schon mehrfach verschoben, sodass man dadrauf nix mehr geben kann. Walter Moers hat anscheinend keine Muse den finalen Band zu schreiben und bringt nach dem furchtbaren mittleren Band lieber alle möglichen anderen Bücher raus. Prinzessin Insomnia hatte ich angefangen aber vor lauter Türmchen hoch und runter die Lust zum Weiterlesen verloren. Demnächst kommt der Bücherdrache.. vielleicht halte ich da ja länger durch..

kingofmusic kommentierte am 12. Februar 2019 um 09:25

Regal sortiert, ausgemistet und entsprechend aktualisiert. Am meisten wünsche ich mir momentan "Nichts weniger als ein Wunder" von Markus Zusak!

Elsy kommentierte am 12. Februar 2019 um 10:30

Ich versuche auch nochmal mein Glück.

An erster Stelle steht bei mir von Frank Schätzing "Die Tyrannei des Schmetterlings". Ich war auf der Lesung im Rahmen der LitCologne und war von dem Autor und der Präsentation des Buches begeistert. Außerdem interessiert mich das Thema der künstlichen Intelligenz sehr.

Kristall86 kommentierte am 12. Februar 2019 um 10:45

Eine tolle Aktion! Danke schon mal! Ich freue mich schon wie verrückt auf „Die Fliedertochter“ von Teresa Simon. Ich habe die anderen Bücher von ihr so verschlungen und war so hin und weg als ich jetzt gelesen habe das es einen neuen Titel geben wird! Juhu! Ihr Schreibstil und die Wandlung zwischen zwei Zeiten schafft sie unheimlich gut, ohne das es dabei kitschig oder verworren wirkt. Und dann freu ich mich noch auf „Frantumagliga“ von Elena Ferrante. Ich liebe diese Autorin (oder wer auchimmer hinter diesem Namen steckt). Ihr Schreibstil ist einfach besonders und unvergleichlich.

Nimmie Aimee kommentierte am 12. Februar 2019 um 21:00

Am meisten wünsche ich mir "Das Original" von John Grisham. Ich habe viele seiner Bücher gelesen, er schreibt einfach super!

Myrna kommentierte am 13. Februar 2019 um 01:49

"Wie Ihr wollt" von Inger-Maria Mahlke hätte ich sehr gern, weil der Roman in der elisabethanischen Zeit spielt, und diese historische Epoche interessiert mich sehr.

Vielleicht trifft mich ja das Losglück...

MeinNameistMensch kommentierte am 13. Februar 2019 um 07:28

Ich finde das eine super Idee und bin gerne mit dabei  :)

Sun27 kommentierte am 13. Februar 2019 um 10:21

Was für ein toller Monatsgewinn.

Aktuell wünsche ich mir Duke of Manhattan von Louise Bay am meisten.

Augusta kommentierte am 13. Februar 2019 um 13:12

Die Fliedertochter von Teresa Simon

Darius kommentierte am 13. Februar 2019 um 13:22

Der Pariot

Lanzelot kommentierte am 13. Februar 2019 um 13:24

Erhebung

 

Areti kommentierte am 13. Februar 2019 um 13:27

Aktuell am meisten wünsche ich mir "Harry Potter und der Stein der Weisen" in der Neuauflage, weil ich die Harry Potter Bände noch gar nicht auf deutsch habe und sie unheimlich gerne hätte.
Vor allem die Buchrücken der Auflage gefallen mir unheimlich gut.

Lesezauber kommentierte am 13. Februar 2019 um 13:59

Huhu,

auch dieses Mal möchte ich weider mein Glück bei diesem tollen Gewinn versuchen. Auf dem ersten Platz meiner Wunschliste steht aktuell der Abschlussband der Elias & Laia -Reihe - "In den Fängen der Finsternis" der jetzt endlich Ende des Monats erscheint. Lange mussten wir drauf warten und jetzt bin ich einfach gespannt, wie die Reihe endet.

Welpemax kommentierte am 13. Februar 2019 um 15:46

'Gier' von Marc Elsberg

RealMajo kommentierte am 13. Februar 2019 um 16:07

Hallo liebes wasliestdu-Team,

mein größter Wunsch ist Visionen in Silber von Anne Bishop. Warum? Weil sie die beste Schriftstellerin ist die es gibt. Auf dem Flohmarkt habe vor Jahren den ersten Band von ihren Schwarzen Juwelen gekauft und seitdem bin ich ein riesen Fan von ihr. Visionen in Silber ist jetzt sein ein paar Monaten in deutsch erhältlich, aber irgenwie bin ich noch nicht dazu gekommen mir das Buch zu kaufen. Wenn ihr das jetzt für mich machen würdet wäre ich total Happy. Unnd wenn ihr euch meine Wunschliste so anschaut werdet ihr feststellen, dass auch der ein oder andere Krümel seine Finger da mit im Spiel hatte ;)

Liebe Grüße

lici kommentierte am 13. Februar 2019 um 19:54

Das ist ja etwas wo ein Buchliebhaber nicht dran vorbei gehen kann ;) Mein momentaner Favorit im Wunschbücherregal ist ,,Rückkehr der Engel'' von Marah Woolf. Es ist mal wieder eine ganz andere Thematik als in ihren vorherigen Büchern. Bisher habe ich ihre Werke alle gerne gelesen, dementsprechend ist die Erwartungshaltung natürlich hoch.

rettungszicke kommentierte am 13. Februar 2019 um 21:50

Bei mir steht im Moment das Buch "Mädelsabend" an erster Stelle. Habe schon viel davon gehört und möchte es unbedingt lesen.

Heidi kommentierte am 14. Februar 2019 um 00:14

Ich wünsche mir ein wenig leben von hanya yanagihara. Viele die es gelesen haben, meinten es sei ein absolutes lesehighlight. Es soll sehr viel in einem auslösen. Und darauf bin ich gespannt.

Christine G. kommentierte am 14. Februar 2019 um 01:05

Ich wünsche mir Die Säulen der Erde von Ken Follett am meisten

Shivaun kommentierte am 14. Februar 2019 um 06:59

Ich wünsche mir momentan "Der Insasse" von Fitzek am meisten. Da ich zuletzt eher Liebesromane und Jugendbücher gelesen habe,  bräuchte ich mal wieder einen richtig spannenden Thriller. :)

silesia kommentierte am 14. Februar 2019 um 09:03

Guter Grund, das Wunschregal mal wieder aufzuräumen... NSA ist ein wenig nach hinten gerutscht nach einigen Kommentaren hier, dafür kann ich mich kaum entscheiden, ob Muttertag von Nele Neuhaus oder Ostfriesennacht von Wolf auf Platz 1 gehört...

evafl kommentierte am 14. Februar 2019 um 10:20

Direkt mal wieder das Regal überarbeitet. :) 
 

"Becoming" von Michelle Obama ist gerade mein größter Bücherwunsch. Ich möchte gerne mehr über diese interessante Frau erfahren und sie lässt einen mit ihrem Buch ja wohl sehr an ihrem Leben teilhaben und gibt tiefe Einblicke. 

einstein kommentierte am 14. Februar 2019 um 13:47

an erster stelle meiner wunschliste steht "moabit" von volker kutscher, an zweiter stelle gleich der aktuelle band seiner gereon-rath-krimireihe... ich bin leidenschaftlicher krimileser, vor allem wenn sie einen historischen hintergrund haben. deshalb muss ich natürlich alle bücher von volker kutscher haben! ich sammele aber auch noch eine weitere historische krimi-reihe: die inspektor-pekkala-krimis von sam eastland.

Lainybelle kommentierte am 14. Februar 2019 um 15:01

Wenn ich mein Wunschregal aktualisiere, fällt mir immer auf, wie unheimlich viele dringende Buchwünsche ich noch habe - echt verrückt :D
Am allermeisten wünsche ich mir "Jetzt ist alles, was wir haben" von Amy Giles. Von dem Buch habe ich viel Gutes gehört und das Cover finde ich traumhaft schön!

Luciana kommentierte am 14. Februar 2019 um 18:43

Eindeutig *Mittagsstunde* von Dörte Hansen.

RebekkaT kommentierte am 14. Februar 2019 um 20:01

Ohhhh, da muss ich doch einiges ändern :-) Gerade freue ich mich auf Walter Moers mit "Der Bücherdrache" !!! Das muss ich haben und kann den 25.März gar nicht erwarten :-)

Lily911 kommentierte am 14. Februar 2019 um 22:59

Ach vor allem wünsche ich mir Bitter and Sweet! Diese Trilogie von Linea Harris steht schon so lange auf meinet Wunschliste von Büchern, dass es ein unglaubliched Phänomen wäre, wenn sich dieser Wunsch mal endlich erfüllt! ☺️

RickyundMolly kommentierte am 15. Februar 2019 um 03:14

Ich wünsche mir "Der Herr der Ringe" in der alten Übersetzung. Ich hab die Neuübersetzung, fand aber die alte Übersetzung passender und schöner.

Seiten