Gewinnspiel

Monatsgewinn Juni: Überraschungsbuchpaket

Ganz egal, was Du für den Sommer geplant hast - mit unserem Monatsgewinn wirst Du den schönsten, spannendsten und spektakulärsten Urlaub aller Zeiten haben!

Der Sommerurlaub 2020 wird anders, als wir ihn bisher kennen. Doch ganz gleich, ob Du ihn auf Balkonien, Terrassien oder einem tollen Urlaubsziel in Deutschland verbringen wirst - mit den richtigen Büchern wird er zur schönsten Zeit des Jahres, in der Du fremde Welten entdeckst, neue Menschen kennenlernst und spannende Abenteuer erlebst!

Dem Gewinner unserer Monatsverlosung schicken wir ein XL-Überraschungspaket mit jeder Menge Lesestoff für den Sommerurlaub! Dabei richten wir uns ganz nach Deinem Geschmack und suchen nur Bücher aus, die Dir gefallen könnten. Es lohnt sich diesen Monat also besonders, Deine Bücherregale auf dem aktuellsten Stand zu halten!

Um zu gewinnen, hinterlasse einfach bis zum 30. Juni (23:59 Uhr) einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem Du uns verrätst, welches Buch bei deiner Traumreise auf keinen Fall fehlen darf!

Wir drücken euch die Daumen!

Info: Der Gewinner der Mai-Verlosung wird in Kürze im Forum bekanntgegeben. 

Kommentare

Seiten

Leia Walsh kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:48

Mir ist doch ein spezieller Titel eingefallen - "Eines Tages in der Provence" von Karine Lambert.

Wayland kommentierte am 02. Juni 2020 um 14:49

Das ist völlig unmöglich, sich nur ein Buch auszusuchen für den perfekten Urlaub. Es müssten mindestens drei sein oder ein E-Reader ;). Wenn ich mich aber entscheiden müsste, würde ich ein mögichst fantasiereiches Buch aussuchen. Eine meiner Lieblingsautoren ist Marah Woolf, daher würde ich wohl ihr neues Buch "Sister of the Stars" mitnehmen. 

 

 

Sturmhöhe kommentierte am 02. Juni 2020 um 14:48

Auf gar keinen Fall fehlen, dürfte ein Buch vom Fitzek. :)) 

Liesgern kommentierte am 02. Juni 2020 um 14:55

Herzlichen Dank für diese tolle Aktion. Ich liebe Überraschungen und würde mich riesig über speziell für mich ausgesuchte Bücher freuen. Also Panem X wäre so ein Buch, welches nicht fehlen dürfte.

Kabalida kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:06

Bei mir darf das Buch "Die Tribute von Panem X"von Suzanne Collins nicht fehlen.
 

flowerbooksx kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:11

Fehlen darf auf garkeinen Fall "Never let me down" :)

Newspaper kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:14

Da mach ich doch gerne mit!
Eigentlich wäre ich jetzt frisch aus der Dominikanischen Republik wieder zurück doch leider wurde nichts draus. Der anstehende Urlaub wird diesmal also spontan gebucht und neuer Lesestoff kann deshalb keinesfalls fehlen. Aktuell würde ich mich am meisten über das Buch:

"No Mercy. Rache ist weiblich - Camilla Läckberg" 

freuen. Ich habe mich in den Schreibstil von der Autorin verliebt und freue mich, dass es wieder Nachschub gibt. Aber ein Überraschungspaket ist dafür da um sich überraschen zu lassen. :-)

 

Steliyana kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:16

Da ich im Sommer nur meine Masterarbeit machen werde, werde ich sehr vieeeeeeeel Zeit zum Lesen haben. HURRA! Ein Überraschungspaket voller Bücher, die ich mag? Her damit! Das passt ja perfekt. 

Ah, es ist so schwierig, sich für ein Buch zu entscheiden. Ich habe so viel vor! Ich möchte im Sommer auf jeden Fall Reihen lesen. Da kann mit Wasliestdu mit dem Überraschungspaket natürlich sehr behilflich sein. Auf dem Plan stehen: Grisha Trilogie von Leigh Bardugo, die Dämonenreihe von Peter V. Brett und "Bücherkönig" und "Bücherkrieg". 

Tara kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:25

Ein Überraschungspaket, das klingt genial, da versuche ich gerne mein Glück.

"Die Spiegelreisende  - Im Sturm der Echos" von Christelle Dabos käme mit auf meine Traumreise, auf das Buch bin ich schon total gespannt.

schnaeppchenjaegerin kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:29

Wenn ich jetzt in den Urlaub fahren würde, würde ich auf jeden Fall "Daisy Jones & The Six" einpacken. Das Buch klingt mal nach einer ganz anderen Geschichte und ich würde sehr gerne in die 1970er-Jahre eintauchen, die ich selbst nicht miterlebt habe. Von der Autorin habe ich bereits Bücher gelesen, die mir sehr gut gefallen habe, weshalb ich ihren Schreibstil kenne und davon ausgehe, dass auch dieser Roman, der hochgelobt wird, ganz nach meinem Geschmack sein dürfte. 

Langeweile kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:35

Der neue Krimi von Inge Löhnig sollte bei mir bitte nicht fehlen.

Katie kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:42

Bei mir dürfte "One of us is next" von Karen M. McManus nicht fehlen. Habe ihre anderen beiden Romane auch gelesen und möchte den neuesten Roman natürlich auch lesen :)

booklover2011 kommentierte am 02. Juni 2020 um 15:54

Bei mir dürfte auf keinen Fall ein Buch von Miriam Covi fehlen, denn bei ihren Büchern kommt definitiv Fernweh und Urlaubsfeeling auf =)

natti01 kommentierte am 02. Juni 2020 um 16:08

OK- das ist mal ein Gewinn!!!!! Was könnte ich hier jetzt nur schreiben um dieses tolle Packet zu gwinnen??

ICH MUSS ES HABEN !!!!!!!!!!!!

Ich wohne auf dem Land und gehöre leider zu der Riskio Gruppe, darum bin ich dazu verdonnert, meistens zu Hause zu bleiben. Deshalb würden mir tolle Bücher zum lesen den sommer versüßen...

Hoffentlich habe ich eine chance....!!!

Julie's Bookhismus kommentierte am 02. Juni 2020 um 16:33

Definitiv begleitet mich "Die Spiegelreisende 1-4" ^^ Denn welches Buch ist besser für eine Reise, als eine Reisende selbst. 

Xynovia kommentierte am 02. Juni 2020 um 16:43

Da ich erst im Herbst urlaube würde ich sehr gerne den " Würfelmörder" lesen. Ansonst ist bei jedem Urlaub ein Reiseführer dabei und in diesem Jahr darf es ja alles etwas kleiner sein, deswegen wird der diejährige Begleiter " Das Mikroabenteuer" werden. Ein Buch von Chridto Förster.

Elsy kommentierte am 02. Juni 2020 um 16:49

"DasAchte Leben" von Nino Haratischwili wäre mein Urlaubswunchbuch. Ich glaube, da hätte ich genug Lesestoff. Dieses Jahr kann man ja nicht viel im Urlaub unternehmen und da wäre solch ein dicker Schmöker genau richtig für den Urlaub auf Balkonien oder im Garten.

Bleibt alle gesund und munter.

Hermione kommentierte am 02. Juni 2020 um 16:49

Ich muss unbedingt "Träume in Meeresgrün" mit in den Urlaub nehmen - allein das ist ein Urlaub für sich! :-)

florinda kommentierte am 02. Juni 2020 um 17:02

Führte mich die (Traum)Reise nach Wien, müsste natürlich unbedingt das Wienbuch aus meinem Wunschregal mit: "Wien. Portrait einer Stadt. Vienna. Portrait of a City" von Christian Brandstätter, Andreas J. Hirsch & Hans-Michael Koetzle.

Auch sehr gern: Anne Stern (das REIMT sich! Und wie sagte stets schon Pumuckl? "Was sich reimt, ist gut!" *g*): "Fräulein Gold. Schatten und Licht. (Die Hebamme von Berlin, Band 1)", führte die Reise in die Vergangenheit.

Oder - mit Reiseziel Balkonien, Terrassien (nie gehört, tolle Wortschöpfung!!*g*) oder Camping: Renate Bergmanns "Vorzeltgeranien".

Oder bei "egalem" Reiseziel: ein Buch des, nachdem er jahrelang nur vor sich hin"subte" mit seiner im 2. Weltkrieg spielenden "Sturmtrilogie" um "Pug Henry" kürzlich im Handstreich mein Leseherz erobernden Herman Wouk ("Die Caine war ihr Schicksal"), z. B.: "Aurora schaumgeboren" oder "Marjorie Morningstar." 

Von einer Flugreise oder einer Kreuzfahrt reden wir lieber nicht, das literarische Wunschübergepäck wäre zu riskant!;-)

Danke an das Team für das neue tolle Gewinnspiel! *wink*

 

Fanti2412 kommentierte am 02. Juni 2020 um 17:23

Tja, eine Traumreise wird es dieses Jahr dank Corona leider nicht geben :-(
Unsere gebuchte Reise wurde annulliert.

Daher wird es irgendwann ein paar Tage Urlaub auf Balkonien geben und da werde ich dann "Von der Liebe und den Jahren dazwischen" von Frida Matthes lesen, das Ende des Monats erscheinen soll.

flubber1209 kommentierte am 02. Juni 2020 um 17:29

Ich hätte mal wieder Lust auf einen spannenden Thriller - hier wäre "Die letzte Witwe" von Karin Slaughter ganz oben auf meiner Wunschliste :)

manu63 kommentierte am 02. Juni 2020 um 17:38

Auf keinen Fall fehlen darf band 4 der Greifenreiterin von Sabine Schulter fehlen.

Buchgespenst kommentierte am 02. Juni 2020 um 17:47

Bei mir darf auf gar keinen Fall "Skorpion und Klapperschlange" von Reinhard Marheinicke fehlen, denn ohne einen Karl May oder eine Adaption seines Werks, fühle ich mich einfach nicht wohl. Er ist meine Urlaubsinsel inmitten aller Stürme - ob fiktive oder reale.

buecherschildkroete kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:05

Oh, ein Überraschungspaket. Das hört sich ja interessant an. Auf meiner Wunschliste steht immer noch "Heartbreaker" von Avery Flynn.

Angelika Schmid kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:10

Der neuste Thriller von Harlan Coben! :-)

PMelittaM kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:12

Ich liebe es, in die Vergangenheit zu reisen oder in phantasische Welten, z. B. mit Volker Kutschers "Marlow" ins Berlin der 30er Jahre.

Jonny kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:26

Ich würde gerne "In 60 Buchhandlungen durch Europa" lesen :) 

Chianti kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:39

Bei einer Traumreise wäre auf jeden Fall "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling mit im Koffer, denn das ist mein allerliebstes Lieblingsbuch!

Rotschopf kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:44

"The Goldfinch" von Donna Tartt müsste mit ins Gepäck :)

Runar RavenDark kommentierte am 02. Juni 2020 um 18:58

Dann führt mich meine Traumreise in den Wald und ich lese Wolf Dieter Storl " Wir sind Geschöpfe des Waldes"

La Tina kommentierte am 02. Juni 2020 um 19:02

Mir ist grad ein wenig nach Superhelden und Antihelden wie Beastmode und Alliances.

Das lenkt hoffentlich vom ausgefallenen Urlaub ab...

buechermauschen kommentierte am 02. Juni 2020 um 19:20

Da im Moment reisen nicht geht (auch ohne Corona nicht) lese ich gerne Reiseberichte ^_^ ich reise gerade mit Martin Klauka und seiner Katze Mogli um die Welt . Früher habe ich in den Urlaub immer Unmengen Liebesgeschichten a la Nora Roberts mit in den Urlaub geschleppt .

Nadines_Bücher kommentierte am 02. Juni 2020 um 19:27

City of Girls von Elizabeth Gilbert! Ein Roman über das New York zu Weltkriegszeiten über eine Frau, der das "if you make it there" offenbar gelingt. Noch dazu von einer Autorin, die mich bereits mit Eat, Pray, Love begeisterte. Und wenn es über einen Roman heißt, er sei wie Diamanten in Champagner, dann reise ich gerne in meiner Phantasie in die Zeit von Glamour und Ganoven an einen Ort, der eine der glitzerndsten und verrücktesten Metropolen der Welt bedeutet.

katze-kitty kommentierte am 02. Juni 2020 um 19:45

Oh ein Buch ? Das wird schwierig :-) Hmmm...dann würde ich mich im Moment auf den ersten Teil von Ophelia Scale festlegen- die Reihe wollte ich schon länger mal anfangen !

bromer65 kommentierte am 02. Juni 2020 um 19:48

Für mich müsste etwas spannendes ins Gepäck: Falsches Spiel in Brodersby von Stefanie Ross - erscheint allerdings erst im Juli...

Mitnehmen würde ich auch von Tatjana Kruse das Buch "Leichen, die auf Kühe starren", allein schon wegen des Titels, aber auch weil Frau Kruse sehr witzig schreibt.

Ich nehme lieber den Reader mit, denn ich müsste vermutlich einen ganzen Koffer voller Bücher mitnehmen, denn vermutlich habe ich im Urlaub viel Zeit. Dieses Jahr wird es vermutlich "Urlaub dahoam" werden, ich wohne eh in einer sehr schönen Gegend...

 

Helena89 kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:01

Bei meiner Traumreise dürfte "Das wirkliche Leben" nicht fehlen - wir brauchen Bücher, die uns erschüttern und aufrütteln!

Lilly_T kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:05

Ich  würde wahnsinnig gern "Stoner" von John Williams lesen. Das steht schon ganz lang auf meiner Wunschliste. 

wandagreen kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:12

Das wird mal wieder schwer, zu entscheiden sein. Momentan sind jedoch wieder viele gute Bücher auf dem Markt. Ich nehme ein neuerschienenes mit, das neue von Karine Tuil "Menschliche Dinge" und ein älteres von Thomas Hettche "Woraus wir gemacht sind" - während ich auf sein neues, Herzfaden, warte.
 

gst kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:16

Urlauf auf Terrassien ist doch wunderbar! Das ist eine schöne Möglichkeit, endlich mal zum Marianengraben zu reisen! Denn den würde ich gerne per Buch besuchen. Ansonsten habe ich immer viele Wünsche offen, zum Beispiel die unterschiedlichen Dresdenkrimis von Frank Goldammer. Sein erster Band hat mir so gut gefallen!

MsChili kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:23

Ich bräuchte dann wohl eher was fürs Kind :D damit er beschäftigt ist.
Und für mich...den vierten Band der Spiegelreisenden. Oder der Ruf der Rache von Mary E. Pearson.
Danke für diese tolle Chance :)

Hannicake kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:32

Ich würde sehr gerne "Die Chroniken des Magnus Bane" von Cassandra Clare lesen :)

herrzett kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:36

Urlaub auf Balkonien und dann die schöne Ausgabe von Edvarts Virza "Straumeni" und dann etwas Melone, ein kühles Getränk und ab und zu einen schönen Somemrregen... ach, das wäre herrlich. 
Das einzig blöde ist jetzt allerdings... ich habe keine Balkon, aber lesen ginge ja auch irgendwie ohne oder? 

Walka kommentierte am 02. Juni 2020 um 20:52

"Das Gewicht der Worte" dürfte bei mir als Sommerlektüre nicht fehlen!

aimée kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:07

Ich hab mir für diesen Sommer Paul Austers "4 3 2 1" fest vorgenommen!

wandagreen kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:58

Oh, JA!!! Und dann sag mir Bescheid, wie es dir gefällt!

gaby2707 kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:11

Vielen Dank für diese Gewinnchance.

Für mich haben sich auch alle meine Reisepläne für dieses Jahr erledigt. Aber einfach mal zuhause urlauben ist auch nicht schlecht.

Sehr gerne würde ich "Das Mädchen Jannie" von Petra Hammesfahr lesen.

MrsFraser kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:15

Ganz klar - wenn ich sie bis dahin noch nicht gelesen habe - gehören diesen Sommer 'So you want to talk about race' und 'Why I'm no longer talking to white people about race' auf die Leseliste. Bestellt sind sie schon.

kikiii04 kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:21

Da ich diesen Sommer zu Hause verbringen werde, habe ich vor ihn mit dem zweiten Band von "Die Farben der Schönheit" sowie dem neuen Buch von Suzanne Collins "Tribute von Panem X- Das Lied von Vogel und Schlange" zu verbringen :)
Eigentlich wäre meine Traumreise aber ein langer (Road-)Trip durch die USA... Und dafür bräuchte ich dann schon mehr Lesestoff. Dafür wären die restlichen Bände der After-Reihe von Anna Todd perfekt geeignet. Ich habe nämlich erst Band 1 gelesen und daher noch einiges vor mir, hihi ;)
Übrigens, wie immer ein tolles Gewinnspiel, dankeschön dafür & viel Glück an alle <3

Sommernixe kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:43

Auf jeden Fall das neuste Buch von J. R. Ward :) 

Doreen H. kommentierte am 02. Juni 2020 um 21:56

:) in meinem Sommerurlaub dürfen die zwei neusten Bücher von Renate Bergmann & Mehr als 1000 Worte von Lilli Beck nicht fehlen.

Allerdings muss ich mir die Bergmannbücher noch besorgen, das andere hab ich hier liegen :D

Seiten