Buch

Mami muss mal raus - Gill Sims

Mami muss mal raus

von Gill Sims

Sunday Times Bestseller #1

"Der Brüller!" Brigitte über Mami braucht nen Drink

Mami braucht 'nen Drink - jetzt erst recht.

Der Alptraum aller Eltern - der Beginn der Schulferien. Statt in der Sonne zu liegen, ein Buch zu lesen - neben sich ein schönes kühles Glas Pinot Grigio -, muss Mami ihre zwei gelangweilten Lieblinge bei Laune halten. Panisch meldet sie die Kinder bei Sportfreizeiten und anderen Betreuungsangeboten an und muss sich trotzdem andauernd bei der Arbeit abmelden. Mami ist erschöpft. Aber das ist erst der Anfang ...
Nachdem eine unangenehm hilfsbereite Nachbarin Mami überredet hat, sich doch auch im Elternbeirat zu engagieren, muss sie die Schulweihnachtsfeier organisieren und es dabei allen anderen Eltern rechtmachen - ein Ding der Unmöglichkeit. Als dann auch noch ihr Vater mit seiner neuen (deutlich jüngeren) Flamme anrückt und ihre egozentrische Mutter die Aufmerksamkeit ihrer Tochter einfordert, hat Mami gar keine Verschnaufpause mehr. Kann es noch schlimmer kommen?

"Köstlich, wie Gill Sims die Marotten der Super-Mütter auf die Schippe nimmt."
Sonntag Express über Mami braucht nen Drink

"Gill Sims' Blick auf das Familienleben [ist] eine witzige Lektüre für die letzten Spätsommertage." Eltern family über Mami braucht nen Drink

"Der gallig witzige Erstling von Gill Sims über eine berufstätige Mutter, die am Alltag knabbert. [...] Absolut lesenswert." Welt am Sonntag über Mami braucht nen Drink

"Sehr unterhaltsam!" DONNA über Mami braucht nen Drink

Rezensionen zu diesem Buch

Sie hat es wieder getan

Sie hat es wieder getan! Wie schon in dem Vorgängerbuch hat Gill Sims den stressigen Alltag einer berufstätigen Mutter mit zwei Satansbraten von Kindern und einem, nun ja, etwas altmodischen Ehemann geschildert. Im neuen Job erfolgreich, aber stark gefordert, kämpft Ellen gegen machohaftes Verhalten von Mann und Kollegen nach besten Kräften, oft bis an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Dazu kommen eine besserwisserische Schwester, eine herablassende Mutter, ein aufwändiger Posten im...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
379 Seiten
ISBN:
9783961610556
Erschienen:
März 2019
Verlag:
Julia Eisele Verlag GmbH
Übersetzer:
Ursula C. Sturm
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher