Buch

At E.R.O.S - Greg Iles

@ E.R.O.S

von Greg Iles

Tagsüber verkauft Harper Cole von seiner abgelegenen Farm aus Waren via Internet. Nachts hingegen arbeitet er als System-Operator für den exklusiven E.R.O.S.-Online-Dienst, zu dessen Kunden sowohl Hollywood-Stars als auch New Yorker Intellektuelle zählen. Unter der Zusicherung absoluter Anonymität plaudern diese Online-Benutzer im Internet ihre geheimen Wünsche und Obsessionen aus.
Als plötzlich sechs weibliche E.R.O.S.-Kunden jeden Kontakt abbrechen, ahnt Cole, daß irgend etwas nicht in Ordnung sein kann. Und als die sechs Frauen schließlich ermordet aufgefunden werden, steht Cole plötzlich ganz oben auf der Liste der Hauptverdächtigen ...

Rezensionen zu diesem Buch

"@E.R.O.S." von Greg Iles

MEINE MEINUNG
Wer mich kennt, weiß: ich breche so gut wie niemals ein Buch ab. Schon allein aus dem einfachen Grund, weil ich nie die Hoffnung aufgebe, dass mich eine Geschichte vielleicht doch noch packt. Meistens aber vergebene Liebesmüh. Ein Bookaholic weiß, dass eine Geschichte selten noch die Kurve kriegt, wenn schon das erste Drittel nix ist.
Nachdem ich vor kurzem von Greg Iles Leises Gift gelesen hatte und auch da nur mäßig begeistert war, hatte ich trotzdem noch große...

Weiterlesen

Gutes Grundgerüst, aber durch die vielen Seiten geht die Spannung manchmal etwas verloren

Kurzbeschreibung:
Tagsüber verkauft Harper Cole von seiner abgelegenen Farm aus Waren via Internet. Nachts hingegen arbeitet er als System-Operator für den exklusiven E.R.O.S.-Online-Dienst, zu dessen Kunden sowohl Hollywood-Stars als auch New Yorker Intellektuelle zählen. Unter der Zusicherung absoluter Anonymität plaudern diese Online-Benutzer im Internet ihre geheimen Wünsche und Obsessionen aus. Als plötzlich sechs weibliche E.R.O.S.-Kunden jeden Kontakt abbrechen, ahnt Cole, dass...

Weiterlesen

Intelligent, wie gewohnt!

Tagsüber verkauft Harper Cole von seiner abgelegenen Farm aus Waren via Internet. Nachts hingegen arbeitet er als System-Operator für den exklusiven E.R.O.S.-Online-Dienst, zu dessen Kunden sowohl Hollywood-Stars als auch New Yorker Intellektuelle zählen. Unter der Zusicherung absoluter Anonymität plaudern diese Online-Benutzer im Internet ihre geheimen Wünsche und Obsessionen aus. Nur ein kleiner Kreis von Informatikern, zu denen auch Cole gehört, ist befähigt, die einzelnen Bekenntnisse...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
688 Seiten
ISBN:
9783404142354
Erschienen:
Februar 2001
Verlag:
Bastei Lübbe
Übersetzer:
Uwe Anton
7.28571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher