Buch

Kein Wille geschehe

von Guido Kniesel

In Berlin werden innerhalb weniger Tage zwei Tote mit durchschnittener Kehle aufgefunden, ein pensionierter Richter und ein Staatsanwalt. Beiden Opfern wurde mit Blut der Schriftzug 'Amor Fati' auf die Stirn geschmiert - ein durch Friedrich Nietzsche geprägter Ausdruck mit der Bedeutung 'Liebe zum Schicksal'. Die Beamten der Berliner Sonderkommission 'Justitia' stoßen bei ihren routinemäßigen Ermittlungen auf den forensischen Psychiater Dr. Hendrik Jansen, der sich vorerst zur Verfügung halten soll und deshalb seine Frau Diana mit dem gemeinsamen Sohn Noah in den geplanten Sommerurlaub auf Rügen vorschickt. Auch Hendriks sinnsuchende Tochter Julia aus erster Ehe und ihr Freund Marc, ein Dauerkiffer und ehemaliger Hacker, auf den Hendrik nicht sonderlich gut zu sprechen ist, werden in den Sog der Ereignisse hineingezogen.

Als Hendrik schließlich begreift, dass seine Familie nie auf Rügen angekommen sondern entführt worden ist, wird ihm allmählich klar, dass es sich bei dem Entführer nicht nur um den gesuchten Doppelmörder handelt, sondern offenbar auch um einen dem Fatalismus verfallenen Wahnsinnigen, für den ein Menschleben nicht mehr bedeutet als ein loses Blatt im Wind.

Rezensionen zu diesem Buch

Kein Wille geschehe

Aus der Inhaltsangabe:

In Berlin werden innerhalb weniger Tage zwei Tote mit durchschnittener Kehle aufgefunden, ein pensionierter Richter und ein Staatsanwalt. Beiden Opfern wurde mit Blut der Schriftzug "Amor Fati" auf die Stirn geschmiert ein durch Friedrich Nietzsche geprägter Ausdruck mit der Bedeutung "Liebe zum Schicksal". Die Beamten der Berliner Sonderkommission "Justitia" stoßen bei ihren routinemäßigen Ermittlungen auf den forensischen Psychiater Dr. Hendrik...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss

Mit Kein Wille geschehe hat der Autor Guido Kniesel einen spannenden Psychothriller geschrieben der mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Der forensische Psychiater Henrik Jansen muss erkennen das seine Familie in die Fänge eines Psychopathen geraten ist. Wieso sich dieser Täter für Henrik und seine Familie interessiert wird nach und nach enthüllt und auch der Leser erfährt erst spät wie alles zusammenhängt.

 

Den Schreibstil fand ich flüssig und die...

Weiterlesen

Thriller wie er sein soll

Der Schreibstil von Guido Kniesel hat mich gleich zu Beginn des Buches überzeugt. Flüssig, locker und mit der nötigen Spannung macht es einfach nur Spaß das Buch zu lesen. Die Spannung baut sich relativ schnell auf und hält bis zum Schluss – so muss ein guter Thriller sein. Die handelnden Personen sind gut beschrieben und ich konnte mir von jedem ein gutes Bild machen.
Auch wenn für mich der Schluss etwas zu schnell und abgehackt war und ich mir hier noch ein paar Seiten gewünscht...

Weiterlesen

Unglaublich fesselnd

Ein Wahnsinniger tötet kurz nacheinander zwei Männer und schreibt ihnen mit ihrem eigenen Blut „Amor Fati“ auf die Stirn. Der forensische Psychiater Hendrik Jansen kannte beide Opfer. Er hatte selbst schon mehrfach in verschiedenen Prozessen mit ihnen zu tun. Und plötzlich steht er selbst im Fokus des Mörders. Ihm wird klar, dass die beiden Morde nur ein grausames Vorspiel waren. Als seine Frau und sein kleiner Sohn verschwinden, kämpft er verzweifelt gegen einen Gegner, der einem grausamen...

Weiterlesen

Definitiv lesenswert für jeden Thriller-Fan!

Zum Inhalt:
Der forensische Psychiater Dr. Hendrick Jansen hat mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn Urlaub auf Rügen geplant. Kurz vor der Abreise wird ein Richter in Ruhestand beim Gassi gehen mit seinem Dackel ermordet. Jansen schickt seine Frau Diana und den 3 jährigen Noah mit dem Versprechen so rasch wie möglich nachzukommen nach Rügen. Dort kommen die Beiden jedoch nie an.
Jansen macht sich auf die Suche nach Frau und Kind und verschwindet auch spurlos. Julia, seine...

Weiterlesen

Nichts ist vorhersehbar!

Dieser Thriller ist das zweite Buch von Guido Kniesel und befasst sich mit den Abgründen der menschlichen Psyche. Wozu ist ein Mensch fähig.

Auch wenn schon der Täter für den Leser sehr schnell feststeht, hat dieses Buch mir sehr gut gefallen. Guido Kniesel beschreibt sehr spannend, wie Richard Aichner handelt und die Opfer darauf reagieren. Detailliert wurden fachliche Ausführungen über Psychologie und Internet eingebracht. So konnte ich als Leser genau nachvollziehen was gerade...

Weiterlesen

Topthriller

"Kein Wille geschehe" von Guido Kniesel verdient den Namen Psychothriller, denn man taucht tief in die Psyche des Täters ein und auch an schockierenden Thrills herrscht von der ersten Seite an kein Mangel. Man sollte ziemlich viel verkraften können, wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, denn der Täter mordet blutig und grausam. Nachdem ein Richter und ein Staatsanwalt ihm schon zum Opfer fielen, hat er nun den forensischen Psychiater Hendrik Jansen im Visier. Er bringt erst dessen Frau und...

Weiterlesen

spannender Thriller mit etwas Psychologie

Kein Wille geschehe von Guido Kniesel ist ein spanender Thriller, in dem es viele psychologische Stellen, die mir ein bisschen zu viel waren.

Inhalt (kurz):

Kurz nacheinander werden ein Richter und ein Staatsanwalt ermordet aufgefunden. Beiden wurde die Kehle durchgeschnitten und mit ihrem eigenen Blut "Amor Fati" auf die Stirn geschrieben. Der forensischen Psychiater Hendrik Jansen kannte beide Opfer. Er erhält Emails mi dem Betreff "Amor Fati". Erst zu spät merkt er das der...

Weiterlesen

Spannungsgeladener Psychothriller

Den Anfang kann man erst mal nur auf sich wirken lassen, da es einige Namen, Schauplätze und den ein oder andere Mord zu lesen gibt. Für mich am Anfang etwas verwirrend, da die verschiedenen Handlungsstränge nicht zusammen passen. Um so grandioser ist das sich während der Story alles zu einem Bild zusammen fügt und man nur noch gespannt ist was als nächstes passiert. Bis zum Ende blieb es spannend was der Mörder als nächstes macht. Denn Guido Kniese macht kein ominöses Rätsel raten um den...

Weiterlesen

Hat der Mensch wirklich einen freien Willen?

Inhalt lt. Klappentext:

Wer ist der Wahnsinnige, der kurz nacheinander zwei Männer tötet und ihnen mit ihrem Blut "Amor Fati: - Liebe zum Schicksal - auf die Stirn schmiert? Dem forensischen Psychater Hendrik Jansen, der beide Opfer kannte, wird nach und nach klar, dass dies nur das grausame Vorspiel eines Mörders war, der es im Grunde auf ihn abgesehen hat. As Hendriks Frau mit dem gemeinsamen Sohn spurlos verschwindet, beginnt für ihn ein verzweifelter Kampf gegen einen Gegner, der...

Weiterlesen

Emotional aufwühlender Psychothriller

Inhalt: 

Der. forensische Psychologe,Hendrik Jansen freut sich auf seinen Urlaub, den er gemeinsam mit seiner Frau Diana und seinem dreijährigen Sohn Noah ,auf Rügen verbringen will . Als jedoch innerhalb von kurzer Zeit ein pensionierter Richter und ein Staatsanwalt ermordet werden, muss er seinen Urlaub erstmal zurückstellen.Beiden Opfern wurde mit ihrem eigenen Blut Amor - Fati auf die Stirn geschrieben. Weil es einen Zusammenhang zu einem aktuellen Gutachten von Hendrik gibt, muss...

Weiterlesen

Nichts für schwache Nerven

Kein Wille Geschehe von Guido Kniesel
erschienen 2014 Bookspot Verlag

Berlin! Innerhalb weniger Tage werden ein
Staatsanwalt und ein Richter im Ruhestand mit
durchgeschnittener Kehle aufgefunden.
"Amor Fati" ein durch Friedrich Nietzsche geprägter
Ausdruck mit der Bedeutung - Liebe zum Schicksal -
wurde Ihnen mit Blut auf die Stirn geschrieben.
Die Berliner Sonderkommission "Justitia"
stößt bei ihren routinemäßigen Ermittlungen
auf...

Weiterlesen

Spannend!!!!

Der forensische Psychiater Dr. Hendrick Jansen hat mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn Urlaub auf Rügen geplant. Kurz vor der Abreise wird ein Richter in Ruhestand beim Gassi gehen mit seinem Dackel ermordet . Jansen schickt seine Frau Diana und den 3 jährigen Noah mit dem Versprechen so rasch wie möglich nachzukommen nach Rügen. Dort kommen die Beiden jedoch nie an.
Jansen macht sich auf die Suche nach Frau und Kind und verschwindet auch spurlos. Julia, seine Tochter aus erster...

Weiterlesen

Ein packender Thriller mit Gänsehautfaktor!

Buchinfo
Kein Wille geschehe - Guido Kniesel
Broschiert - 336 Seiten - ISBN-13: 978-3956690266
Verlag: Bookspot Verlag - Erschienen: 21. November 2014
EUR 14,80
Kurzbeschreibung
In Berlin werden innerhalb weniger Tage zwei Tote mit durchschnittener Kehle aufgefunden, ein pensionierter Richter und ein Staatsanwalt. Beiden Opfern wurde mit Blut der Schriftzug 'Amor Fati' auf die Stirn geschmiert – ein durch Friedrich Nietzsche geprägter Ausdruck mit der...

Weiterlesen

Machtspiele

Innerhalb von wenigen Tagen gibt es zwei Leichen mit durchgeschnittener Kehle und dem Schriftzug „Amor Fati“ auf der Stirn. Es handelt sich um einen pensionierten Richter und einen Staatsanwalt. Der Mörder will sich rächen und hat schon sein nächstes Opfer im Visier: Psychiater Hendrik Jansen. Die Männer kannten sich. Als Jansens Frau und Sohn verschwinden, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Der Schreibstil ist gewandt und fesselnd. Verschiedene Erzählstränge machen das ganze...

Weiterlesen

Psychothriller mit Freiraum für die eigene Fantasie

Als kurz hintereinander zwei Männer auf dieselbe brutale Weise ermordet werden, gehen die Ermittler sehr schnell von einem Serientäter aus, dessen Motiv jedoch im Dunkeln bleibt. Da es sich bei den Opfern um einen ehemaligen Richter und einen Staatsanwalt handelt, liegt der Schluss nahe, dass ihre Ermordung mit einem früheren Fall zu tun hat. Der forensische Psychiater Hendrik Jansen wird, neben diversen anderen Personen, von der Polizei befragt, da er bereits in einigen der damaligen Fälle...

Weiterlesen

Psychothriller

== Buchbeschreibung: ==

In Berlin werden innerhalb weniger Tage zwei Tote mit durchschnittener Kehle aufgefunden, ein pensionierter Richter und ein Staatsanwalt. Beiden Opfern wurde mit Blut der Schriftzug »Amor Fati« auf die Stirn geschmiert – ein durch Friedrich Nietzsche geprägter Ausdruck mit der Bedeutung »Liebe zum Schicksal«. Die Beamten der Berliner Sonderkommission »Justitia« stoßen bei ihren routinemäßigen Ermittlungen auf den forensischen Psychiater Dr. Hendrik Jansen, der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783956690266
Erschienen:
Dezember 2014
Verlag:
Bookspot
8.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (18 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 28 Regalen.

Ähnliche Bücher