Buch

Ich vermisse dich - Harlan Coben

Ich vermisse dich

von Harlan Coben

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich einst ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, starrt sie fassungslos in die Augen desselben Mannes - auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie ihn kontaktieren soll, wird der Mann auf dem Foto zum Verdächtigen in einem Mordfall - und Kats Ermittlungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Währenddessen belauert ein Mörder aus der Ferne jeden einzelnen von Kats Schritten. Denn ihre Nachforschungen drohen einen sorgfältig ausgeklügelten Plan zu stören. Einen Plan, der mit den Sehnsüchten und Hoffnungen einsamer Herzen spielt, bei dem es um viel Geld geht - und der schon so viele Menschenleben gekostet hat, dass es auf eins mehr nicht ankommt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Spannung pur

Die Polizistin Kat Donovan wird von dem besorgtem Brandon angesprochen, weil Brandons Mutter mit ihrer Internetbekanntschaft auf Reisen ging und sich sich nicht wie üblich gemeldet hat. Nachdem Kat ein Bild der Internetbekanntschaft sieht und erkennt, mit wem sie es zu tun hat werden bei ihr alte Wunden wieder aufgerissen. Der vermeintliche Liebhaber ist ihr ehemaliger Verlobter mit einem anderen Namen Ron, deshalb will sie Brandon zuerst nicht weiter unterstützen und für sich mit der...

Weiterlesen

Ich vermisse dich

Kat Donovan ist Polizistin genau wie ihr Vater, der während des Dienstes vor 18 Jahren sein Leben verlor. Kurz nach seinem Tod verließ sie auch noch ihr damaliger Verlobter Jeff. Nun 18 Jahre später stirbt der Mann der für den Tod ihres Vaters verurteilt wurde und Kat findet auf einer Datinghomepage ein Profil mit Bildern von Jeff. Gibt es einen Zusammenhang und wer hat ihren Vater wirklich ermordet.

Der Schreibstil von Harlan Coben lässt sich leicht und fesselnd lesen. Die Spannung...

Weiterlesen

Von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Kann ich allen Thriller-Fans nur empfehlen.

Buchinfo

Ich vermisse dich - Harlan Coben

Taschenbuch - 512 Seiten - ISBN-13: 978-3442484355

Verlag: Goldmann Verlag - Erschienen: 23. März 2015 - EUR 9,99

Kurzbeschreibung

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. 18 Jahre später starrt sie fassungslos in die Augen dieses Mannes – auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie...

Weiterlesen

Ein spannender und auch berührender Thriller!

Obwohl ich keine besonders ausgeprägte Vorliebe für amerikanische Autoren habe, schätze ich die Bücher von Harlan Coben sehr. Ich habe bereits mehrere seiner Thriller gelesen und war stets begeistert von den raffiniert ausgeklügelten und stimmigen Plots sowie den fein gezeichneten Charakteren, mit denen es der Autor immer wieder schafft, mich mit seinen Büchern zu fesseln. Dies ist Coben auch mit Ich vermisse dich wieder gelungen, denn ich war schon nach wenigen Seiten von der...

Weiterlesen

Nach etwas langatmigem Start spannend

Kate Donovan ist Polizistin und schon längere Zeit Single. Als ihre Freundin Stacy  sie bei einer Partnerbörse im Internet anmeldet, ist sie erst überhaupt nicht  begeistert. 

Doch dann stösst sie auf das Foto ihres Ex Freundes und nimmt Kontakt mit ihm auf. Jeff und Kat haben sich vor 18 Jahren getrennt und sie hat ihn nie wirklich vergessen können . Kurze Zeit darauf nimmt der 18 jährige  Brandon Phelps Kontakt mit Kat auf. Seine Mutter Donna hatte auch Kontakt mit Jeff und ist seit...

Weiterlesen

Tolles Buch

Harlan Coben malt jeden Charakter mit so unglaublich vielen Gefühlen und Beschreibungen aus, dass man meinen könnte, man kennt die Person persönlich und hat sie schon einmal getroffen.

Das was das Buch desweiteren so spannend macht sind die unterschiedlichen Sichtweisen. In fast jedem Kapitel wechselt die Erzählperspektive und man erhält dadurch viele kleine Hinweise und Tipps und ist am Schluss doch auf dem falschen Weg – zumindest war ich das.

Hier geht es weiter:

...

Weiterlesen

Nimmt nach einem zähen Start konstant an Spannung zu

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich einst ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, starrt sie fassungslos in die Augen desselben Mannes – auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie ihn kontaktieren soll, wird der Mann auf dem Foto zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kats Ermittlungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Währenddessen belauert ein...

Weiterlesen

Grandioser und detailreicher Thriller!

 Das Cover gefällt mir wahnsinnig gut, es strahlt etwas düsteres aus und hat mich magisch angezogen, ich lasse mich gerne vom Cover zum Kauf verleiten. Nachdem ich von „Ich finde dich“ schon begeistert war hat mich dieses Buch noch mehr mitgerissen und ich wünschte ich könnte mehr Punkte vergeben.
Die Charakter sind auch hier wieder bildlich beschrieben, Coben’s Schreibstil gefällt mir sehr gut, die Spannung wird perfekt inszeniert sodass keine Langeweile aufkommt und ich jede Seite...

Weiterlesen

Genial

Ein Knallerbuch!

Von Harlan Coben bin ich ja sowieso ein begeisterter Leser, aber dieses Buch hat wieder einmal alle Erwartungen übertroffen.

 

Kat ist Polizistin und Single. Seit Jeff sie damals verlassen hat, kam die Liebe nicht mehr zu ihr. Auf einer Datingseite findet sie ein Profil von Jeff und nimmt wieder Kontakt auf. Doch damit bringt sie einen Stein ins Rollen, der sich nicht so leicht stoppen lässt. Immer tiefer gerät sie in dubiose Kreise und auch der Tod...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss

Ein einsam gelegenes Farmhaus auf dem Cover steht symbolisch für eine der parallel laufenden Geschichten des Thrillers „Ich vermisse dich“ von Harlan Coben. Insgesamt drei Handlungen spielen in den Ablauf hinein. Im Mittelpunkt steht Kat Donovan, um die 40 und Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei. Mit dem Songtitel „Missing You“, so die Buchbezeichnung im amerikanischen Original, verbindet Kat eine lange zurückliegende Liebesgeschichte. 

Ihr damaliger Freund Jeff hat sie vor...

Weiterlesen

Ein Ende mit Schrecken und Spannung ohne Ende

In gewohnter Coben-Manier verbindet er auch in Ich vermisse dich die verschiedenen Handlungsstränge zu einem absolut einzigartigen Netz aus Verwirrung, Spannung und Intrige. 

Durch den vergleichsweise soften Einstieg, finde auch ich als Selten-Thriller-Leserin mich ganz schnell in der Story wieder. Die Handlung nimmt dabei ziemlich schnell Fahrt auf und lässt den Leser nach jedem Kapitel mit einer neuen Vermutung zurück. 

Unterstützt wird das Aufrechterhalten der Spannung...

Weiterlesen

Spannender, lesenswerter Thriller! Pageturner!

Dies war mein erster Thriller des Autors und aufgrund vieler positiver Rezensionen zu diesem und früheren Büchern hatte ich recht hohe Erwartungen. Auch der Klappentext verspricht eine spannende Story und ich wurde nicht enttäuscht.
Gleich auf den ersten Seiten hat mich der schnörkellose, klare und flüssige Schreibstil begeistert.
Mit langen Vorreden hält sich der Autor nicht auf, man ist gleich mitten drin im Geschehen. Auch das hat mir gut gefallen.

Dreh- und Angelpunkt...

Weiterlesen

Die Vergangenheit holt einen immer ein

~~Ich vermisse dich
Harlan Coben

Thriller

Originaltitel: Missing You
Originalverlag: Dutton
Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski          

Deutsche Erstausgabe
Paperback, Klappenbroschur, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-20440-3
€ 14,99 [D]   | € 15,50 [A]   |  CHF 20,50 *    (* empf. VK-Preis)  

Verlag:  Page & Turner  

Erscheinungstermin:   23. März 2015 

Zum Inhalt:

Kat Donovan,...

Weiterlesen

Bis zum Ende spannend

Klappentext

Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich einst ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, starrt sie fassungslos in die Augen desselben Mannes – auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie ihn kontaktieren soll, wird der Mann auf dem Foto zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kats Ermittlungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Währenddessen...

Weiterlesen

Eine gelungene Story , mit einer sehr wichtigen Thematik aus der Feder von Harlan Coben.

Ich muss gestehen, ich mag die Bücher von Harlan Coben unglaublich gern. Allein wie er es schafft die Spannung so unterschwellig aufzubauen, das einen hören und sehen vergeht, ist phänomenal.
Bei ihm weiß ich einfach, seine Bücher kann ich lesen, ohne den Klappentext zu wissen.
So auch hier.
Anfangs habe ich wirklich über den Titel nachgegrübelt und hab überlegt, warum gerade dieser.
Nach den ersten Seiten war es mir bereits klar und ich finde besser hätte man es...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783442204403
Erschienen:
März 2015
Verlag:
Page & Turner
Übersetzer:
Gunnar Kwisinski
8.77778
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 37 Regalen.

Ähnliche Bücher