Buch

Kissing Lessons - Helen Hoang

Kissing Lessons

von Helen Hoang

Das Sensations-Debüt aus den USA. Ausgezeichnet mit dem Goodreads Choice Award als bester Liebesroman des Jahres.

Küssen sollte einfach sein. Jeder tut es. Es ist nicht viel dabei. Aber Stella kommt sich jedes Mal vor wie ein Hai, dem gerade ein paar Pilotfischchen die Zähne reinigen. Und das ist nicht schön, weder für sie noch für den Mann. Sie hat die Sache mit der Liebe schon beinahe aufgegeben - als Asperger-Autistin mag sie ohnehin nichts, was ihre Routine stört -, doch dann bringt ein dahingesagter Satz sie ins Grübeln: Übung macht den Meister. Stimmt das? Braucht sie einfach mehr Erfahrung? Und wenn ja, wer bringt einem das Küssen bei - und mehr? Vermutlich ein Profi, ein Escort. Wie Michael Phan. Auch wenn der eine ganz eigene Vorstellung von ihrem Unterricht hat ...Mitreißend, bezaubernd, emotional - Der Auftakt zur "Kiss, Love & Heart"-Trilogie

Rezensionen zu diesem Buch

eine ganz besondere Geschichte, die bewegend , tief und einfach echt ist

Wenn ich “Kissing Lessons” beschreiben müsste, wären die wichtigsten Attribute dabei: wunderschön, herzzerreißend, zerbrechlich und doch so unglaublich stark.
Das Kyss Label des Rowohlt Verlages beweist immer wieder , das Sie ein Händchen für ganz besondere Schätze haben.
Liebesroman ist nicht gleich Liebesroman und das beweisen sie auch mit Kissing Lessons.

Das Cover ist eine absolute Augenweide und ich hab mich sofort darin verliebt. Aber noch mehr machte mich der...

Weiterlesen

Eine Formel für die Liebe

Die dreißigjährige Stella ist Ökonometrikerin, sie hat einen tollen Job im Silicon Valley mit einem Top – Verdienst, sie kommt aus gutem Hause und sie fährt einen Tesla.

In Sachen Kommunikation und in Liebesdingen ist sie jedoch kein Profi, also engagiert sie kurzerhand einen, um Nachhilfe in Sachen (physischer) Liebe zu erhalten (ihr schmieriger Kollege hatte ihr gesagt, sie müsse üben; Stella versteht keine Ironie). Außerdem ist Stella Autistin, sie möchte dies aber nicht an die...

Weiterlesen

HELEN HOANG HAT EIN WUNDERSCHÖNES BUCH ERSCHAFFEN.

Das Cover gefällt mir ziemlich gut. Das Zusammenspiel der Farben, die Blüten, die Schrift- es ist einfach perfekt. Ich als Coverkäuferin kann nur sagen, dass es ein Traum ist. 

Nun zum Inhalt: In dem Buch geht es um Stelle, welche das Asperger-Syndrom hat. Das heißt mit Mathe und Zahlen kann sie gut umgehen, aber Menschen sind ihr ein Rätsel. Und dann auch noch der ständige Druck ihrer Mutter, dass sie ihr nun ENDLICH auch mal Enkelkinder bescheren soll.. Für die 30 jährige Stelle ist...

Weiterlesen

...wundervolle erstaunliche Protagonisten, das einen verzaubern…

...wundervolle erstaunliche Protagonisten, das einen verzaubern…

Ich wurde durch das Cover und den Verlag auf das wundervolle, emotionale Werk aufmerksam.
Ich liebe die gefühlvollen Geschichten aus dem EndlichKYSS Verlag und habe mit Vorfreude zu dem Werk gegriffen. Dank Lovelybooks durfte ich dieses sogar als Print und Hörbuch genießen.

Das ergreifende Werk beginnt mit Stellas Gemüt, das einen sofort ans Herz wächst. Ihre Asperger Syndrom beeinflusst kaum ihr Leben ist...

Weiterlesen

Eine unerwartete Perle

Cover / Artwork / Aufbau des Romans
Kissing lesson ist der erste Teil einer Reihe der Autorin Helen Hoang. Schon das Cover hatte mich vom ersten Blick an gehabt, doch spätestens als ich dann den Klappentext gelesen hatte wusste ich, dass ich das Buch quasi lesen muss. Es klang nach mehr als einer einfachen Liebesschnulze, die ich zwar auch mal gerne lese, aber bei diesem Roman hatte ich das Gefühl, dass mehr dahinter steckt. Auch gestalterisch ist das Buch ein Hingucker, da jeder...

Weiterlesen

Eine etwas andere Liebesgeschichte

Das Erste, was ins Auge springt, ist das wunderschöne Cover, welches mit den Pastelltönen sehr zart wirkt und somit wunderbar zu der Handlung des Buches passt. 

Ich habe eine Weile gebraucht, um in die Geschichte hineinzukommen. Aber nachdem ich mich an die Erzählweise (den nicht vorhandenen Ich-Erzähler) gewöhnt hatte, ging das Lesen unfassbar schnell. Der Schreibstil selbst ist super. Jeder Handlungsstrang ist nachvollziehbar und glaubwürdig. 

Hinzu kommen die mehr als...

Weiterlesen

ein Buch zum schwärmen und genießen

Als ich das Cover von Kissing Lessons das erste Mal gesehen habe, wusste ich genau, dass ich das Buch lesen muss. Dabei wusste ich noch gar nicht worum es überhaupt geht, aber die Bücher von KYSS haben mich bis jetzt noch nie enttäuscht. Das schöne Cover schrie nur: Total schöne Liebesgeschichte, die unbedingt gelesen werden muss!

Nun aber ein paar Fakten für euch. Kissing Lessons ist das Debüt von Helen Hoang, die durch ihre eigenen Erfahrungen viel Persönliches in...

Weiterlesen

Süße Liebesgeschichte in tollem Tempo mit spürbarer Charakterentwicklung

Oft meide ich Romane über Minderheiten, weil ich die Darstellung in Büchern nicht mag. So ging es mir auch hier, als ich gelesen habe, dass Stella Autistin ist. Das Buch hat mich eher abgeschreckt. Schlussendlich warf ich doch einen Blick in die Leseprobe - und was restlos begeistert. Doof nur, dass das schon zwei Wochen vor Erscheinung war und ich gar nicht abwarten konnte, das Buch endlich zu lesen. Letztlich hat sie mich aber nicht enttäuscht.

Hoang schreibt angenehm und flüssig,...

Weiterlesen

Einzigartig und Liebenswert ⭐⭐⭐⭐⭐

Stella und Michael sind beide auf ihre eigene Art und aus unterschiedlichen Gründen einsam. Die so verschiedenen Leben der zwei werden einfühlsam und faszinierend dargestellt. Ich habe von Anfang an mit ihnen mitgefühlt und begeistert jedem Zusammentreffen entgegengefiebert. Die persönliche Entwicklung, die sie zusammen aber auch unabhängig voneinander durchmachen, hat mich berührt. Ich konnte mich sehr gut in Stella hineinversetzen, obwohl sie die Welt auf eine besondere Weise sieht. Ihre...

Weiterlesen

Toll aber etwas zwiegespalten

Stella hat ihr Leben völlig durch getaktet. Nichts darf anders sein & gefühle zeigen gehören da nicht so rein.
Küssen und Sex ist für sie eine völlig andere Welt - sie macht halt mit, aber schön und toll ist anders.
Bis zu dem Tag an dem ihre Eltern sie so unter Druck setzen das sie Michael (ein Escort) engagiert. Ihr Ziel ist es Unterricht von ihm zu erhalten.
Das dabei Gefühle entstehen können -damit rechnet weder sie noch er.

Die Coverfarben und die einzelnen...

Weiterlesen

Ein Übungsfreund zum Verlieben

Inhalt:

Stella leidet unter dem Asperger-Syndrom. Alles, was mit Zahlen und Logik zu tun hat, versteht sie mit einem Blick. Die Gefühle ihrer Mitmenschen sind für sie hingegen nur schwer zu durchschauen. Deshalb hat sie auch recht wenig Erfahrung mit der Liebe. Theoretisch wünscht Stella sich einen Partner, aber praktisch fühlt sie sich beim Küssen wie ein Hai, dem Pilotfischchen die Zähne reinigen. Doch für jedes Problem gibt es ein logische Lösung: Stella muss einfach lernen, wie...

Weiterlesen

Kissing(Sex) Lessons

Zunächst möchte ich Hoang für die Idee und die Umsetzung einer autistischen Protagonistin danken, denn es ist ein aktuelles und realistisches Thema, das nicht nur Unterhaltsamkeit innerhalb des Buches verspricht, sondern auch genutzt werden kann, um die Leser über ein Syndrom zu informieren, über das, trotz der Masse an Betroffenen, nur die wenigsten aufgeklärt sind.

Meine anfängliche Begeisterung hat sich nur leider während des Leseverlaufs schrittweise gemildert; ich erwartete...

Weiterlesen

Die etwas andere Lovestory

Kurzmeinung:  Unglaublich süße und aufregende Liebesgeschichte über eine autistische Frau, die die Liebe sucht

 

Inhalt:

Stella ist 30, erfolgreiche Ökonomin, Single und hat das Asperger-Syndrom.

In ihrem Beruf ist sie erfolgreich und geht in ihren Zahlen und Theorien richtig auf. Dagegen liegen ihr zwischenmenschliche Beziehung weniger, denn sie kann sich einfach nicht in ihre Mitmenschen hineinversetzen, sodass es immer wieder zu Missverständnissen kommt....

Weiterlesen

Schöne, besondere Geschichte

Stella ist Asperger-Autistin und ihr fällt es dadurch sehr schwer Berührungen zulassen zu können. Um das Küssen zu üben organisiert sie sich einen Escort namens Michael. Mit diesem nimmt sie einige Übungsstunden in Sache Zärtlichkeiten. Dabei merkt sie, wie schön das alles sein kann.

 

Der Schreibstil von Helen Hoang konnte mich schon auf den ersten Seiten komplett fesseln und begeistern. Das Buch konnte ich gar nicht mehr aus der Hand legen und es lässt sich sehr flüssig lesen...

Weiterlesen

Wenn eine Autistin mit der Liebe rechnet ...

Worum geht's?

Stella ist Autistin und in ihrem Job als Ökonometrikerin unschlagbar. In einem anderen Bereich ihres Lebens dagegen läuft es katastrophal: mit anderen Menschen. Dementsprechend hat sie auch noch nie eine richtige Beziehung gehabt. Doch Stella ist schließlich alles andere als auf den Kopf gefallen und hat schon eine Lösung parat – einen Übungsfreund!
Michael hat seine Träume an den Nagel gehängt, um für seine Familie da zu sein, und arbeitet ohne deren Wissen als...

Weiterlesen

Übung macht den Meister - auch in der Liebe

~Erinnert ihr euch noch an die erste große Liebe, den ersten Kuss und die ersten Erfahrungen, die man mit dem anderen Geschlecht gesammelt hat? An all die Unsicherheiten, weil es unbekanntes Terrain war, man sich nicht doof anstellen und dem anderen gefallen wollte. Nach den ersten Küssen wusste man dann schon besser, was einem gefällt oder auch was man da eigentlich macht. Jetzt stellt euch vor, dass es da keine Lernkurve gibt und man mit Ende zwanzig noch genauso überfordert mit allem ist...

Weiterlesen

Einzigartige und wunderbare Personen und eine mitreißende Thematik!

Inhalt

Stella hat das Asperger-Syndrom. Dadurch ist sie zwar eine geniale Ökonometrikerin und versteht alles was mit Zahlen zu tun hat auf den ersten Blick. Dafür kann sie Gefühle aber so gar nicht verstehen. Besonders die Liebe versteht sie nicht. Als ihre Mutter sie dann drängt einen Mann zu ihrer Veranstaltung mitzunehmen, führt eines zum anderen und Stella entschließt sich einen Escort, Michael, zu engagieren, der ihr dann die Liebe beibringen soll. Um ihr Problem zu lösen hat sie...

Weiterlesen

Eine wirklich süße, außergewöhnliche Liebesgeschichte, die mich gut unterhalten hat !

Stella, 30 Jahre alt, erfolgreiche Ökonometrin, Asperger-Autistin, hat die Nase voll davon, dass ihr ihre Mutter ständig mit dem Wunsch nach Enkelkindern in den Ohren liegt. Um schwanger zu werden müsste Stella nämlich erstmal Sex haben und dazu bräuchte sie wiederum erst einmal den richtigen Mann.
Außerdem hat sie es auch gar nicht so mit dem Sex, weil ihre Erfahrungen damit sie bisher eher verstört und unglücklich gemacht haben. Um aber in Sachen Beziehung doch mal voran zu kommen,...

Weiterlesen

Kissing Lessons

Mit gehypten Büchern ist das ja immer so eine Sache und meistens schrecken mich Hypes eher ab als dass sie mich anziehen, aber das Buch „Kissing Lessons“ von Helen Hoang hat mich dann doch verführt und so viel kann ich schon verraten: Ich habe die Lektüre nicht bereut ;-)

 

Mit „Kissing Lessons“ startet die „Kiss, Love & Heart“-Reihe der Autorin. Soweit ich es bisher überblicken kann, ist die Reihe als Trilogie angelegt und im Januar 2020 geht es mit dem 2. Teil „Love...

Weiterlesen

Erfindet das Rad nicht neu

Worum es geht: 

Stella ist 30 als ihre Eltern ihre eröffnen, dass diese bereit sind für Enkelkinder. Enkelkinder heisst volle Windeln, heisst Babies, heisst Ehemann, heisst Freund, heisst Sex und das löst pure Panik bei ihr aus. Um ihre Eltern entgegen zu kommen, plant sie mit ihrem Arbeitskollegen Phillip James anzubandeln. Einstimmig wird beschlossen, dass er mit seiner Persönlichkeitsstörung perfekt zu Stellas Asperger passt. 
Dessen anstößiger Kommentar von wegen "Übung...

Weiterlesen

Eine besondere Liebesgeschichte - wunderschön & bedeutsam - mein Lesehighlight!

„Kissing Lessons“ ist der Auftakt der „KISS, LOVE & HEART“-Trilogie von Helen Hoang.

Sie erzählt nicht nur die überaus süße Liebesgeschichte von Stella und Michael,

sondern gibt zugleich viel von sich selbst und von mit Autismus lebenden Menschen preis.

 

Das Cover zog mich förmlich an.

Es ist schlicht und farbenfroh,

und damit ein toller Blickfang!

Letztendlich war mein Interesse aber aufgrund des Klappentextes und der besonderen...

Weiterlesen

Übung macht den Meister... auch in der Liebe?

"Liebe, so stellte er immer wieder fest, war ein Gefängnis. Sie hielt gefangen und beschnitt Flügel. Sie zog einen runter, zwang einen an Orte, an denen man nie sein wollte."

Das Cover

Wunderschönes Cover! Es gefällt mir richtig gut und ich betrachte es sehr gerne. Es ist schlichter gehalten, aber sticht dafür umso mehr aus der Menge heraus. 

Der Schreibstil

Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil. Ich war von Anfang an gefesselt und dies hat auch mehr oder...

Weiterlesen

Erotik pur in erfrischend anderem Gewand

Zum Cover: Als ich das Cover so im Internet gesehen habe, hat es mich nicht überzeugt. Die Blumen sehen so gar nicht echt aus und ich konnte mich nicht so recht dafür erwärmen. Als ich das Buch dann aber in der Hand hatte und die Schriftzüge mich anglänzten habe ich meine Meinung geändert. Der Kontrast hat schon etwas für sich. 

Meine Meinung zum Buch: Ich habe schon länger keinen so schönen und erotischen Roman wie diesen gelesen. Ich habe nicht gerade die "grosse" Erfahrung mit...

Weiterlesen

Anders zu sein ist gut

Stella hat einige Strategien entwickelt , um mit ihrem Asperger-Syndrom bei ihren Mitmenschen nicht anzuecken.

 Nur in Liebesdingen funktioniert das bisher nicht. Um auch diese Hürde zu nehmen , engagiert Stella Michael, der als Escort arbeitet, um seine Mutter zu unterstützen. Dabei entwickeln die Beiden bald Gefühle füreinander. 

Hat das eine Zukunft?

Dieser Roman punktet in erster Linie durch seine tolle Charakterstudien .

Stella gehandikapt durch eine...

Weiterlesen

Außergewöhnlich und schön!

Klappentext

 

Stella leidet unter dem Asperger- Syndrom. Alles, was mit Zahlen und Logik zu tun hat, versteht sie mit einem Blick. Die Gefühle ihrer Mitmenschen sind für sie hingegen nur schwer zu durchschauen. Deshalb hat sie auch recht wenig Erfahrung mit der Liebe. Theoretisch wünscht Stella sich einen Partner, aber praktisch fühlt sie sich beim Küssen wie ein Hai, dem Pilotfischchen die Zähne reinigen. Doch für jedes Problem gibt es ein logische Lösung: Stella muss einfach...

Weiterlesen

Erfrischend anders

Das Cover:
Gefiel mir schon von Anfang an sehr gut, es besticht durch seine Schlichtheit und Eleganz. Dabei verrät es nichts über den Inhalt, was ich sehr gut finde. Und endlich keine Menschen auf dem Cover.

Meine Meinung:
Nach der Leseprobe wollte ich dieses Buch lesen, der Klappentext tat sein übriges. Ein Buch über eine Asperger-Autistin habe ich bisher noch nicht gelesen und in einer Zeit in der Vielfalt groß geschrieben werden sollte, war ich sehr gespannt auf die...

Weiterlesen

Erfrischend amüsanter Beginn, aber dann nur eine erotische Geschichte mit eindimensionalen Charakteren und einer Überdosis an Sex und dirty talk

Stella ist 34 Jahre alt, erfolgreiche Ökonometrikerin, unfassbar reich, hat aber keine Ahnung von der Liebe. Sie leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer Variante des Autismus, und hat deshalb enorme Probleme auf zwischenmenschlicher Ebene zu interagieren und fühlt sich deshalb oft überfordert und reizüberflutet. 
Sie hat dennoch die Hoffnung nicht aufgegeben, die Liebe und den passenden Partner zu finden und denkt, dass ihr einfach nur die Übung fehlen könnte. Sie engagiert daraufhin...

Weiterlesen

Feinfühlig und berührend geschrieben

Stella kennt sich gut mit Zahlen und Ordnung aus und fühlt sich damit wohl. Gefühle und Beziehungen sind da eine ganz andere Sache. Sie ist jedoch davon überzeugt, dass Übung das anders machen würde und so engagiert sie einen Escort, der ihr alles beibringen soll. Ihr Asperger-sydrom macht es ihr aber alles andere als leicht.

Schon am Anfang des Romans habe ich gemerkt wie sinnlich und feinfühlig die Autorin schreibt, ohne dabei pervers zu werden. Dennoch gibt es ganz schön viele...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783499275364
Erschienen:
Oktober 2019
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer:
Anita Nirschl
8.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher