Buch

Cthulhu. Geistergeschichten - Howard Phillips Lovecraft

Cthulhu. Geistergeschichten

von Howard Phillips Lovecraft

Seine grundlegende Idee, daß der Mensch sich fürchtet vor dem Unbekannten und Unheimlichen aus den unermeßlichen Tiefen des Universums, verwendete Lovecraft erfolgreich bei der Schöpfung seiner Cthulhu-Mythologie, die in den Erzählungen des vorliegenden Bandes Cthulhu das Kernstück bildet. Der Cthulhu-Mythos ist eine Wiederbelebung alter Sagen und Dämonengeschichten im kosmischen Rahmen und stellt eine Verbindung zwischen Weird- und Science-Fiction her.

Rezensionen zu diesem Buch

Sechsfaches Grauen aus der Welt des H.P. Lovecraft

Inhalt:

Der zu Lebzeiten wenig erfolgreiche amerikanische Autor Howard Philips Lovecraft kann seine heutige Verehrung von der gesamten Horror- und Gruselszene leider nicht mehr erleben. Der Suhrkamp Verlag hatte zu diesem späten Erfolg mit der Veröffentlichung des Gesamtwerks auf deutschsprachigen Boden seinen Teil beigetragen. Das Buch 'Cthulhu' enthält sechs seiner morbiden Kurzgeschichten; diese hier im Einzelnen:

'Pickmans Modell':

Der kunstbegeisterte...

Weiterlesen

Mein erster Lovecraft

 Als es zu Ende gelesen war, war ich recht zufrieden, da ich zu Anfang bedenken hatte, ob denn mir das Horrorgenre in Buchform gefallen würde, aber siehe da: Es ist eine Ansammlung von einigen Kurzgeschichten, die als Einstieg wohl recht gut klappen, und wer weiß wann das Necromicon den Weg in mein Regal findet…

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783518365298
Erschienen:
Januar 2001
Verlag:
Suhrkamp Verlag AG
Übersetzer:
Hans Carl Artmann
8.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher