Buch

Der Zementgarten - Ian McEwan

Der Zementgarten

von Ian McEwan

Rezensionen zu diesem Buch

Konnte meine Erwartungen leider nicht erfüllen

Handlung:

Wird ein Kindertraum zur Wirklichkeit?

Die vier Geschwister Julie, Jack, Sue und Tom leben zusammen mit ihren Eltern in einer recht verlassenen Gegend in einem Haus. Der Vater stirbt an einem Herzanfall und von nun an leben die Kinder mit der Mutter weiterhin zusammen in dem Haus. Doch die Zeit zu fünft hält nicht lange an. Erst wird die Mutter nur etwas schwach, jedoch verlässt sie nach einiger Zeit kuam noch das Bett und eines Tages findet Julie, die älteste der...

Weiterlesen

Ein beklemmendes Meisterwerk

Ein unwirkliches Buch, das ein beklemmendes Gefühl vermittelt und viele Fragen aufwirft. Was passiert, wenn eine einschneidende Veränderung im Leben alles auf den Kopf stellt? Was wenn sich Abgründe dort auftun, wo man am wenigsten damit rechnet und morbide Dinge im vertrauten Umfeld einfach so passieren? Wie geht man damit um? Verdrängt man oder konfrontiert man sich mit der Situation?

Dieses Buch ist faszinierend, weil es Schreckliches ganz nüchtern beschreibt und einfach in seinen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783257206487
Verlag:
Diogenes Verlag AG
Übersetzer:
Christian Enzensberger
8.07143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher