Buch

Amandas Suche - Isabel Allende

Amandas Suche

von Isabel Allende

Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie. Auf eigene Faust beginnt Amanda Nachforschungen dazu anzustellen, unterstützt von ihrem geliebten Großvater und einigen Internetfreunden aus aller Welt. Doch als Indiana spurlos verschwindet, wird aus dem Zeitvertreib plötzlich bitterer Ernst. Und Amanda muss über sich hinauswachsen, um die eigene Mutter zu retten.

"Amandas Suche" erzählt den Weg einer furchtlosen jungen Frau, die mit allen Mitteln verteidigt, was sie liebt - ein fesselnder Roman über das kostbare Band zwischen Müttern und Töchtern und die lebensrettende Kraft der Familie.

Rezensionen zu diesem Buch

Toller Schmöker!

Ein toller Schmöker. Mir hat der Mix aus Familiengeschichte und Krimi gefallen!

Indiana wird als fünfzehnjähriger Teenager schwanger. Das Mädchen mit dem Engelsgesicht ist mit dem Footballcrack und Hallodri Bob Martin zusammen, den seine Mutter erst einmal zu seinem Glück zwingen muss. :-)
Aus der Verbindung geht Amanda hervor, eine schlaue und etwas nerdige Rollenspielerin, die ihren Großvater Blake (aka 'Kabel') heiss und innig liebt.
Dann gibt es da noch Ryan...

Weiterlesen

Kinderkrimi???

Amanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie. Auf eigene Faust beginnt Amanda Nachforschungen dazu anzustellen, unterstützt von ihrem geliebten Großvater und einigen Internetfreunden aus aller Welt. Doch als Indiana spurlos...

Weiterlesen

Allendes erster Krimi

Inhalt

Amanda wächst in San Francisco auf. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Duftöl-Therapien, ihr Vater ist Chef des Polizeidezernats. Als er in einer Mordserie ermittelt, kommt ihm Amanda zu Hilfe und stellt mit ihren Internetfreunden – den Ripper – Nachforschungen an. Doch aus dem Spiel wird bitterer Ernst, als Indiana spurlos verschwindet und Amanda alles dafür tut, um ihre Mutter zu retten.

Meine Meinung

Mit "Amandas Suche" legt Isabel Allende...

Weiterlesen

Interessanter, vielschichtiger Allende-Roman.

Ein ganz besonderes Mädchen war die junge Amanda Martin, die 15jährige, aufgeweckteTochter des Polizeidezernatchefs Bob Martin und seiner geschiedenen Frau Indiana Jackson. Sie lebte in San Francisco, wo ihre Mutter in einer Klinik Reiki-Behandlungen und Aromatherapien durchführte und der Vater sich bemühte, durch solide Ermittlungsarbeit das Verbrechen einer pulsierenden Großstadt im Zaum zu halten. Amandas scharfer Verstand oder ihre detektivischen Neigungen – vermutlich aber ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
479 Seiten
ISBN:
9783518424100
Erschienen:
Juli 2014
Verlag:
Suhrkamp
Übersetzer:
Svenja Becker
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 32 Regalen.

Ähnliche Bücher